WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1
5,0
Bewertung für Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1Bewertung für Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1Bewertung für Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1Bewertung für Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1Bewertung für Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1Making Of Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1 TrailerLife On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 4 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: TV-Serie
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Slim Case im Schuber
Label:
NewKSM
EAN-Code:
4260131124402 / 4260131124402
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Serie > DVD > Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1

Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1

Titel:

Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1

Label:

NewKSM

Regie:

Bharat Nalluri, John McKay, S.J. Clarkson, John Alexander

Laufzeit:
416 Minuten
Genre:
TV-Serie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1 DVD

26,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1:


Is there life on Mars” fragt sich David Bowie in einem seiner Lieder, dass 1973 zum Erfolg wird. Und genau so rätselhaft ist die Situation auch für den Polizisten Sam Tyler (John Simm), als er nach einem Autounfall im Jahr 2006 plötzlich 33 Jahre in die Vergangenheit katapultiert wird. Von nun an lebt er im Manchester des Jahres 1973. Doch ist er wirklich ein Zeitreisender? Oder liegt Tyler stattdessen im Koma und seine eingesperrte Fantasie spielt ihm einen sehr realistischen Streich, aus dem es scheinbar kein Erwachen gibt? In seinem neuen Leben ist er immerhin ebenfalls Polizist. Tyler gibt sich von nun an alle Mühe, das Rätsel seines Lebens zu lösen. Mal hört er die Stimmen von Ärzten und Geräusche aus dem Krankenhaus, dann wieder spricht eine junge Frau aus dem Fernseher direkt zu ihm. Vielleicht ist er auch nur komplett wahnsinnig geworden? Doch Tag für Tag absolviert Tyler seinen Dienst bei der Polizei von Manchester und hat dabei mindestens so viele Kämpfe auszustehen, wie er im Stillen mit sich selbst führt. Denn die Polizeiarbeit im Jahr 1973 ist geprägt von Brutalität, unzureichenden Ermittlungsmethoden und absoluter Willkür. Tyler kann kaum mit ansehen, wie Beweise hingebogen oder vernichtet werden, damit seine Kollegen ihren Job zum Feierabend erledigt haben. Ein besonders schwerer Brocken ist Tylers Chef Gene Hunt (Philip Glenister). Er ist der Prototyp des 70er Jahre Bullen. Wenn beide versuchen, sich gegenseitig von der Wahrheit zu überzeugen, fliegen regelmäßig die Fetzen. Auge um Auge-Mentalität trifft auf moderne Ermittlungsmethoden und jeder der Beiden besteht darauf, dass sein Weg der Richtige ist. So lösen sie, ganz nebenbei, auch noch jede Menge spannende Kriminalstücke. Denn das Verbrechen schläft nie, warum sollte es im Manchester der 70er Jahre anders sein? Kleine Dealer und große Syndikate, Tyler kann sein gesamtes kriminologisches Wissen aufbieten. Wenn er seine Kollegen denn davon überzeugen kann, ihm seine merkwürdigen Methoden durchgehen zu lassen, statt den Ersten zu verhaften, der auch nur im geringsten verdächtig erscheint. Immer wieder erkennt der Polizist Parallelen zu seinem “früheren” Leben in der Zukunft. Wird Sam Tyler jemals wieder erwachen, wenn es denn ein Traum ist? Oder bleibt er für immer “Gefangen in den 70ern”? Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1 stammt aus dem Hause KSM - Krause & Schneider Multimedia.


Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1:
"Life on Mars – Gefangen in den 70ern" (Original: Life on Mars) ist eine britische Polizeiserie der BBC, die neben Krimi- auch Mystery-Elemente beinhaltet. Im Mittelpunkt steht der Polizist Sam Tyler, der von einem Auto angefahren wird, sein Bewusstsein verliert und im Jahr 1973 wieder aufwacht. Nach seinem Zeitsprung beginnt er wieder als Polizist zu arbeiten und versucht, ein eher rückständiges, marodes Ermittlerteam zu organisieren, um gemeinsam Kriminalfälle lösen zu können. Diese 2006 mit dem Emmy ausgezeichnete britische Krimiserie von Regisseur Bharat Nalluri ("Tsunami - Die Killerwelle") entpuppt sich als gewitzte Variante, die Koma-Erlebnisse gekonnt mit einer möglichen Zeitreise verbindet und darüber hinaus noch eine packende Krimi-Story erzählt. Das gelungene Drehbuch stammt von Matthew Graham ("Der mysteriöse Passagier") und in der Hauptrolle des Sam Tyler überzeugt der britische Mime John Simm, der zuvor schon in Filmen wie "Wonderland" und "Nero" zu sehen war. Laut John Yorke, verantwortlich für Drama-Serien bei der BBC, ist das Besondere an "Life on Mars", dass in jeder Folge Verbrechensaufklärung aus zwei völlig unterschiedlichen Perspektiven gezeigt wird: "Wir versetzen einen modernen Detective plötzlich in die Welt altmodischer Schul-Bullen und haben damit zwei komplett verschiedene Welten. Sam ist zugleich entsetzt und fasziniert von der 'prähistorischen' Welt, und das Drama liegt darin, wie er versucht, sich auf dem für ihn unbekannten 'Planeten' zurechtzufinden." "Life on Mars" will, so die Produzentin Claire Parker, die Zuschauer an ein Jahrzehnt erinnern, das langsam in Vergessenheit gerät: "Das Milieu der 70er Jahre ist perfekt für Auto-Verfolgungsjagden, großartige Musik, kultige Kleidung und pikante Geschichten. Aber es ist kein wehmütig-nostalgischer Trip zurück, voll von Erinnerungen an gute alte Zeiten – die Serie reflektiert viel mehr, wie es damals wirklich war: ein Jahrzehnt, geprägt von sozialen und gesellschaftlichen Umschwüngen." Die erste Staffel ist nun auf DVD erschienen und enthält die ersten 8 Folgen der Serie auf 4 DVDs. Pilotepisode: "Erinnerungen aus der Zukunft": Im Jahr 2006, treibt sich ein Frauenmörder in Manchester sein Unwesen. Inspector Sam Tyler (John Simm) ist in seinem Job ein voller Profi und er übermittelt den Fall. Als plötzlich eine Kollegin von ihm entführt wird, hat er eine Stunde Zeit sie zu retten. Sam macht sich auf den Weg und sucht na Hinweisen. In seinem Auto hört er mit seinem iPod "Life on Mars" von David Bowie (1973). Urplötzlich wird Sam von einem Auto erfasst und man kann sagen...er wurde in die 70er-Jahre geschleudert. Als er erwacht, findet er sich im Jahr 1973 wieder. Noch immer läuft der titelgebende Bowie-Song "Life on Mars" im Auto, nur dass er statt vom iPod plötzlich von einer 8-Spur-Kassette kommt. Hat er eine Zeitreise unternommen? Liegt er im Koma? Oder ist er einfach verrückt geworden? Für seine ungläubigen Kollegen, welche sein wirres Geschwätz als Folge seines Unfalls (auch in den Siebzigern passiert ihm der Unfall) anerkennen, wirkt er verstört. Und auch im Jahr 1973 treibt ein Frauenmörder in Manchester sein Unwesen. Gibt es Verbindungen zur Gegenwart? Tyler organisiert sich neu, kommt zu einem fremden, technisch rückständigen und lächerlich korrupten Polizeiteam und muss den Fall lösen. Doch einfach ist es auf keinen Fall, denn zu den Schwierigkeiten den Fall zu lösen und sich in seiner neuen Situation zurechtzufinden hört Sam Stimmen, wahrscheinlich sind es die Ärzte und Betreuer, welche sich in seinem „normalen Leben“ um ihn kümmern. Die Version, die in Deutschland auf Kabel1 lief und jetzt auf DVD erscheint, ist gegenüber der britischen Version gekürzt (siehe DVD-Laufzeiten des UK-Imports und der deutschen Version). Die BBC hat diese Kürzungen für die "International Version" selbst vorgenommen. Die Nettolaufzeit pro Episode beträgt statt ca. 58 nur noch ca. 52 Minuten. Hierbei wurden teilweise Schlüsselszenen, epochentypische Hinweise und Humor gezielt entfernt. Aber was soll’s! Von den Darstellern über die Story bis hin zu den Dialogen und dem wirklich genialen Soundtrack (Songs von David Bowie, The Who, Deep Purple, The Rolling Stones, u.v.m.) passt hier einfach alles. Nicht verpassen! Hier bekommt der Zuschauer eine gut durchdachte Zeitreisen-Polizisten-Serie, die mit guten Detektivstorys zu überzeugen weiß und ein 70er Jahre Feeling aufkommen lässt. Eine Serie mit Kultpotenzial! Technisch gesehen, kann die "Life on Mars"-Box ebenso überzeugen. Ein klares und sauberes Widescreen Bild (1.78:1 - anamorph), das mit einer guten Schärfe, einen ebensolchen Kontrast und natürlich wirkende Farben daher kommt. Der Ton ist für einen Dolby Digital 2.0 Ton recht ordentlich, und bietet gut verständliche Dialoge sowie eine nette Räumlichkeit. Soundeffekte sind hier weniger zu finden, genauso wie das Bonusmaterial, welche sich leider nur auf das Übliche beschränkt, eine Bildergalerie, Filmografien der Darsteller und Trailer. Thats all! ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
5 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Life On Mars
Land / Jahr: Großbritannien 2006
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Bildergallerie
Kommentare:

Weitere Titel im Genre TV-Serie:
DVD Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1 kaufen Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Season 1
DVD Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Uncut-Gesamtbox kaufen Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern - Uncut-Gesamtbox
DVD Life - Season 1 kaufen Life - Season 1
DVD Life - Season 2 kaufen Life - Season 2
DVD Life - Season 2.2 kaufen Life - Season 2.2
DVD Life - Season 2.1 kaufen Life - Season 2.1
DVD Life - Season 1 kaufen Life - Season 1
DVD The Simple Life - Season 2 kaufen The Simple Life - Season 2
Weitere Filme von KSM - Krause & Schneider Multimedia:
Weitere Filme vom Label NewKSM: