WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Talos - Der Fluch der Mumie
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Talos - Der Fluch der MumieMaking Of Talos - Der Fluch der Mumie
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Talos - Der Fluch der Mumie TrailerTalos - Der Fluch der Mumie Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Talos - Der Fluch der Mumie

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Horror
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4040316605397 / 4040316605397
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > DVD > Talos - Der Fluch der Mumie

Talos - Der Fluch der Mumie

Titel:

Talos - Der Fluch der Mumie

Label:

VCL Film + Medien AG

Regie:

Russell Mulcahy

Laufzeit:
85 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Talos - Der Fluch der Mumie bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Talos - Der Fluch der Mumie DVD

1,95 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Talos - Der Fluch der Mumie:


Vor tausenden von Jahren wurde das Grab von Talos, dem blutrünstigsten aller ägyptischen Prinzen, für immer verschlossen. Kein Grabräuber legte jemals Hand daran, aus Angst vor dem schrecklichen Fluch, der jedem Störenfried das Leben kosten sollte. Bei Ausgrabungen Mitte des letzten Jahrhunderts entdeckt man den Sarkophag, was der Archäologe auf grausame Weise mit seinem Leben bezahlt. 50 Jahre später werden der Sarkophag und die Mumie nach London gebracht, wo alsbald eine Serie bestialischer Ritualmorde Polizei und Bewohner in Angst und Schrecken versetzt. Detective Riley (Jason Scott Lee) ahnt nicht, wer sein übermächtiger Gegner ist. Denn Talos ist aufgrund einer besonderen Planeten-Konstellation auferstanden und strebt unaufhaltsam nach Unsterblichkeit und riesiger Macht... Talos - Der Fluch der Mumie stammt aus dem Hause Cine Plus Home Entertainment GmbH.


Talos - Der Fluch der Mumie Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Talos - Der Fluch der Mumie:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Talos - Der Fluch der Mumie:
Die Vorstellung von Mumien ist mit dem alten Ägypten untrennbar verbunden. Jahrtausende alte menschliche Körper, das leibhaftige Gegenüber von Personen, die vor unvorstellbar langer Zeit gelebt haben, haben die Menschen der Neuzeit seit jeher fasziniert. Horrorfilme haben sich schon lange des Mumienthemas bemächtigt, und so kennt jeder von uns Boris Karloff als "Die Mumie", oder auch dessen Neuinterpretation "Die Rache der Pharaonen" mit Peter Cushing und Christopher Lee, und die beiden Blockbuster "Die Mumie" und "Die Mumie kehrt zurück" mit Brendon Fraser beweisen, dass das Mumien immer noch auf der Kinoleinwand faszinieren und Massen in die Kinos lockt. 1998, ein Jahr vor dem Mega-Hit "Die Mumie" mit Fraser, versuchte Regisseur Russell Mulcahy ("Highlander") dem Mullbinden-Moster neues Leben einzuhauchen, in dem Streifen "Talos - Der Fluch der Mumie". Mulcahy schuf damit eine durchaus spannende Huldigung an "Die Rache der Pharaonen", und das mit einer guten Besetzung. Was zumindest die Nebenrollen betrifft, denn da wurden die Altstars Christopher Lee ("Der Herr der Ringe"), Honor Blackman ("James Bond 007 - Goldfinger", sie war das Bondgirl "Pussy Galore") und Shelley Duvall ("Shining") besetzt. In der Hauptrolle ist Jason Scott Lee ("Dragon - Die Bruce Lee Story", "Rapa Nui", "Das Dschungelbuch") zu sehen, der mittlerweile nur noch in zweitklassigen Filmen besetzt wird, wie z.B. "God´s Army IV" oder auch "Timecop 2". Zur Story: Im Jahre 1948 findet der britische Archäologe Richard Turel (Christopher Lee) in Ägypten im Tal der Könige, die Grabkammer des Talos, der zu Lebzeiten ein blutrünstiger ägyptischer Prinz war. Kein Grabräuber legte jemals Hand daran, aus Angst vor dem schrecklichen Fluch, der jedem Störenfried das Leben kosten soll, wie es in Stein gemeißelt im Eingangsbereich heißt. Und dieser Fluch hat es in sich, die gesamte Archäologen-Gruppe kommt bei der Öffnung der Grabkammer auf grausame Weise ums Leben. 50 Jahre später, mit viel Hightech, gelingt einer neuen Gruppe von Archäologen die Grabkammer zu öffnen, ohne Schaden dabei zu nehmen. Vorerst jedenfalls! Denn nachdem sie die Mumie nach London überführt wird, um sie dort auszustellen, beginnt dort eine mysteriöse Mordserie, bei der die Innereien der Oper entfernt wurden. Detective Riley (Jason Lee Scott) steht vor einem Rätsel. Er ahnt nicht im Geringsten, gegen welchen übermächtigen Gegner er antreten muss. Denn Prinz Talos ist aufgrund einer besonders seltenen Planeten-Konstellation auferstanden und nichts scheint ihm auf seinen Weg nach unendlicher Macht aufzuhalten. Fazit: "Talos - Der Fluch der Mumie" ist ein spannender Mumienfilm, der zwar technisch gesehen nicht an "Die Mumie" mit Brendon Fraser und dessen Fortsetzung heranreicht, aber er braucht sich auch nicht dahinter verstecken. Durchaus sehenswert! Doch aufgepasst beim Kauf der DVD! Der Film ist einmal bei Laser Paradise als Special Edition und einmal bei VCL erschienen. Während die Special Edition sowohl die Kinofassung als auch den Director Cut (115 Minuten) enthält, so ist bei der VCL Version nur die kürzere Version (85 Minuten) zu sehen. Die technische Seite der DVD: Das Format des Bildes ist sehr ärgerlich. Eigentlich mit dem Format 2,35:1 gedreht, startet der Film mit 1,85:1, doch nach dem Ende der Credits wird auf Vollbild umgestellt. Und auch die Qualität des Bildes selbst ist nicht besonders gut. Bildrauschen, analoge Defekte und ein schlechter Kontrast (der fast alles in dunklen Szenen verschlucken lässt) nerven beim Ansehen. Die Schärfe und die Farben gehen in Ordnung. Der Ton (Dolby Digital 5.1) ist in seiner Qualität ein typischer Upmix. Diverse Umgebungsgeräusche ertönen aus allen Lautsprechern gleich, so dass kein Gefühl von Räumlichkeit aufkommen kann. Ansonsten sind die Dialoge deutlich zu verstehen. Das Bonusmaterial ist ebenfalls mehr als traurig, lediglich Filmografien auf Texttafeln sind hier anzuwählen. Kurz und knapp: Ein recht guter Film, auf einer minderwertigen DVD. Sehr schade! ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Tale of the Mummy
Land / Jahr: USA / Luxemburg / Großbritannien 1998
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü
Kommentare:

Weitere Filme von Russell Mulcahy:
Weitere Titel im Genre Horror:
DVD Talos - Der Fluch der Mumie kaufen Talos - Der Fluch der Mumie
DVD Talos - die Mumie kaufen Talos - die Mumie
DVD Talos - Die Mumie - Neuauflage kaufen Talos - Die Mumie - Neuauflage
DVD Der Fluch der Mumie - Hammer Edition kaufen Der Fluch der Mumie - Hammer Edition
DVD Der Fluch der Mumie - Hammer Edition Mediabook kaufen Der Fluch der Mumie - Hammer Edition Mediabook
DVD Die Mumie kaufen Die Mumie
DVD Mumie des Grauens kaufen Mumie des Grauens
DVD Mumie des Grauens kaufen Mumie des Grauens
Weitere Filme von Cine Plus Home Entertainment GmbH:
Weitere Filme vom Label VCL Film + Medien AG: