WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of SatansbratenMaking Of Satansbraten
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Satansbraten TrailerSatansbraten Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Satansbraten

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
4:3 Vollbild
Tonformat:
D: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Keine Untertitel
Anbieter:
e-m-s new media
EAN-Code:
4020974149600 / 4020974149600
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Satansbraten

Satansbraten

Satansbraten bestellen
Titel:

Satansbraten

Regie:

Rainer Werner Fassbinder Rainer Werner Fassbinder Biografie

Laufzeit:
107 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Satansbraten bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Satansbraten DVD

5,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Satansbraten:


„Walter Kranz dringt ins Vorzimmer seines Verlegers ein, macht verbalen Terror, bekommt dennoch keinen weiteren Vorschuss...und pinkelt aus Rache in den Tank des Verlegerautos. Der Außergewöhnliche hat eine Geliebte: Die nymphomanische Dame von Witzleben... Er hat Freunde: Das routiniert promiskutiäre Paar Lisa und Rolf. Er hat auch Familie: Luise.., seine abgewrackte Ehefrau... und Ernst..., den masturbierenden, scheinbar idiotischen Bruder mit dem Hobby, tote Fliegen zu sammeln.“ Satansbraten stammt aus dem Hause e-m-s new media.


Satansbraten Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Satansbraten:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Satansbraten:
Ab einem bestimmten Bekanntheitsgrad kann sich ein Künstler nahezu alles erlauben, was z.B. Klaus Kinski eindrucksvoll vorgemacht hat. Doch was passiert mit einem Künstler, der sich lediglich geringer Bekanntheit erfreuen kann und deshalb noch nicht mal einen Vorschuss seines Verlegers bekommt? Richtig, er kann aus Rache in den Tank seines Verlegers pinkeln! Doch kann er durch diese Tat auch der Spießigkeit und Tristesse der ihm umgebenden Umwelt entfliehen oder ist er gefangen in einer Welt, die unaufhaltsam auf den Abgrund zudriftet?

Fragen wie diese und noch unbequemere stellt Rainer Werner Fassbinder in seinem Film „Satansbraten“, der die Unterwanderung von menschlichen Beziehungen durch Macht und Egozentrik mit drastischen Bildern zeigt. Hin und wieder blitzt auch so etwas wie Selbstkritik auf, denn einige Aspekte im Charakter des Satansbraten lassen tiefere Rückschlüsse auf den Regisseur Fassbinder zu. Wie in nahezu allen Filmen Fassbinders schießt auch „Satansbraten“ in einigen Momenten über das Ziel hinaus und entwickelt sich über weite Distanzen zu einer grellen Farce, die in eine nahezu gar nicht reflektierte Faschismuskritik übergeht. Stellenweise tendiert der Film dazu, lächerlich zu werden, was aber beabsichtigt zu sein scheint, um den übertriebenen Starkult der Gesellschaft zu karikieren. Als sich der Protagonist dann schlussendlich auf masochistische Art und Weise selbst erniedrigt, kann er dadurch seine Schaffenskrise überwinden. Mit dieser grotesken Entwicklung setzt Fassbinder seinem Film die Krone auf und liefert viel Stoff für Interpretationen, Analysen und jede Menge Gedankenmaterial.

Nicht nur der Film kann überzeugen, sondern auch die Ausstattung: Original-Trailer, gesprochene Biographien und Aushangfotos finden sich zusammen mit dem Film auf der ersten DVD, während sich das wirklich interessante Bonusmaterial auf der zweiten DVD findet. Neben dem 1966 entstandenen Kurzfilm „Der Stadtstreicher“ findet sich noch eine Dokumentation über Fassbinder sowie ein komplettes Werksverzeichnis mit anwählbaren Trailern. Der Film wurde für die DVD-Veröffentlichung komplett neu abgetastet und liegt in der bestmöglichen Qualität vor.

Fazit: „Satansbraten“ ist kompromissloses, grelles und aufrüttelndes Autorenkino im besten Sinne, das allerdings gelegentlich ein wenig übers Ziel hinausschießt. Gehört dennoch zu den Filmen, die den Namen Fassbinder zu dem gemacht haben, für das er heute steht. Auch die Ausstattung der DVD verdient dich eine Empfehlung. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Satansbraten
Land / Jahr: Deutschland 1975 / 1976
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
O- Trailer, Bildergalerie, zweistimmig gesprochene Bios zur Crew – mit passenden Filmausschnitten unterlegt, Booklett: Materialien mit filmhistorischen Wert, Interview bzw Audiokommentar mit Volker Spengler u. Christoph Schlingensief Zusatz- DVD: „Der Stadtstreicher“ Kurzfilm von 1966 Bio- und Filmografie von RWF, Life, Love & Celloloid Doku über Fassbinders Werk, gedreht und produziert von der Lebensgefährtin des Regisseurs, Werksverzeichnis mit Trailern
Kommentare:

Weitere Filme von Rainer Werner Fassbinder:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Satansbraten kaufen Satansbraten
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Ein Sommernachtstraum kaufen Ein Sommernachtstraum
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
DVD Im Lauf der Zeit kaufen Im Lauf der Zeit
DVD Pedro Almodóvar -  Die große Edition kaufen Pedro Almodóvar - Die große Edition
Weitere Filme von e-m-s new media: