WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Sword in the Moon - Special Edition
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Sword in the Moon - Special EditionKein Making Of Sword in the Moon - Special Edition
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Sword in the Moon - Special Edition TrailerKein Sword in the Moon - Special Edition Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Sword in the Moon - Special Edition

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Action
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Koreanisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Schuber
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
WVG Medien GmbH
EAN-Code:
4013549971294 / 4013549971294
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > DVD > Sword in the Moon - Special Edition

Sword in the Moon - Special Edition

Titel:

Sword in the Moon - Special Edition

Label:

Splendid Entertainment

Regie:

Ui-seok Kim

Laufzeit:
95 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Sword in the Moon - Special Edition bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Sword in the Moon - Special Edition DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 08.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Sword in the Moon - Special Edition:


Korea, 17. Jahrhundert: Im Reich König Inchos werden Kyu-yup und Ji-hwan an der Elite-Militärakademie des Reiches ausgebildet. Dann trennen sich die Wege der Blutsbrüder. Kyu-yup kommandiert die Grenztruppen und Ji-hwan wird Befehlshaber der königlichen Leibgarde. Als die Feinde des Königs ihre Chance für einen Putsch wittern, zwingen sie Kyu-yup den Palast des Königs zu stürmen und seinen Blutsbruder zu töten. 5 Jahre später ist Kyu-yup ein mächtiger General. Als plötzlich immer mehr hohe Politiker der Regierung brutal ermordet aufgefunden werden, wird für Kyu-yup eine böse Ahnung zur tödlichen ewissheit. Ji-hwan, den er glaubte getötet zu haben, ist zurück, und er hat nur ein Ziel: Rache! Sword in the Moon - Special Edition stammt aus dem Hause WVG Medien GmbH.


Sword in the Moon - Special Edition Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Sword in the Moon - Special Edition:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Sword in the Moon - Special Edition:
"Korea, 17. Jahrhundert: Im Reich König Inchos werden Kyu-yup und Ji-hwan an der Elite-Militärakademie des Reiches ausgebildet. Dann trennen sich die Wege der Blutsbrüder. Kyu-yup kommandiert die Grenztruppen und Ji-hwan wird Befehlshaber der königlichen Leibgarde. Als die Feinde des Königs ihre Chance für einen Putsch wittern, zwingen sie Kyu-yup den Palast des Königs zu stürmen und seinen Blutsbruder zu töten. 5 Jahre später ist Kyu-yup ein mächtiger General. Als plötzlich immer mehr hohe Politiker der Regierung brutal ermordet aufgefunden werden, wird für Kyu-yup eine böse Ahnung zur tödlichen ewissheit. Ji-hwan, den er glaubte getötet zu haben, ist zurück, und er hat nur ein Ziel: Rache!In der Gold-Edition liegt Sword in the Moon, ebenso wie bei den beiden vorherigen Veröffentlichungen, im anamorphen 2.35:1-Transfer vor. Die optische Qualität bewegt sich dabei auf einem soliden Level, wobei eine Wertung im hohen Bereich nicht als legitim anzusehen ist. So erweist sich die Schärfe als recht gut, lässt aber noch deutlich Luft nach oben. Stilistisch adäquat fallen die Farben schön und zugleich sehr kräftig aus. Der Kontrast weiß ebenfalls zu gefallen, gibt dieser doch nur wenig Anlass zur Kritik. Eine störend hohe Rauschpräsenz ist erfreulicherweise nicht zu verzeichnen. Lediglich auf größeren homogenen Flächen stellt der DVD-Konsument vereinzelt einen auffallenden Rauscheffekt fest.

Gute sieben Punkte.Der Ton offeriert zwei Dolby Digital 5.1-Tracks (Deutsch und Koreanisch). Leider handelt es sich sowohl beim Original als auch bei der Synchronspur offenbar um Upmixes, da der Score zeitgleich aus der Front sowie aus den Rearspeakern wiedergegeben wird. Insofern entsteht zwar ein räumlicher Musikeindruck, jedoch beileibe kein dynamischer. Immerhin erreicht der Klang beider Tracks durchaus klare Werte. Auch die Hintergrundkulisse vermag zufrieden zu stellen.

Gute sechs Punkte.Nachdem die beiden bisherigen DVD-Releases kein Bonusmaterial enthielten, hat Splendid Entertainment SWORD IN THE MOON nun erstmals inklusive Bonusmaterial veröffentlicht. Zur Enttäuschung all jener, die sich ein opulentes Extrapaket erhofften, fällt dieses jedoch sehr schmal aus. Den Anfang machen dabei drei kurze Videos zu den Hauptdarstellern, in denen diverse Film-, Trainings- und Setausschnitte visuell festgehalten wurden. Anschließend stehen die drei Features Kampf der Freude (3:06), Finale auf der Brücke (1:56) sowie Schlacht im Tempel (0:52) auf dem Programm. Diese beschäftigten sich mit dem jeweiligen Abschnitt anhand diverser Film-Setszenen. Wer möchte, kann sich überdies auch ungeordnete Szenen (2:08) oder Kleinkram in Form des koreanischen Trailers, Slideshows sowie des Promotion-Features DVD-Programmvorschau ansehen.Sind Sie auf der Suche nach hervorragenden, rundum begeisternden Schlachtspektakeln? Dann ist Ihnen zu empfehlen, genau an dieser Stelle das Lesen einzustellen. Sind Sie hingegen ein fanatischer Material-Arts-Fan, der auch qualitativ mäßigen Werken etwas abgewinnen mag, so ist Ihnen SWORD OF THE MOON durchaus zu empfehlen. Der Actioner, welcher 2003 von Ui-seok Kim gedreht wurde, kann weder in Bezug auf die angeblich dramatische Story noch hinsichtlich der Schlachten überzeugen. Insbesondere die Kampfszenen leiden in der Kritik an einem miserablen Ruf, dem der Rezensent nicht vollkommen zustimmen kann. Sicherlich erreichen diese kein hohes Niveau, sind allumfassend jedoch noch recht unterhaltsam. Als vollkommen misslungen erweist sich jedoch die Story, deren Verläufe sich lediglich im Bereich des Konventionellen und Klischeehaften abspielen  ()

alle Rezensionen von Fabian Sell ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Cheongpung myeongwol
Land / Jahr: Südkorea 2003
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Fotoshooting
Die ersten 3.000 DVDs gibt es exklusiv und streng limitiert mit Gold-Metallschuber.
Kommentare:

Weitere Filme von Ui-seok Kim:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD Sword in the Moon - Special Edition kaufen Sword in the Moon - Special Edition
DVD Sword in the Moon - Special Edition kaufen Sword in the Moon - Special Edition
DVD Sword in the Moon kaufen Sword in the Moon
DVD Sword in the Moon kaufen Sword in the Moon
DVD The Sword of Doom - Blu-ray-Special-Edition kaufen The Sword of Doom - Blu-ray-Special-Edition
DVD Shadowless Sword - Special Edition kaufen Shadowless Sword - Special Edition
DVD Shadowless Sword - Special Edition kaufen Shadowless Sword - Special Edition
DVD Shadowless Sword - Limited 2-Disc Special Edition kaufen Shadowless Sword - Limited 2-Disc Special Edition
Weitere Filme von WVG Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label Splendid Entertainment: