WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of DisasterMaking Of Disaster
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Disaster TrailerDisaster Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Disaster

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
Medium: DVD
Genre: Action
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: DTS 5.1
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4011976818335 / 4011976818335
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > DVD > Disaster

Disaster

Titel:

Disaster

Label:

Highlight Video

Regie:

Joseph Wein

Laufzeit:
90 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Disaster bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Disaster DVD

3,36 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Disaster:


...und es hat boom gemacht! Maxwell, Anführer einer Sekte, macht seiner Freundin Tracy ein ganz besonderes Geschenk: Er jagt ein Vergnügungdampfer in die Luft. Doch statt ihrem Liebsten überglücklich um den Hals zu fallen, flüchtet die Braut. Doch Maxwell beeindruckt dies nicht - er will seine Tracy wiederhaben. Der Wahnsinn geht weiter. Um Tracy zurück zu bekommen, sind Maxwell alle Mittel recht. Er folgt ihr und findet sie zwei Jahre später in Las Vegas wieder, wo sie als Sängerin in einem Casino auftritt. Maxwell und seine Anhänger bestücken das vollbesetzte Casino mit Dynamit. Es beginnt ein Kumpf um Leben und Tod... Disaster stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


Disaster Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Disaster:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Disaster:
Weil die große Liebe des Sektenanführers Maxwell abhaut, will er die Welt zerstören. Alles fängt mit einem Verlobungsgeschenk an. Maxwell, der in der Welt nur Sünder und Abschaum sieht, will ein Zeichen setzen. Er sprengt eine Jacht in die Luft, auf der eine große Party gefeiert wird. Entsetzt von dieser Tat, rennt Tracy davon und versteckt sich. Sie flüchtet nach Las Vegas.

Hier steht ihr eine Karriere als Sängerin bevor. Doch im Hotel und Casino, wird sie von einem Mitglied de Sekte erkannt. Gut, dass gerade zwei Cops zugegen sind. Und so flüchtet sich das Sektenmitglied in einen Schießerei. Eine Verfolgungsjagd beginnt, doch das Sektenmitglied kommt hierbei um. Maxwell allerdings ist schon auf dem Weg nach Las Vegas um seine Angebetete abzuholen. Da sie nicht daran denkt mit ihm zu kommen, verwandelt er das Hotel in seinen ganz persönlichen Palast. Überall zündet er Sprengladungen, bis Tracy mit den Cops eingeschlossen ist. Ein packender Lauf durch das Gebäude beginnt. Doch die Cops wollen Tracy nicht ausliefern. Maxwell dagegen ist alles Recht, um das Mädchen wieder an sich zu reißen.

Disaster“ ist ein gut gemachter Action-Thriller. Die Besetzung ist zwar nicht gerade die beste, kann aber durchaus für explosive Action sorgen. Die DVD enthält neben einer deutschen und englischen Tonspur in Dolby Digital 5.1 auch eine DTS-Abmischung mit 5.1 Codierung. Letztere allerdings konnte nicht wirklich überzeugen. Die zahlreichen Schusswechsel und Explosionen im Film wurden eher zögernd durch die Boxen wiedergegeben. Wenn die Effekte bemerkt wurden, dann zu spät oder im negativen Konsens.

Ansonsten ist „Disaster“ von der Story her gar nicht mal so schlecht. Auch wenn man ihn nicht lange in Erinnerung behalten wird, kann man getrost einmal reinschauen. ()

alle Rezensionen von Patrick Fiekers ...
Der charismatische Maxwell ist der despotische Anführer einer Sekte. Dabei nutzt er notfalls Bomben, um Gottes Wort wieder in die Gehirne der Menschen zu sprengen. Doch auch der kühle Maxwell hat eine Schwäche – und das ist seine Verlobte Tracy. Die ergreift allerdings die Flucht, nachdem er ihr zu Ehren einen Vergnügungsdampfer in die Luft gesprengt hat.

Zwei Jahre später findet Maxwell sein Mädchen wieder – in Las Vegas. Mitten im Sündenpfuhl arbeitet sie leicht bekleidet als Sängerin. Das gefällt Maxwell natürlich gar nicht. Prompt vermint er das Casino und droht damit, es in die Luft zu sprengen, wenn Tracy nicht zu ihm zurückkehrt. Ein pfiffiger Cop namens Roger stellt sich zwischen die beiden und versucht, mit Köpfchen und mit den Fäusten so viele Menschen wie möglich aus der Misere zu retten.

"Disaster" bietet eine spannende Geschichte, die stringent erzählt ist und sich sehr spannend am Bildschirm verfolgen lässt. Natürlich gibt es wie bei allen Actionfilmen aus der zweiten Reihe auch hier wieder riesengroße Logiklöcher. So sprengt Maxwell alle paar Minuten nur deswegen eine neue Bombe in die Luft, damit der Zuschauer sich an den Explosionen und dem passenden DTS-Grollen erfreuen kann. Aber egal: Die Zuschauer fiebern mit dem mutigen und natürlich äußerst gut aussehenden Roger mit, der stets die richtigen Entscheidungen trifft und in bester "Stirb-langsam"-Tradition einen Kugelhagel nach dem anderen überlebt. Regisseur Yossi Wein hat ein Gespür für schnelle Actionszenen, aber leider nicht die erforderlichen Mittel dafür. Viel zu oft erkennt der Zuschauer, dass die FX-Szenen nur aus dem Computer stammen. Das eingangs explodierende Schiff fackelt deutlich erkennbar nur im Arbeitsspeicher eines Produktionsrechners ab. Auch die Explosionen bringen nur Pappmaché zum Einfall. ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
4 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Disaster
Land / Jahr: USA 2001
Produktion: Dean Silver für Miramax Films
Musik: Stephen Endelman
Kamera: Eric Edwards
Ausstattung: Kevin Thompson
Kostüme: Ellen Lutter
Schnitt: Christopher Tellefsen
Ton: Wendy Hedin
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Action:
DVD Disaster kaufen Disaster
DVD Das Staatsgeheimnis / Check-in to Disaster
 kaufen Das Staatsgeheimnis / Check-in to Disaster
DVD Disaster-Movies Collection: Armageddon 2.0 - 3D kaufen Disaster-Movies Collection: Armageddon 2.0 - 3D
DVD Disaster-Movies Collection: Armageddon 2.0 kaufen Disaster-Movies Collection: Armageddon 2.0
DVD Disaster-Movies Collection: Armageddon 2.0 kaufen Disaster-Movies Collection: Armageddon 2.0
DVD Disaster-Movies Collection: Ice Twister 2 kaufen Disaster-Movies Collection: Ice Twister 2
DVD Disaster-Movies Collection: Ice Twister 2 kaufen Disaster-Movies Collection: Ice Twister 2
DVD Disaster-Movies Collection: Snowmageddon kaufen Disaster-Movies Collection: Snowmageddon
Weitere Filme von Paramount Home Entertainment:
Weitere Filme vom Label Highlight Video: