WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of The Night ListenerKein Making Of The Night Listener
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
The Night Listener TrailerKein The Night Listener Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu The Night Listener

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case im Schuber
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4041658221825 / 4041658221825
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > The Night Listener

The Night Listener

Titel:

The Night Listener

Label:

Tiberius Film GmbH

Regie:

Patrick Stettner

Laufzeit:
86 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! The Night Listener bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: The Night Listener DVD

3,42 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 27.02.2017 00:38:02.
Inhaltsangabe zu The Night Listener:


Gabriel Noone (ROBIN WILLIAMS) ist ein gefeierter Autor und Radiomoderator. Eines Nachts bekommt er in seiner Radio Talk Show einen Anruf, in dem ein todkranker 14-jähriger Junge die erschütternde Story von sich und seiner Mutter (TONI COLLETTE) erzählt. Gabriel lässt die Geschichte nicht mehr los und er freundet sich mit dem Jungen an. Doch als auf einmal Fragen zur Glaubwürdigkeit an dessen Geschichte aufkommen, geht er der Sache nach und findet sich plötzlich in einem Labyrinth des Grauens wieder, dessen Auflösung ein tödliches Geheimnis birgt. The Night Listener stammt aus dem Hause Sunfilm Entertainment.


The Night Listener Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in The Night Listener:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu The Night Listener:
Ein absoluter Geheimtipp ist diese DVD-Premiere eines Films, der es abgesehen von der Berlinale und dem Fantasy Filmfest leider nicht auf die deutschen Leinwände geschafft hat. In der Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Armistead Maupin („Stadtgeschichten“) spielt Robin Williams das Alter Ego des Schriftstellers, der sich durch eine Radiosendung mit einem 14jährigen Jungen am Telefon anfreundet, der todkrank ist und eine horrende Vergangenheit hat. Als Zweifel an der Echtheit dieser Geschichte aufkommen, macht er sich auf den Weg zu seinem Fan, um Klarheit zu erlangen. Patrick Stettner ist eine kongeniale Leinwandadaption der Romanvorlage geglückt, die deren Potenzial voll auszuschöpfen versteht und mit einem überzeugenden Williams zu einem spannenden und tief schürfenden Psychothriller wurde. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
Gabriel Noone (ROBIN WILLIAMS) ist ein gefeierter Autor und Radiomoderator. Eines Nachts bekommt er in seiner Radio Talk Show einen Anruf, in dem ein todkranker 14-jähriger Junge die erschütternde Story von sich und seiner Mutter (TONI COLLETTE) erzählt. Gabriel lässt die Geschichte nicht mehr los und er freundet sich mit dem Jungen an. Doch als auf einmal Fragen zur Glaubwürdigkeit an dessen Geschichte aufkommen, geht er der Sache nach und findet sich plötzlich in einem Labyrinth des Grauens wieder, dessen Auflösung ein tödliches Geheimnis birgt. THE NIGHT LISTENER ist ein Film. bei dem sich viele Szenen in düsteren Gefilden abspielen und dementsprechend muss viel Wert auf einen guten Kontrast gelegt werden. Dieser ist nicht in jeder Szene optimal und rutscht in einigen Situationen leicht ins gräuliche ab. Generell hat das Geschehen einer sehr triste und kühle Optik, mit der man sich erst einmal arrangieren muss. Zufrieden kann man mit dem Schärfegrad des anamorphen 1.85:1-Transfers sein. Lässt man die Szenen außen vor, in denen man auf Grund der gewählten Optik mit Einschränkungen leben muss, sind die Detail stets präzise und sauber zu erkennen. Verunreinigungen lassen sich keine beobachten und die Kompression arbeitet weitestgehend unauffällig. Neben der deutschen und englischen Dolby Digital 5.1-Tonspur ist auch noch eine hiesige DTS 5.1-Variante mit am Bord. Diese bietet gegenüber den erstgenannten Kodierungen nur einen etwas höheren Lautstärkepegel, mehr nicht. Alle Tracks sind auf Grund der Dialoglastigkeit des Filmes sehr auf die Front fixiert und bieten keinen spektakulären Raumklang. So wie es die Szene aber benötigt, werden die Rears aktiv mit in das Geschehen einbezogen und sorgen für einen dynamischen Klang, der die Stimmung gut unterstützt. Sowohl im Original als auch bei der Synchronisation ist die Sprachverständlichkeit stets optimal und rundet den Sound klanglich gut ab. Das Making of (6:15) ist sehr interessant ausgefallen. Der Regisseur, Autor und Hauptdarsteller erzählen hier etwas über die Entstehung des Drehbuches, die Adaption des Romanes auf die Leinwand und die einzelnen Rollen. Auf Grund der kurzen Laufzeit kann das Ganze natürlich nur oberflächlich beleuchtet werden, ohne weiter in die Details des Entstehungsprozesses zu gehen. Weiterhin gibt neben sieben Trailern, darunter auch den für den Hauptfilm, noch deutsche Untertitel. Mit THE NIGHT LISTENER hat sich Robin Williams abseits der großen Hollywood-Produktionen bewegt und an einem „kleineren“ Film mitgewirkt. Laut eigener Aussage auf Grund des interessanten Drehbuches und dem schenkt man nach Betrachten des Filmes auch Glauben. Die Geschichte fesselt einen gleich zu Beginn und kann trotz der ruhigen Erzählweise bis zum Ende hin einen guten Spannungsbogen aufweisen. Die Rolle als schwuler Radiomoderator wird von Williams optimal verkörpert und zeigt einmal mehr, dass er zu den ganz großen des Kinos gehört.

Die DVD von Sunfilm hat eine gute Bild- und Tonqualität. Leider sind die Extras nicht so umfangreich wie erhofft. ()

alle Rezensionen von Dennis Meihöfer ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Night Listener
Land / Jahr: USA 2006
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Patrick Stettner:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD The Night Listener kaufen The Night Listener
DVD The Night Listener kaufen The Night Listener
DVD The Night Listener kaufen The Night Listener
DVD Night Moves kaufen Night Moves
DVD Night Moves kaufen Night Moves
DVD Cold comes the night kaufen Cold comes the night
DVD Cold comes the night kaufen Cold comes the night
DVD No Night Is Too Long kaufen No Night Is Too Long
Weitere Filme von Sunfilm Entertainment:
Weitere Filme vom Label Tiberius Film GmbH: