WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Das ZimmerMaking Of Das Zimmer
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Das Zimmer TrailerDas Zimmer Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Das Zimmer

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
WVG Medien GmbH
EAN-Code:
4260048081102 / 4260048081102
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Das Zimmer

Das Zimmer

Das Zimmer bestellen
Titel:

Das Zimmer

Label:

Develop Vision Design

Regie:

Roland Reber Roland Reber Biografie

Laufzeit:
91 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Das Zimmer bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Das Zimmer DVD

2,28 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Das Zimmer:


Eine Studentin und ein Schauspieler hüten ein Haus mit einem verschlossenen Zimmer, in dem sich alles und nichts verbergen kann. Mehr und mehr projizieren sie ihre verborgenen Gedanken in das verschlossene Zimmer ... Eine Reise durch die Nacht unserer Ängste! Das Zimmer stammt aus dem Hause WVG Medien GmbH.


Das Zimmer Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Das Zimmer:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Das Zimmer:
Die Ägyptologie-Studentin Sophie (Mira Gittner) und der arbeitslose Schauspieler Christoph (Marcus Grüsser) bewerben sich auf eine Chiffre-Anzeige in einer Tageszeitung: "Wer hütet mein Haus für sechs Wochen gegen gute Bezahlung?". Beide erhalten, ohne voneinander zu wissen, eine Zusage. Im Haus angekommen begegnen sie sich zum ersten Mal. Sie beschließen den Job gemeinsam zu machen. Doch ihr anonymer Auftraggeber hat ihnen bei der Einhütung eine Regel aufgestellt. Er gestattet ihnen alle Freiheiten, nur ein Zimmer, das verschlossen ist, dürfen sie nicht betreten. Kaum haben sie die Aufgabe angenommen, ereignen sich seltsame Dinge im Haus. Sophie und Christoph sind sich nicht sicher, sie werden beobachtet, manipuliert. Mehr und mehr projizieren sie ihre verdrängten Gedanken und Gefühle in das verbotene Zimmer. Zwischen Traum und Realität entwickeln sie ein Labyrinth der Emotionen, und ihr Misstrauen gegeneinander wird immer größer. Regisseur Roland Reber versucht, in seinem ersten Langfilm, die traditionelle Spannung eines Hitchcock Meisterwerkes aufzubauen, was ihm aber durch starke Längen in der Geschichte und durch uninteressante pseudo-psychologische Dialoge ("Im Leben fühl´ ich mich oft wie ein leeres Blatt Papier oder wie ein Lied ohne Melodie".) völlig misslingt. Er versucht die wahre Spannung durch den inneren Horror, der in der menschlichen Seele versteckt ist, zu entwickeln. Doch auch hier sind die Charaktere einfach zu uninteressant, und die schauspielerischen Leistungen zu amateurhaft. Zwar spielen Mira Gittner und Marcus Grüssner für Verhältnisse gut, aber eben nur auf Amateurebene. Und so bleibt "Das Zimmer" "nur" ein interessantes Experiment, das eine gewisse Atmosphäre auf dem Gebiet des Horrors, mit einer Geschichte eines "spukenden" Hauses und einer Studie über die menschliche Seele, entwickelt und zeigt. Diese Reise zu den verborgenen Räumen unserer Seele ist eine lange, langatmige Reise. Wer eine ähnliche Geschichte in Perfektion verfilmt sehen will, sollte sich lieber mal wieder Stanley Kubricks "Shining" (mit Jack Nicholson und Shelley Duvall) ansehen. Hier wird wahrer Horror in einem Spukhaus geboten, und diese Reise in die menschliche Seele ist mörderisch gut! Doch dies ist nur eine Meinung. Immerhin erhielt "Das Zimmer" 6 internationale Auszeichnungen, darunter den "Emerging Filmmaker Award" 2001 in Hollywood, die Auszeichnung zum "Best Foreign Movie" in Chigago sowie "Best Foreign Movie" in Melbourne. Aber trotzdem, Fans von Popcorn-Kino sollten hier lieber die Finger von lassen! Weitere Alternativen: "Bis das Blut gefriert", "Das Haus der Lady Alquist" und "Psycho" Übrigens: Mira Gittner war nicht nur mit ihrer schauspielerische Leistung an dem Film beteiligt, sie war auch verantwortlich für den Schnitt, die Spezialeffekte und, zusammen mit Roland Reber, auch für die Kamera zuständig. Die Bild- und Tonumsetzung des Films auf DVD geht ok. Das Bild (4:3) erinnert zwar stark an die eigenen Familienvideos, aber bis auf ein paar Unschärfen, frei von Verschmutzungen und Defekten. Der Ton (DD 2.0) gibt sein Bestes. Manchmal etwas zu leise und dumpf, aber immer gut verständlich. An Bonusmaterial enthält die DVD Outtakes, eine Deleted Scene, eine Radio-Interview-Aufzeichnung aus Melbourne/ Australien sowie den Featurette Festival-Tour. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Das Zimmer
Land / Jahr: Deutschland 2000
Produktion: Angelo Barbagallo, Nanni Moretti für Sacher Film
Vorlage: Nanni Moretti
Musik: Nicola Piovani
Kamera: Giuseppe Lanci
Ausstattung: Giancarlo Basili
Kostüme: Maria Rita Barbera
Schnitt: Esmeralda Calabria
Ton: Alessandro Zanon
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Filme von Roland Reber:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Das Zimmer kaufen Das Zimmer
DVD Das kleine Zimmer kaufen Das kleine Zimmer
DVD Das Zimmer im Spiegel kaufen Das Zimmer im Spiegel
DVD 3 Zimmer, Küche, Tod kaufen 3 Zimmer, Küche, Tod
DVD Das Zimmer meines Sohnes kaufen Das Zimmer meines Sohnes
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Ein Sommernachtstraum kaufen Ein Sommernachtstraum
Weitere Filme von WVG Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label Develop Vision Design: