WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered Edition
0,0
Bewertung für Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered EditionBewertung für Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered EditionBewertung für Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered EditionBewertung für Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered EditionBewertung für Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered Edition

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered EditionKein Making Of Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered Edition
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered Edition TrailerDas fünfte Element - Digitally Re-Remastered Edition Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered Edition

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 3 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Action
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: DTS ES 6.1 Discrete,Deutsch: Dolby Digital Surround EX,Englisch: DTS ES 6.1 Discrete,Englisch: Dolby Digital Surround EX
Verpackung: Steelbook
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Anbieter:
Universum Film
EAN-Code:
0886970495691 / 0886970495691
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > DVD > Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered Edition

Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered Edition

Titel:

Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered Edition

Label:

UFA home entertainment

Regie:

Luc Besson Luc Besson Biografie

Laufzeit:
121 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered Edition bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered Edition DVD

24,90 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered Edition:


New York, 2259. Nur alle 5000 Jahre öffnet sich das Tor zu einer Dimension jenseits unserer Vorstellung. Durch diese galaktische Pforte betritt die Brut des unendlich Bösen mit ihrem Anführer Zorg die Erde. Sie hat nur ein Ziel: die Vernichtung der Menschheit. Sie hat nur einen Gegner: Korben Dallas, den abgefahrensten Taxifreak im Universum ... Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered Edition stammt aus dem Hause Universum Film.


Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered Edition Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered Edition:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered Edition:
"New York, 2259. Nur alle 5000 Jahre öffnet sich das Tor zu einer Dimension jenseits unserer Vorstellung. Durch diese galaktische Pforte betritt die Brut des unendlich Bösen mit ihrem Anführer Zorg die Erde. Sie hat nur ein Ziel: die Vernichtung der Menschheit. Sie hat nur einen Gegner: Korben Dallas, den abgefahrensten Taxifreak im Universum ...Der ehemalige Reviewerkollege Markus Sellmann konnte bei der Besprechung der Remastered Deluxe Edition feststellen, dass sich der Transfer in vielen Punkten positiv gegenüber den ersten beiden Auflagen verändert, ja verbessert hatte. Das Bild wurde seinerzeit allerdings weniger remastert (das vielleicht auch ein bisschen), sondern vor allem vom wesentlich besseren, anamorphen amerikanischen Transfer gezogen. Es gab allerdings dennoch einige kleinere Mängel, die damals nur zu einer leicht über dem Durchschnitt liegenden Punktewertung führten. Es wurden eingesetzte Filter erwähnt, die für Bildunruhen und Doppelkonturen sorgten. Hier hat man offenbar beim aktuell vorliegenden Transfer nochmals korrigiert und es lässt sich feststellen, dass sich sowohl Nachzieher in Form von Bewegungsunschärfen als auch Doppelkonturen in wesentlich abgeschwächterem Maße entdecken lassen. Auch die Farben wurden wohl nachgebessert und haben nun eine zufriedenstellende Sättigung. Blitzer und kleine Fäden sind hingegen hier immer noch nicht ganz verschwunden, aber nur noch in kaum störender Anzahl sichtbar (etwas massiver im Vor- und Abspann). Die Komprimierung hat man offenbar aufgrund des Wegfalls vom aufwendigen Intellimode ebenfalls herabsenken können, so dass daraus resultierende Artefakte gegen Null tendieren.

Alles in allem zeigt sich der Transfer also tatsächlich nochmals verbessert und kratzt an den neun Punkten, die jedoch aufgrund der obigen Ausführungen äußerst knapp verfehlt wurden. Dennoch handelt es sich hier um den bisher besten Transfer des Ausgangsmaterials auf das Medium DVD-Video. Ein High Definition-Release auf Blu-ray könnte möglicherweise für ein noch besseres Ergebnis sorgen.Die Tonspuren in DD 5.1 EX DTS und ES Matrix 6.1 in Deutsch sowie Englisch gehören bis heute zum Feinsten, was auf Standard-DVD zu bekommen ist. Somit gab es hier auch keinen Grund für eine weitere Bearbeitung oder den Ausbau der Trackanzahl. Wie bereits vom Reviewer der Remastered Deluxe Edition seinerzeit ausführlich berichtet, liegen alle Spuren nah an der Referenz. Viele räumliche und dynamisch sehr gut herausgearbeitete Effekte, der wuchtige Score aus der Feder von Eric Serra und reichlich fein eingegliederte Hintergrundgeräusche sorgen für nahezu pausenlose Arbeit auf allen Boxen. Die Stimmen gehen hierbei jedoch keinesfalls unter und wurden klar verständlich sowie passend der Bildposition gleichermaßen auf den jeweils im Raum richtigen Lautsprecher gelegt. Dadurch ergibt sich eine beinahe perfekte akustische Untermalung des poppig-bunten Geschehens. Einziger Wehrmutstropfen ist die ebenfalls bereits vom Reviewer Markus Sellmann angesprochene mangelnde Präzision bei der räumlichen Zuordnung der Effekte. Diese sind zwar auch von hinten vernehmbar, werden aber nur selten direktional exakt einer bestimmten Position zugeordnet, so dass die Diffusion vor der logischen Ortbarkeit steht. Das ist zwar im Endeffekt nur ein kleines Manko, welches den Ton allerdings den Award kostet.

Für einen High-Definition-Release müsste man wohl den Raummix überarbeiten, um den Award zu erringen.Um neben dem nochmals leicht verbesserten Bildtransfer sowie der neuen, wertigen Verpackung im SteelBook noch eine alles entscheidende Krone aufzusetzen und den Fan endgültig vor eine schwierige Entscheidung über den eventuellen Neukauf dieser Version zu stellen, erweiterte man die sowieso schon üppigen Extras um weitere knapp 70 Minuten auf einer dritten Scheibe. Während auf der ersten Disk das damals innovative Feature des Intellimode abhanden kam (hier konnten Zusatzinformationen in Text- und Videoform in den laufenden Film eingeblendet werden), bekommt der Interessierte nun einen MultiVoice-Audiokommentar der SFX-Crew geboten. Aufgrund der massiv eingesetzten Effekte fördern die drei Sprecher einiges an Fakten und Geheimnisse darüber zu Tage, was dem Zuhörer allerdings unter Umständen der Magie des Visuellen beraubt. Zu finden ist der heitere und informative, untertitelbare Kommentar unter ‚Einstellungen’ in der Tonauswahl. Die Soundhighlights wurden nicht wieder berücksichtigt, dafür ist nun eine Trailershow des Anbieters zu bewundern. Die Untertitel zum Hauptfilm wurden aufgewertet und sind nun auch für Hörgeschädigte geeignet.

Die zweite Disk blieb unverändert und enthält die ausführlich von Herrn Sellmann in der Vorgängerreview vorgestellten Features. Dazu zählen die Making-Of-Dokumentationen Making of „Das fünfte Element“, Searching for „The Fifth Element“ und „The Elements“, die allesamt viele Fakten über die Produktion offerieren, aber mitunter auch etwas promolastig sind. Dazu kommen zwei Hinter den Kulissen-Clips mit Namen „Die Dreharbeiten“ und „Die Kostüme“ (selbsterklärend). Die anschließenden Produktionsnotizen  ()

alle Rezensionen von Marcus Kampfert ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Le cinquième élément
Land / Jahr: Frankreich 1997
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Auch als UMD verfügbar, Hauptfilm mit Audiokommentar der Special Effects Crew, Kurzdokumentationen: Elementares / Diva Plavalaguna / Design & Look / Stilelemente, Interview-Dokumentation: Die Entstehung: 3 Making Of-Dokumentationen, Interview-Dokumentation: Die Weltpremiere: Cannes am 7. Mai 1997, Interview-Dokumentation: Die Vermarktung: Internationale Teaser / Trailer & TV-Spots, Filmographien, Produktionsnotizen, DVD-ROM Bereich
Kommentare:

Weitere Filme von Luc Besson:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered Edition kaufen Das fünfte Element - Digitally Re-Remastered Edition
DVD Das f?nfte Element - Digitally Re-Remastered Edition kaufen Das f?nfte Element - Digitally Re-Remastered Edition
DVD Das fünfte Element - Remastered Deluxe Edition kaufen Das fünfte Element - Remastered Deluxe Edition
DVD Das fünfte Element - Steelbook-Edition kaufen Das fünfte Element - Steelbook-Edition
DVD Das fünfte Element - Deluxe Widescreen Edition kaufen Das fünfte Element - Deluxe Widescreen Edition
DVD Das fünfte Element - Deluxe Widescreen Edition - Erstauflage kaufen Das fünfte Element - Deluxe Widescreen Edition - Erstauflage
DVD Das fünfte Element kaufen Das fünfte Element
DVD Das fünfte Element kaufen Das fünfte Element
Weitere Filme von Universum Film:
Weitere Filme vom Label UFA home entertainment: