WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Magnolia - Arthaus Premium
0,0
Bewertung für Magnolia - Arthaus PremiumBewertung für Magnolia - Arthaus PremiumBewertung für Magnolia - Arthaus PremiumBewertung für Magnolia - Arthaus PremiumBewertung für Magnolia - Arthaus Premium

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Magnolia - Arthaus PremiumMaking Of Magnolia - Arthaus Premium
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Magnolia - Arthaus Premium TrailerMagnolia - Arthaus Premium Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Magnolia - Arthaus Premium

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 2 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
Infos folgen...
Tonformat:
Infos folgen...
Verpackung: Digipak mit Schuber
Label:
Arthaus
EAN-Code:
4006680040660 / 4006680040660
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Magnolia - Arthaus Premium

Magnolia - Arthaus Premium

Titel:

Magnolia - Arthaus Premium

Label:

Arthaus

Regie:

Paul Thomas Anderson

Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Magnolia - Arthaus Premium bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Magnolia - Arthaus Premium DVD

12,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Magnolia - Arthaus Premium:


Magnolia ? das ist der Name eines großen Boulevards, der mitten durch das San Fernando Valley führt. An einem ereignisreichen Tag kreuzen sich hier die Wege von neun empfindlich verletzten Seelen. So liegt Familienpatriarch und Fernsehmagnat Big Earl Partridge (JASON ROBARDS) im Sterben. Und während seine Frau Linda (JULIANNE MOORE) an dem bevorstehenden Verlust zu zerbrechen droht, möchte Partridges Pfleger Phil (PHILIP SEYMOUR HOFFMAN) den letzten Wunsch des alten Mannes erfüllen: Er will dessen verlorenen Sohn Frank ausfindig machen. Aber Frank T.J. Mackey (TOM CRUISE), ein berühmter und egozentrischer Sex-Guru, hat ein für alle Mal mit dem Vater gebrochen. Auch Jimmy Gator (PHILIP BAKER HALL), Moderator von Partridges erfolgreichster Game-Show, weiß, dass er nicht mehr lange zu leben hat - und seine entfremdete Tochter Claudia (MELORA WALTERS) will ebenfalls nichts von einer Aussöhnung wissen. Dafür merkt die junge kokainabhängige Frau, dass sie ihr Herz an den unsicheren L.A.-Cop Jim Kurring (JOHN C. REILLY) verliert. Währenddessen hadert auch das Gameshow-Wunderkind Stanley Spector (JEREMY BLACKMAN) mit seinem ehrgeizigen Vater. Und Donnie Smith (WILLIAM H. MACY), einst wie Stanley als Kindergenie gefeiert, findet sich vor den Trümmern eines verkorksten Lebens wieder. Dann beginnt es zu regnen... Magnolia - Arthaus Premium stammt aus dem Hause Kinowelt Home Entertainment.


Magnolia - Arthaus Premium Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Magnolia - Arthaus Premium:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Magnolia - Arthaus Premium:
Der US-amerikanische Regisseur und Drehbuchautor Paul Thomas Anderson gilt als eines von Hollywoods großen Talenten. Seine Filme verfügen oft über eine große Anzahl von Charakteren und komplexe, vielschichtige Handlungen und kamen bei Kritikern und Publikum gleichermaßen gut an. Seinen Durchbruch erreichte Anderson 1998 mit seinem Werk „Boogie Nights" mit Mark Wahlberg (er porträtiert die pornografische Filmszene der späten 70er und frühen 80er Jahre aus Sicht des jungen Pornostars „Dirk Diggler“). Es folgten 1999 „Magnolia“, 2002 „Puch-Drunk Love“ mit Adam Sandler und 2007 „There Will Be Blood“ mit Daniel Day Lewis, welcher ihm 3 Oscar-Nominierungen einbrachte. Paul Thomas Anderson ist nicht für kurze Filme bekannt! Mit drei Stunden und neun Minuten zählt „Magnolia“ zu seinen Längsten, und um diesen Film dreht sich diese Kritik. „Magnolia“ ist voll gestopft mit Geschichten, Hauptlinien und Nebenlinien, die zu Hauptlinien werden, Geschichten und Geschichte, Kultur und Mentalität, Stoff, sehr viel Stoff. Es geht um Schuld, Reue, Vergebung und Erlösung und das Jüngste Gericht. Kinder sind Engel, Alte sind Krüppel, und alle haben eine geschundene Seele. „Magnolia“ gehört zu der Sorte Film, die seine Zuschauer nicht los lässt, das Beste, was ein Film leisten kann. Erzählt wird die Geschichte von neun tragischen Charakteren. Im Vordergrund stehen die Beziehungen von Eltern zu ihren Kindern und was geschieht, wenn man Dinge nicht, oder falsch tut. Da hätten wir z.B. Earl Partridge (Jason Roberts jr.), der im Sterben liegt. Seinen Sohn - Frank T. J. Mackey - hat er vor Jahren verlassen und seither nicht mehr mit ihm gesprochen. Der ist nun Sex-Guru für Männergruppen. Seine junge Frau Linda (Julianne Moore) merkt nun zum ersten Mal, dass sie ihn liebt, und nicht sein Geld. Der Pfleger (Philip Seymour Hoffman) will Earls letzten Wunsch erfüllen und sucht dessen verlorenen Sohn Frank. Des weiteren ist da noch Jimmy Gator (Philip Baker Hall), erfolgreicher Moderator einer Game-Show (in der kindliche Intelligenzbestien vorgeführt werden), der große Probleme mit seiner Tochter (Melora Walters) hat, die ihn auf keinen Fall wieder sehen will. Die ist auch noch Drogen-abhängig und gerade dabei, sich in einen Polizisten (John C. Reilly) zu verlieben. An Gators Show nimmt Stanley Spector (Jeremy Blackman) teil, ein Superkind, das alles zu wissen scheint, angetrieben von einem ehrgeizigen Vater (Michael Bowen). Doch in einer Quizsendung weigert sich Stanley plötzlich, die Fragen Gators zu beantworten. Er will nicht mehr. Und dann ist da noch Donnie Smith (William H. Macy), früher „Quiz Kid Donnie Smith“, wie Stanley war er als Kind gefeierter Showstar. Jetzt ist Donnie am Ende, entlassen von seinem Chef Solomon (Alfred Molina), unglücklich verliebt in einen Barkeeper, verzweifelt... Fazit: „Magnolia“ ist ein klassisches Drama, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so erscheint. Zu Anfang stellt Anderson alle Figuren vor, zeigt ihre innere Verbundenheit, sei es über familiäre Strukturen, sei es über die Medien. Dann erzählt er von ihrem Schmerz, ihren Fehlern, ihrer Tragik. Zum Schluss erfolgt die Reinigung, die Entlastung des Gewissens, es entsteht ein Moment der Hoffnung in all der Tragik. Während Tom Cruise uns Julianne Moore zur schauspielerischen Hochform auflaufen, erzählen die anderen großartig besetzten Schauspieler eine bewegende Geschichte. Sicher nicht für jeden etwas und sicher ein wenig zu lang, doch für Cineasten und Tom Cruise-Fans, die ihr Idol mal in einer anderen Rolle erleben möchten, eine gute Wahl. Erstklassiges Kino für anspruchsvolle Filmgucker! Zur DVD selbst: „Magnolia“ wartet gleich mit zwei DVDs auf, was bei so einem Meisterstück sehr erfreulich ist, und die Features(fast 100 Minuten), die sich komplett auf der Bonus-DVD befinden, können sich auch sehen lassen. Es gibt zahlreichen geschnittenen Szenen, Fernseh- und Kinowerbung, ein Making of, das begeistert, weil es endlich mal diesen Namen verdient. Denn vom Beginn der Drehbuchgestaltung bis zum Ende, wenn die Musik eingespielt wird und der Film Premiere feiert und den Goldenen Bären erhält, begleitete die Kamera den Entstehungsprozeß von „Magnolia". Des Weiteren gibt es noch das Aimee Mann-Musikvideo „Save Me“ sowie Tom-Cruise-Trailer, in denen dieser wie im Film als Macho-Prediger Frank Mackey auftaucht. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Magnolia
Land / Jahr: USA 1999
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Paul Thomas Anderson:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Magnolia - Arthaus Premium kaufen Magnolia - Arthaus Premium
DVD Arthaus Collection - American Independent Cinema 06: Magnolia kaufen Arthaus Collection - American Independent Cinema 06: Magnolia
DVD Ran - Arthaus Premium kaufen Ran - Arthaus Premium
DVD Der Prozess - Arthaus Premium kaufen Der Prozess - Arthaus Premium
DVD Maurice - Arthaus Premium kaufen Maurice - Arthaus Premium
DVD Achteinhalb - Arthaus Premium kaufen Achteinhalb - Arthaus Premium
DVD Das Piano - Arthaus Premium kaufen Das Piano - Arthaus Premium
DVD Die Ewigkeit und ein Tag - Arthaus Premium kaufen Die Ewigkeit und ein Tag - Arthaus Premium
Weitere Filme von Kinowelt Home Entertainment:
Weitere Filme vom Label Arthaus: