WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Robbie Williams - Nobody Someday
4,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Robbie Williams - Nobody SomedayMaking Of Robbie Williams - Nobody Someday
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Robbie Williams - Nobody Someday TrailerRobbie Williams - Nobody Someday Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Robbie Williams - Nobody Someday

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Musik
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Englisch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Spanisch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Französisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Digipak
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
EAN-Code:
0724349291799 / 0724349291799
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Musik > DVD > Robbie Williams - Nobody Someday

Robbie Williams - Nobody Someday

Robbie Williams - Nobody Someday bestellen
Titel:

Robbie Williams - Nobody Someday

Regie:

Brian Hill

Laufzeit:
95 Minuten
Genre:
Musik
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Robbie Williams - Nobody Someday bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Robbie Williams - Nobody Someday DVD

14,36 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Robbie Williams - Nobody Someday:


1. Nobody Someday 2. Wimmin 3. Singing For The Lonely 4. Untitled Song 5. Nobody Someday 6. Carmina Burana 7. Let Me Entertain You 8. Nobody Someday 9. If It`s Hurting You 10. Live Jam 11. Beautiful Day 12. Millennium 13. Rollin` 14. Cracklin Rosie 15. Live Jam 16. Forever Texas 17. Nobody Someday 18. It Had To Be You 19. Let Love Be Your Energy 20. For Nan 21. The Road To Mandalay 22. Relight My Fire 23. Better Man 24. Nobody Someday 25. Supreme 26. Nobody Someday 27. Old Before I Die 28. Nobody Someday 29. Let Me Entertain You 30. Life Is Just A Bowl Of Cherries 31. Kids 32. Nobody Someday 33. Rock DJ 34. Angels 35. Jamming Robbie Williams - Nobody Someday stammt aus dem Hause EMI Electrola GmbH & Co.KG.


Robbie Williams - Nobody Someday Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Robbie Williams - Nobody Someday:
Darsteller:
Robbie Williams,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Robbie Williams - Nobody Someday:
Im Frühjahr 2001 war Robbie Williams mit seiner Crew unterwegs und spielte Konzerte vor tausenden von Menschen in 15 europäischen Städten. Man sieht Robbie auf der Bühne wie er alles gibt, seine Fans erbarmungslos verwöhnt und zeigt, daß er einer der besten Entertaner unserer Zeit ist. Doch ist das wirklich alles, was Robbie Williams zu bieten hat?

Der preisgekrönte Regisseur Brian Hill hat sich zum Zielt gesetzt, mit Nobody Someday einen schonungslosen Tourfilm zu drehen, der hinter die Kulissen blickt und alle Facetten des Robbie Williams zeigt. Was bleibt von einem Menschen übrig, der jeden Tag auf den Brettern der Welt steht, der von Millionen von Menschen vergöttert wird und keinen Schritt ohne Presse und Kamera tun kann. All das und natürlich wunderbare Live Performance hat Brian Hill gebündelt und azu einem unvergleichlichen Film verarbeitet.

In England war Nobody Someday ein grosser Kinoerfolg, denn die Mischung aus Tourneefilm, Dokumentation und Roadmovie begeisterte nicht nur Fans des fabelhaften Entertainers.

Man glaubt es kaum, was aus Robbie Williams geworden ist. Ich erinnere mich an die Zeit, wo die Mädchen nach einem verpickelten Tennie lechzten, der mit Schmalzstimme bei einer Boygroup namens Take That sang.

Er wurde aus der Band geworfen und nach etlichen Exzessen und gewaltigen Gewichtsproblemen sah man erstmals einen experimentellen Robbie Williams alleine auf den Musiksendern laufen, der sich selbst noch lange nicht gefunden hat.

Doch die Jahre vergingen und ein Entertainer wurde geboren. Alle anderen Teeniestars gehen sang- und klanglos unter, doch im stillen Kämmerlein schmiedet Robbie Williams Pläne für das Millionenunternehmen „Robbie Williams“.

Der Mann findet seinen Stil, veröffentlicht gute Cds und steht in der Öffentlichkeit. Robbie lebt Sex, Drugs & Rock’n Roll wie einst die Rolling Stones und zeigt den Menschen was ein Weltstar ist. Letztes Jahr gab es nicht nur die zugrundeliegende Tournee durch Europa, auch sein Auftritt als Frank Sinatra Verehrer in der Royal Albert Hall und die dazugehörige CD setzen dem Star ein Denkmal.

Mit der DVD begleiten wir Robbie Williams auf seiner Tournee durch alle Höhen und Tiefen. Was fühlt der Rockstar, was empfindet er wenn er die Bühne betritt und wann muß der Mann weinen. Man erlebt einen Menschen, der seine Emotionen nicht immer im Griff hat aber immer alles gibt. Doch die Frage ist, wie ehrlich dieser Film ist. Schafft es Williams, den Menschen sein Herz zu öffnen oder ist Nobody Someday ein weiterer Meilenstein der PR-Industrie. Ich denke, es ist ein Mittelding zwischen „Millionenmaschinerie“ und „Mensch Williams“.

Nichtsdestotrotz sehen wir tolle Live-Performances und herzergreifende Interviews, sowie massenhaft Extras auf der DVD. So muss eine DVD aussehen, so muss das Potential genutzt werden. Jeder Fan wird diese DVD lieben, so viel steht fest... ()

alle Rezensionen von Christian Schmidtchen ...
1. Nobody Someday
2. Wimmin
3. Singing For The Lonely
4. Untitled Song
5. Nobody Someday
6. Carmina Burana
7. Let Me Entertain You
8. Nobody Someday
9. If It's Hurting You
10. Live Jam
11. Beautiful Day
12. Millennium
13. Rollin'
14. Cracklin Rosie
15. Live Jam
16. Forever Texas
17. Nobody Someday
18. It Had To Be You
19. Let Love Be Your Energy
20. For Nan
21. The Road To Mandalay
22. Relight My Fire
23. Better Man
24. Nobody Someday
25. Supreme
26. Nobody Someday
27. Old Before I Die
28. Nobody Someday
29. Let Me Entertain You
30. Life Is Just A Bowl Of Cherries
31. Kids
32. Nobody Someday
33. Rock DJ
34. Angels
35. Jamming ()

alle Rezensionen von Marcus Kampfert ...
4 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Nobody Someday
Land / Jahr: England 2002
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Quiz mit Bonus-Clips (insg. ca. 50 Min.), Fotogalerie, Booklet mit Fotos und Kurzstatements
Kommentare:

Weitere Filme von Brian Hill:
Weitere Titel im Genre Musik:
DVD Robbie Williams - Nobody Someday kaufen Robbie Williams - Nobody Someday
DVD Robbie Williams - And Through It All kaufen Robbie Williams - And Through It All
DVD Robbie Williams kaufen Robbie Williams
DVD Robbie Williams - She`s Madonna kaufen Robbie Williams - She`s Madonna
DVD Robbie Williams - Feel kaufen Robbie Williams - Feel
DVD Robbie Williams - What We Did Last Summer kaufen Robbie Williams - What We Did Last Summer
DVD Robbie Williams - Something Beautiful kaufen Robbie Williams - Something Beautiful
DVD Robbie Williams - Come Undone kaufen Robbie Williams - Come Undone
Weitere Filme von EMI Electrola GmbH & Co.KG: