WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of BordertownMaking Of Bordertown
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Bordertown TrailerKein Bordertown Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Bordertown

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Universum Film
Label:
Falcom Media
EAN-Code:
0886970519397 / 0886970519397
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Bordertown

Bordertown

Titel:

Bordertown

Label:

Falcom Media

Regie:

Gregory Nava

Laufzeit:
108 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Bordertown bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Bordertown DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 07.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Bordertown:


Morde und Vergewaltigungen sind schon lange in der mexikanischen Grenzstadt Juarez auf der Tagesordnung. Pure Angst herrscht unter den Arbeiterinnen der Maquiladoras, der Grenzfabriken. Erneut wird eine Arbeiterin vergewaltigt. Lauren Adrien (Jennifer Lopez), eine ehrgeizige Journalisten beim Chicago Sentinel, soll den Fall recherchieren und Licht ins Dunkel bringen. Lauren willigt trotz anfänglicher Bedenken ein, denn sie ist sich sicher, dass die Aufklärung dieses Falles einen Karriereschub für sie bedeutet. Juarez, Mexiko: Der 16-jährigen Eva ist die Flucht gelungen. Sie hat die Schläge und die Vergewaltigung überlebt und kann die Täter auch beschreiben. Keiner schenkt ihr jedoch Glauben. So sucht sie Schutz bei Diaz (Antonio Banderas), Laurens Ex-Freund und Redakteur der Lokalzeitung. Als Lauren davon erfährt, beschließt sie, Eva zu helfen. Sie fängt in der Fabrik als Hilfskraft an und begibt sich dadurch selber in Lebensgefahr. Es beginnt für sie ein bis dahin unbekannter Kampf: Kein Kampf um Karriere, sondern für die Freiheit - ein Kampf um Leben und Tod. Bordertown stammt aus dem Hause Universum Film.


Bordertown Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Bordertown:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Bordertown:
Morde und Vergewaltigungen sind schon lange in der mexikanischen Grenzstadt Juarez auf der Tagesordnung. Pure Angst herrscht unter den Arbeiterinnen der Maquiladoras, der Grenzfabriken. Erneut wird eine Arbeiterin vergewaltigt. Lauren Adrien (Jennifer Lopez), eine ehrgeizige Journalisten beim Chicago Sentinel, soll den Fall recherchieren und Licht ins Dunkel bringen. Lauren willigt trotz anfänglicher Bedenken ein, denn sie ist sich sicher, dass die Aufklärung dieses Falles einen Karriereschub für sie bedeutet.

Juarez, Mexiko: Der 16-jährigen Eva ist die Flucht gelungen. Sie hat die Schläge und die Vergewaltigung überlebt und kann die Täter auch beschreiben. Keiner schenkt ihr jedoch Glauben. So sucht sie Schutz bei Diaz (Antonio Banderas), Laurens Ex-Freund und Redakteur der Lokalzeitung. Als Lauren davon erfährt, beschließt sie, Eva zu helfen. Sie fängt in der Fabrik als Hilfskraft an und begibt sich dadurch selber in Lebensgefahr. Es beginnt für sie ein bis dahin unbekannter Kampf: Kein Kampf um Karriere, sondern für die Freiheit - ein Kampf um Leben und Tod.BORDERTOWN liegt im anamorphen 1.85:1-Format vor bietet eine erfreulich gute Qualität. Vor allem die Schärfe kann gefallen und zeichnet das Geschehen akkurat ab. Feinere Strukturen lassen sich gut erkennen und auch in der Tiefe wird selbst auf größeren Bilddiagonalen alles noch sauber abgezeichnet. Gerade in einigen Nahaufnahmen ist die gelungene Präzision schön zu erkennen. Leider wird das vorhandene Potential durch die eingesetzten Farbfilter stark eingeschränkt. Aus welchem Grund auch immer hat man sich dazu entschieden, nur wenige Szenen unbearbeitet zu lassen und intensiv für einen Gelb-, Blau-, sowie Grünstich zu sorgen. Diese sind oftmals so penetrant, dass keinerlei Natürlichkeit mehr vorhanden ist, die Schärfe immens eingeschränkt wird und deutlich weniger Feinheiten offeriert werden. Auch der Schwarzwert leidet darunter, welcher in dunklen Szenen oft zu dominant daherkommt und Details verschluckt. Hintergrundrauschen lässt sich in dezentem Rahmen beobachten, Verunreinigungen sind nicht vorhanden und die Kompression arbeitet unauffällig.Deutsch und Englisch liegen jeweils als Dolby Digital 5.1-Tonspuren vor. In der Abmischung sind beide identisch und bieten einen relativ unspektakulären Surround. In den entsprechenden Szenen gibt es einige platzierte Geräusche zu orten und die Musik untermalt das Geschehen oftmals auch ganz gut. Leider bleibt das Ganze immer recht dünn und will einfach keine lebendige Dynamik entwickeln. So ist das Ganze im Endeffekt zwar nicht schlecht, plätschert aber vor sich hin und kommt über ein ordentliches Durchschnittsniveau einfach nicht heraus. Die Stimmen lassen sich sauber verstehen und fallen auch in der Synchronisation nicht negativ ab.

Insgesamt reicht es nur knapp zu sieben Punkten!Das Bonusmaterial besteht neben sieben Trailern, darunter den deutschen zum Hauptprogramm, aus insgesamt vier Interviews mit Jennifer Lopez, Antonio Banderas, Maya Zapata und Gregory Nava. Diese haben allerdings nur Werbecharakter und beinhalten lediglich Statements der Beteiligten zu eingeblendeten Fragen. Leider sind diese, im Gegensatz zum Film, nicht deutsch untertitelt worden.



BORDERTOWN setzt sich mit seiner auf wahren Ereignissen beruhenden Geschichte hohe Ansprüche, legt allerdings eine gnadenlose Bruchlandung hin. Hatten viele schon vorher Zweifel an der Besetzung von Jennifer Lopez gehabt, so hat sich dies leider bewahrheitet. Schauspielerisch auf schlechtem Niveau agierend nimmt man ihr die Rolle als rettende Reporterin zu keinem Zeitpunkt ab. Man könnte schon fast von einer One-Woman-Show sprechen, wenn Frau Lopez, egal in welcher misslichen Situation sie sich befindet, immer top gestylt durch Mexiko reist. Eine weitere Schwäche, welche zumindest den Rezensenten extrem gestört hat, ist der miserable Filmschnitt. Oftmals im Sekundentakt, schwenkt der Cutter zwischen den einzelnen Ansichten herum und lässt dabei jedes, aber auch wirklich jedes Feingefühl fallen. Das Drehbuch an sich zeigt dann leider auch noch einige Mängel, hätte mittels guter Regie und Darstellern jedoch noch gerettet werden können. Diese gelang leider nicht (was sollen beispielsweise die Rückblenden in Laurens Vergangenheit?) und somit ist BORDERLINE, trotz einiger durchaus nicht ganz so schlechter Szenen, leider eine Enttäuschung.

Die technische Seite der DVD ist durchaus akzeptabel. Bild und Ton liegen auf gutem Durchschnitt, lediglich das Bonusmaterial enttäuscht.

Subjektive Filmwertung: 3 von 10 Hochglanz-J-Los ()

alle Rezensionen von Dennis Meihöfer ...
3 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Bordertown
Land / Jahr: USA / Großbritannien 2006
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews
Kommentare:

Weitere Filme von Gregory Nava:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Bordertown kaufen Bordertown
DVD Bordertown kaufen Bordertown
DVD Judgment Night ... zum Töten verurteilt! kaufen Judgment Night ... zum Töten verurteilt!
Weitere Filme von Universum Film:
Weitere Filme vom Label Falcom Media: