WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of FlashdanceMaking Of Flashdance
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Flashdance TrailerFlashdance Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Flashdance

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Musikfilm
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround,Englisch: Dolby Digital 5.1,Französisch: Dolby Digital 2.0 Surround,Italienisch: Dolby Digital 2.0 Surround,Spanisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Ungarisch, Kroatisch, Isländisch, Rumänisch, Slowenisch, Bulgarisch, Hebräisch, Arabisch
EAN-Code:
4010884608021 / 4010884608021
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Musikfilm > DVD > Flashdance

Flashdance

Titel:

Flashdance

Regie:

Adrian Lyne

Laufzeit:
91 Minuten
Genre:
Musikfilm
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Flashdance bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Flashdance DVD

2,88 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Flashdance:


Der 80er-Jahre Kino-Kassenknüller Flashdance ist nach wie vor ein Genuss für Augen und Ohren. Erzählt wird die Geschichte der 18-jährigen bildhübschen und sehr willensstarken Alex Owens (Jennifer Beals). Tagsüber arbeitet sie als Schweißerin, nachts ist sie Tänzerin in einer benachbarten Bar. Verbissen kämpft sie, um ihre Lebensträume zu erreichen: Sie will mehr Unabhängigkeit, die große Liebe finden und ins Pittsburgh Conservatory of Dance aufgenommen werden. Der Film lebt vor allem von der Musik der 80er-Jahre und den beiden Riesenhits Flashdance - What a feeling von Irene Cara und Maniac von Michael Sembello. Flashdance stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


Flashdance Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Flashdance:
0 von 50


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Flashdance
Land / Jahr: USA 1983
Produktion: Don Simpson, Jerry Bruckheimer für Paramount
Musik: Giorgio Moroder
Kamera: Don Peterman
Schnitt: Bud Smith, Walt Mulconery
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Flashdance begeisterte mit seinen heißen Tanzszenen voller Energie und Leidenschaft Millionen von Zuschauern. Einen wesentlichen Anteil an dem Erfolg hatte der Komponist Giorgio Moroder, der den fetzigen Soundtrack schrieb. Der Welthit What A Feeling, gesungen von Irene Cara, wurde mit dem Oscar ausgezeichnet. Für Kameraführung, Schnitt und den Song Maniac gab es weitere Nominierungen. Jennifer Beals erhielt für ihre Leistung den Golden Globe. Nach Flashdance schuf der Regisseur Adriane Lyne weitere Klassiker: Neun 1/2 Wochen, Eine verhängnisvolle Affäre und Ein unmoralisches Angebot.
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper FilmLexikon: Mitreißende Mischung aus Tanzfilm und Musikvideo, inszeniert vom ehemaligen Werbefilmer Adrian Lyne ("9 1/2 Wochen", "Eine verhängnisvolle Affäre").

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Lexikon des internationalen Films: In Cheographie und Schnitt perfekter Musikfilm mit einem Nichts an Story und soziologisch lachhaftem Hintergrund. Dank der sympatischen Hauptdarstellerin und sehenswerter Tanzszenen jedoch spielerisch anspruchslose Unter

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Hauptdarstellerin Jennifer Beals beendete trotz des immensen Filmerfolgs erst einmal ihr Studium an der Elite-Uni Yale, bevor sie sich erneut der Schauspielerei widmete. Inzwischen ist sie mit dem Regisseur Alexandre Rockwell verheiratet, in dessen Independent-Erfolgen "Söhne" und "In the Soup" sie mitwirkte. Im Episodenfilm "Four Rooms" spielte sie gleich in zwei Geschichten mit.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Hauptdarstellerin Jennifer Beals beendete trotz des immensen Filmerfolgs erst einmal ihr Studium an der Elite-Uni Yale, bevor sie sich erneut der Schauspielerei widmete. Inzwischen ist sie mit dem Regisseur Alexandre Rockwell verheiratet, in dessen Independent-Erfolgen "Söhne" und "In the Soup" sie mitwirkte. Im Episodenfilm "Four Rooms" spielte sie gleich in zwei Geschichten mit.

Kommentar lesen ...

Oscar Verleihung - Flashdance:
Prämierungen bei der Oscar-Verleihung im Jahre 1983:
Insgesamte Anzahl der Oscars: 1

- Bester Song
Weitere Filme von Adrian Lyne:
Weitere Titel im Genre Musikfilm:
DVD Flashdance kaufen Flashdance
DVD Flashdance - Special Collector`s Edition kaufen Flashdance - Special Collector`s Edition
DVD Argentina kaufen Argentina
DVD Argentina kaufen Argentina
DVD Absolute Beginners kaufen Absolute Beginners
DVD Absolute Beginners kaufen Absolute Beginners
DVD The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years - 2 Disc Special Edition kaufen The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years - 2 Disc Special Edition
DVD The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years kaufen The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years
Weitere Filme von Paramount Home Entertainment: