WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Black Lagoon 001Making Of Black Lagoon 001
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Black Lagoon 001 TrailerBlack Lagoon 001 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Black Lagoon 001

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Manga
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Japanisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Anime Virtual
Label:
Anime Virtual
EAN-Code:
7640105235070 / 7640105235070
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Manga > DVD > Black Lagoon 001

Black Lagoon 001

Titel:

Black Lagoon 001

Label:

Anime Virtual

Regie:

Sunao Katabuchi

Laufzeit:
100 Minuten
Genre:
Manga
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Black Lagoon 001 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Black Lagoon 001 DVD

7,93 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 05.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Black Lagoon 001:


Der brave Büroangestellte Rokuro Okajima wird von seiner Firma beauftragt eine Diskette mit äußerst geheimen Daten per Schiff nach Borneo zu bringen. Während der Überfahrt wird das Schiff von einer Gruppe für die russische Mafia arbeitenden Piraten überfallen; Rokuro wird gekidnappt. Entgegen Rokuros Annahme tut seine Firma nichts für seine Freilassung, sondern erklärt ihn einfach für tot. Als ihm das klar wird, schließt er sich der Gruppe an und erhält den Spitznamen „Rock“. Zusammen mit dem hünenhaften Anführer Dutch, Lara Croft-Lookalike Revy und dem zerstreuten Computercrack Benny überfällt Rock nun im Namen der geheimnisvollen Balalaika verschiedenste Schiffe... Episoden 1-4 Black Lagoon 001 stammt aus dem Hause Anime Virtual.


Black Lagoon 001 Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Black Lagoon 001:
Die malerischen Südsee-Panoramen und das azurblaue Meer kommen dank satter Farben und gutem Kontrast zur vollen Geltung. Aufgrund der mehrheitlich strahlenden Farbgebung hält sich das geringe Bildrauschen im Hintergrund. Die Kompression erzeugt stellenweise ausgefranste Konturen und tendiert in turbulenten Szenen zur Artefaktbildung. Aufgrund der Rasanz sind diese bei normaler Betrachtung nur selten direkt wahrnehmbar. Klar hinter den Erwartungen zurück bleibt die gerade mal durchschnittliche Bildschärfe. Von Defekten oder Verunreinigungen fehlt angesichts des jungen Materialalters jede Spur.

Als reinrassige und hemmungslose Action-Serie gehört Black Lagoon zu den prädestinierten Vertretern des 5.1-Genres. Bedauerlicherweise verzichteten die Japaner vornherein auf eine effektgeladene Surround-Abmischung, in der die Kugeln und Explosionen dem Zuschauer förmlich um die Ohren fliegen. Anime Virtuals Firmenphilosophie ändert für das deutsche Publikum nichts an dieser enttäuschenden Situation. Das Label orientiert sich aus nachvollziehbaren Gründen bei ihren Tonfassungen stets an dem Original aus Fernost. Das hat zur Folge, das beide Sprachfassungen zwar einen sauberen Klang vorweisen, dem Geschehen jedoch akustisch oft Dynamik und markige Subwoofer-Einsätze fehlen. Unter zu Hilfenahme Dolby Prologic II fähiger Anlagen lässt sich wenigstens ein Minimum an Räumlichkeit aus den Boxen herauskitzeln. Richtig Krachen will es aber auch hier nicht.

Der technischen Umsetzung kann man zwanglos einen ordentlichen Auftritt attestieren. Das Bonusmaterial dagegen wurde bei der Premieren-Feier offenkundig vernachlässigt und bietet wenig Substanz. Neben zwei Originaltrailern befindet sich ein auf Windows-Betriebssystemen installierbarer Bildschirmschoner in drei verschiedenen Größen. Diese sollten die auflösungstechnischen Bedürfnisse der meisten Computer-Anwender befriedigen.

Wenn hiesige Anime-Label einen vielversprechenden Erfolg wittern, kann es entgegen dem üblichen Prozedere offenkundig ganz schnell gehen. Wo sonst Fans jahrelang für eine deutsche Veröffentlichung beten müssen, zog Anime Virtual nach kaum einem Jahr eine wertvolle Lizenz ans deutschsprachige Anime-Ufer und setzte diese in eine verkaufsfähige Fassung um. Dabei handelt es sich keineswegs um einen kleinen bedeutungslosen Fisch, sondern um einen großen Brocken im lebendigen Action-Genre. Basierend auf dem gleichnamigen Manga des Autors Rei Hiroe, feierte Black Lagoon auf der wichtigen Tokyo International Anime Fair im März vergangenen Jahres erfolgreich Weltpremiere. Einen Monat später folgte eng anschließend der Fernsehauftritt. Rasch zeichnete sich ein Siegeszug ab. Nach Ausstrahlung der zwölften und letzten Folge entschieden sich die Produzenten aufgrund der enormen Resonanz für die zweite Staffel Second Barrage, die ebenfalls zwölf Episoden umfassen sollte. Bereits im Oktober des gleichen Jahres führten die modernen Freibeuter der Black Lagoon ihre neuen, brandgefährlichen Aufträge unter tropischer Sonne weiter aus. Anime Virtual vertraute wohl im Vorfeld auf die anhaltende Euphorie des deutschen Publikums und sicherte umgehend beide Staffeln, um diese nahtlos und einheitlich auf sechs Silberlingen in die Kaufregale zu befördern.

Ordentliches Bild, fehlerfreier Ton, überdurchschnittliche Synchronisation: aus technischer Hinsicht gibt es keinen plausiblen Grund, die DVD mit Nichtbeachtung zu strafen. Black Lagoon selbst verspricht dank "Made by Madhouse" einen explosiven Action-Trip, der erwachsenen Genre-Fans einen heißen Sommer verspricht! ()

alle Rezensionen von Andre Kossmann ...
Das Vorzeigeexemplar eines Anime-Actionkrachers stellte in Japan 2006 wohl ohne Frage die Umsetzung des seit fünf Jahren im „Sunday GX“-Magazin publizierten Mangas Black Lagoon von Rei Hiroe dar. Nun schafft es die erste Staffel der knallharten Serie durch das „Anime Video“-Label auch nach Deutschland und sei jedem Action-Fan wärmstens ans Herz gelegt. Ein Abriss der Handlung durch den Covertext:

Der brave Büroangestellte Rokuro Okajima wird von seiner Firma beauftragt, eine Diskette mit äußerst geheimen Daten per Schiff nach Borneo zu bringen. Während der Überfahrt wird das Schiff von einer Gruppe für die russische Mafia arbeitenden Piraten überfallen; Rokuro wird gekidnappt. Entgegen Rokuros Annahme tut seine Firma allerdings nichts für seine Freilassung, sondern erklärt ihn einfach für tot. Als ihm das klar wird, schließt er sich der Gruppe an und erhält den Spitznamen "Rock". Zusammen mit dem hühnenhaften Anführer Dutch, Lara Croft-Lookalike Revy und dem zerstreuten Computer-Crack Benny überfällt Rock nun im Namen der geheimnisvollen Balalaika verschiedenste Schiffe...

Da mir lediglich die DVD selbst zum Zwecke der Rezension vorlag, kann ich nicht auf die Ausstattung des Releases eingehen und werde daher gleich ein paar Worte zur technischen Seite verlieren: Insgesamt hinterlässt Black Lagoon in diesem Bereich eher einen durchschnittlichen Eindruck. Während optisch lediglich die leichte Unschärfe des Bildes zu bemängeln ist, ließ man bei Anime Video in Sachen Sound viel Potential ungenutzt. Die Entscheidung der japanischen Produzenten, eine Serie von diesem Kaliber nicht in 5.1 abzumischen, ist zwar nicht ganz nachvollziehbar, aber nichts desto trotz unveränderbar. Dass das deutsche Label sich aber daran orientiert und die lokalisierte Tonspur ebenfalls ausschließlich in Dolby Digital 2.0 anbietet, ist schon sehr schade. So lässt es Black Lagoon auf der Mattscheibe zwar ordentlich krachen, dies will aber akkustisch nicht so recht rüberkommen. Von einer soundtechnischen Katastrophe ist man hier aber dennoch weit entfernt.

Ich bin immer sehr kritisch, wenn es um die deutschen Synchronisationen von Animes geht, doch die Lokalisierung von Black Lagoon hat mich überzeugt. Die wichtigsten Rollen, nämlich die der Protagonisten, wurden blendend besetzt und fangen die Attribute der Originalcharaktere ohne Probleme ein. Ungewohnt hört sich zuerst lediglich Dutch an, welcher in der japanischen Version mit deutlich tieferer Stimme daher kommt. Dies gleicht die deutsche Besetzung durch ihre professionelle Leistung aber wieder aus. Die Untertitel kommen in Gelb mit schwarzen Outlines daher, orientieren sich wie gehabt am Wortlaut des Originaltons und liegen in Deutsch und Polnisch vor.

Das Bonusmaterial lässt leider sehr zu wünschen übrig. Ausser einem Trailer zur Reihe und einem Wallpaper gibt es auf der Silberscheibe nichts zu entdecken.

Ich konnte mir Black Lagoon, sowie die zweite Staffel mit dem Beinamen „2nd Barrage“ (welche sich Anime Video ebenfalls gesichert hat) bereits im japanischen Original anschauen und mag die Serie nur empfehlen. Zwar hört sich das Konzept im ersten Moment abgedroschen an, doch die effektreiche Umsetzung durch das Animationsstudio Madhouse überzeugt den Zuschauer auf ganzer Linie. Die ersten beiden Folgen vermitteln bereits einen beeindruckenden Vorgeschmack auf die Qualität der späteren Folgen und auf 2nd Barrage, nur die Nazi-Story konnte mich nicht dermaßen überzeugen. Für Action-Fans spreche ich hier eine ganz klare Kaufempfehlung aus! ()

alle Rezensionen von Kevin Herschbach ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Burakku ragûn
Land / Jahr: Japan 2006
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Hintergrundinformationen, Booklet
Booklet nur in der Erstauflage
Kommentare:

Weitere Filme von Sunao Katabuchi:
Weitere Titel im Genre Manga:
DVD Black Lagoon 006 kaufen Black Lagoon 006
DVD Black Lagoon 005 kaufen Black Lagoon 005
DVD Black Lagoon 004 kaufen Black Lagoon 004
DVD Black Lagoon 003 kaufen Black Lagoon 003
DVD Black Lagoon 002 kaufen Black Lagoon 002
DVD Black Lagoon 001 kaufen Black Lagoon 001
DVD Black Lagoon - Staffel 1 kaufen Black Lagoon - Staffel 1
DVD Black Lagoon - Sammelbox Staffel 2 kaufen Black Lagoon - Sammelbox Staffel 2
Weitere Filme von Anime Virtual: