WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für La Linea - 3 Disc Edition
0,0
Bewertung für La Linea - 3 Disc EditionBewertung für La Linea - 3 Disc EditionBewertung für La Linea - 3 Disc EditionBewertung für La Linea - 3 Disc EditionBewertung für La Linea - 3 Disc Edition

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of La Linea - 3 Disc EditionKein Making Of La Linea - 3 Disc Edition
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein La Linea - 3 Disc Edition TrailerLa Linea - 3 Disc Edition Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu La Linea - 3 Disc Edition

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 3 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Trickfilm
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Italienisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Verpackung: Digipak mit Schuber
Label:
NewKSM
EAN-Code:
4260131124419 / 4260131124419
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Trickfilm > DVD > La Linea - 3 Disc Edition

La Linea - 3 Disc Edition

Titel:

La Linea - 3 Disc Edition

Label:

NewKSM

Regie:

Osvaldo Cavandoli

Laufzeit:
297 Minuten
Genre:
Trickfilm
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! La Linea - 3 Disc Edition bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: La Linea - 3 Disc Edition DVD

129,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu La Linea - 3 Disc Edition:


Ja, so war das in den 70ern: man schaute eins der drei empfangbaren Programme und zwischendurch erschien ein permanent plapperndes Männchen, das cholerisch seinen eigenen Zeichner beschimpfte. Eben dieser, der italienische Cartoonist Osvaldo Cavandoli, taufte sein Geschöpf auf den Namen lui, also schlicht er. Nicht zuletzt durch die geniale Musik von Franco Godi, der auch Signor Rossi seine Unverwechselbarkeit verlieh, wurde der kleine Meckerfritze in mehr als 40 Ländern zum Star. La Linea - 3 Disc Edition stammt aus dem Hause KSM - Krause & Schneider Multimedia.


La Linea - 3 Disc Edition Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu La Linea - 3 Disc Edition:
Ein Zeichentrickstar der 70er kehrt dank dem Label NewKSM auf die heimischen Bildschirme zurück. „La Linea“ der coole Pausenfüller, von Cartoonist Osvaldo Cavandoli, zeigt den kleinen Choleriker, der mit nur einer Linie gemalt ist, und alltägliche Missgeschicke und witzige Abenteuer erlebt. Er heißt Lui, italienisch für „Er“, ist großnasig, stets nörgelnd auf einer Art „Esperanto des Lachens“, und er verfügt über ein typisch südländisches Temperament, welches immer dazu führt, dass er völlig cholerisch mit seinem eigenen Zeichner herummeckert. Aber dieser macht es Lui auch nicht grad einfach, denn immer wieder tauchen auf der weißen Linie neue Überraschungen auf, die Lui dann fluchend, herzlich lachend oder nach bestem italienischen Vorbild wild gestikuliert beantwortet. In späteren Episoden erhält Lui auch eine weibliche Partnerin.

Geboren“ wurde La Linea 1969, als Cavandoli im Auftrag des italienischen Küchengeräteherstellers Lagostina auf der Suche nach einer graphischen Konzeption für einen Werbespot war. Als gelernter Cartoonist suchte er nach einer neuen und einfachen Idee, die alles Bisherige über Bord warf. Farbigkeit und Detailliertheit sollten auf Schlichtheit und Geradlinigkeit reduziert werden. Wichtig waren ihm nur ständige Aktion und Bewegung:
„An einem Tag im Jahre 1969 räumte ich meinen Schreibtisch auf und warf auch alles aus meinem Kopf, was mich an die Vergangenheit band. Die Erfahrungen und Kenntnisse, die ich während meiner jahrelangen Tätigkeit gesammelt hatte, verlangten, etwas jenseits ausgetretener Pfade zu finden. Ich war nie ein Freund von Kleinteiligkeit und Schnörkeln, aber dafür umso mehr von Aktion und Bewegung. Ich starrte also auf das weiße Papier und fing an herumzukritzeln. Meine Hand mit dem Stift war ständig in Bewegung und zog vor meinen Augen Linien. Als ich die Linien insgesamt betrachtete, merkte ich, dass der beste Einfall war, alles auf eine einzige Linie zu reduzieren, und mit dieser einen Linie alles, was ich erzählen wollte, auszudrücken.“

Etwa 100 verschiedene Folgen von la linea flimmerten ab 1972 im Unterhaltungsprogramm von 40 Ländern über die Mattscheiben. Zahlreiche kommerzielle Spots wurden mit la linea produziert, es erschienen 5 Bücher, hunderte von Illustrationen für Zeitschriften, Kalender, Poster und andere Medien. Sogar in die Museen hat la linea Einzug gehalten.
Die Animation gewinnt auf internationalen Festivals renommierteste Preise: z.B. 1972 in Annecy "bester Zeichenstrip" oder 1973 in Zagreb. Später verleiht Osvaldo Cavandoli als Jurymitglied bei Cartoon- und Animationsfestivals selbst die Preise. 1978 und 1988 entstehen die Zeichentrickanimationen „sexlinea“ und „eroslinea“, in denen Cavandoli die Beziehung zwischen Mann und Frau auf die Linie nimmt; 1992 folgt „Olympic Games“.

Fazit: „La Linea“ besitzt extrem viel Charme und geniale Ideen. Folge für Folge fesselnd, faszinierend und herrlich komisch. „Diese“ weiße Linie macht auch süchtig, doch das einzige was hier körperlich strapaziert wird sind die Lachmuskeln, und wie man weiß, ist Lachen gesund. Zeitloser Spaß für Jung und Alt! Empfehlenswert, und nicht Rezeptpflichtig!
Die DVD-Box kommt als limitierte Auflage von 3000 Stück auf dem Markt, und enthält das komplette Material mit einer Geamtlaufzeit von 297 Minuten. Ansteckbutton, Booklet und ein Limitierungs-Zertifikat sind ebenfalls in der Box enthalten.

Auf ersten DVD befindet sich die erste Staffel von 1974 mit den Episoden 1-8, sowie die Episoden 101-126 aus dem Jahre 1977-1980. Als Bonus gibt es einige Bilder des Schöpfers und seines kleinen Cholerikers. Als Zugaben von der DVD Nummer 2 gibt es die Episode «Sexilinea» (1978) sowie ein kurzes Making-of mit einer Laufzeit von acht Minuten, und auf der dritten DVD gibt es neben zwei kleinen Zusatzfilmchen ein Gespräch zwischen Osvaldo Cavandoli und seinem Geschöpf.

Außer den regelmäßig vorkommenden Bildverschmutzungen und gelegentlichem Zeilenflimmern macht das Bild (4:3) einen guten Eindruck. Zwar kommen die jazzigen Klänge nur in Dolby Digital 2.0 Mono aus den Boxen, begeistern jedoch durch ihre musikalische Qualität. Die Musik stammt übrigens hauptsächlich von Franco Godi, der auch bei „Signor Rossi“ für die musikalische Untermalung verantwortlich war. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: La Linea
Land / Jahr: Italien 1972
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Ansteckbutton, Bonusfolgen, Booklet, Sketches
Auf 3.000 Stück limitierte Auflage im attraktiven Digipack mit Ansteckbutton.
Kommentare:

Weitere Filme von Osvaldo Cavandoli:
Weitere Titel im Genre Trickfilm:
DVD La Linea - 3 Disc Edition kaufen La Linea - 3 Disc Edition
DVD La Linea - 3 Disc Limited Edition kaufen La Linea - 3 Disc Limited Edition
DVD La Linea - 3 Disc Set kaufen La Linea - 3 Disc Set
DVD La Linea - 3 kaufen La Linea - 3
DVD La Linea - 2 kaufen La Linea - 2
DVD La Linea - 1 kaufen La Linea - 1
DVD La Linea - DVD 3 kaufen La Linea - DVD 3
DVD La Linea - DVD 2 kaufen La Linea - DVD 2
Weitere Filme von KSM - Krause & Schneider Multimedia:
Weitere Filme vom Label NewKSM: