WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Bye Bye Blackbird
0,0
Bewertung für Bye Bye BlackbirdBewertung für Bye Bye BlackbirdBewertung für Bye Bye BlackbirdBewertung für Bye Bye BlackbirdBewertung für Bye Bye Blackbird

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Bye Bye BlackbirdMaking Of Bye Bye Blackbird
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Bye Bye Blackbird TrailerKein Bye Bye Blackbird Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Bye Bye Blackbird

RC 0 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Indigo
EAN-Code:
4047179027489 / 4047179027489
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Bye Bye Blackbird

Bye Bye Blackbird

Titel:

Bye Bye Blackbird

Label:

Neue Visionen Filmverleih

Regie:

Robinson Savary

Laufzeit:
99 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Bye Bye Blackbird bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Bye Bye Blackbird DVD

17,90 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Bye Bye Blackbird:


Paris um 1900: Der junge Josef (James Thierree, Enkel von Charlie Chaplin) ist Wanderarbeiter. In schwindelerregender Höhe baut er am Eiffelturm. Als sein bester Freund in die Tiefe stürzt, scheint sein Lebensglück begraben. Ein Plakat mit der wunderschönen Trapezkünstlerin Alice (Izabella Miko) reißt ihn ins Leben zurück. Für Josef ist es Liebe auf den ersten Blick und fortan hat er nur ein Ziel, er will gemeinsam mit Alice am Trapez durch die Lüfte schweben. Zunächst sieht es so aus als würde der Traum wahr werden, Alice und Josef studieren gemeinsam eine Nummer ein, wie man sie in der Welt der Trapezkünstler noch nie gesehen hat. Gemeinsam fliegen sie durch die illuminierte Zirkuskuppel, wirken wie füreinander bestimmt. Es scheint, als könne nichts ihren Höhenflug aufhalten. Doch das Schicksal hat Anderes mit ihnen vor... Bye Bye Blackbird stammt aus dem Hause Indigo.


Bye Bye Blackbird Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Bye Bye Blackbird:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Bye Bye Blackbird:
"Paris um 1900: Der junge Josef (James Thierree, Enkel von Charlie Chaplin) ist Wanderarbeiter. In schwindelerregender Höhe baut er am Eiffelturm. Als sein bester Freund in die Tiefe stürzt, scheint sein Lebensglück begraben. Ein Plakat mit der wunderschönen Trapezkünstlerin Alice (Izabella Miko) reißt ihn ins Leben zurück. Für Josef ist es Liebe auf den ersten Blick und fortan hat er nur ein Ziel, er will gemeinsam mit Alice am Trapez durch die Lüfte schweben.

Zunächst sieht es so aus als würde der Traum wahr werden, Alice und Josef studieren gemeinsam eine Nummer ein, wie man sie in der Welt der Trapezkünstler noch nie gesehen hat. Gemeinsam fliegen sie durch die illuminierte Zirkuskuppel, wirken wie füreinander bestimmt. Es scheint, als könne nichts ihren Höhenflug aufhalten. Doch das Schicksal hat Anderes mit ihnen vor...

BYE BYE BLACKBIRD lässt bereits in den ersten Szenen erahnen, dass die Verantwortlichen viel Wert auf den künstlerischen Gesamteindruck gelegt haben. Viele Szenen kommen mit nur wenigen Dialogen aus, die Kamera zeigt ungewöhnliche beziehungsweise lang andauernde Ansichten und die Erzählung an sich ist eher ruhig gehalten. Leider ist das Ergebnis weniger gut gelungen, denn man merkt dem Film über weite Strecken einfach an, dass der vorhandene Stil mittels Holzhammer erzwungen wurde. Gerade in der ersten Hälfte schleppt sich das Geschehen von Szene zu Szene und will mit der ruhigen Art etwas insistieren, was in dieser Form gar nicht nötig gewesen wäre. Negativer Höhepunkt ist der Unfall in der Manege, welcher von der Dramatik her sehr viel Potential gehabt hätte, jedoch beinahe sang- und klanglos vorüberzieht und kaum Emotionen beim Zuschauer erweckt. Erst gegen Ende des Filmes entwickelt sich langsam etwas mehr Elan, was dann auch ungleich mehr zu unterhalten weiß.

Die Bildqualität der DVD kann überzeugen (Schärfe und Farbgebung), weist dennoch einige Schwächen auf. Dies ist insbesondere beim Schwarzwert der Fall, welcher oft zu dominant ist. Zudem arbeitet die Kompression nicht immer hundertprozentig sauber, so dass meistens ein Grieseln sichtbar ist (besonders in dunklen Szenen) und das Bild immer etwas unruhig wirkt. Bei den Tonspuren liegt nur die deutsche Synchronisation in DD  ()

alle Rezensionen von Dennis Meihöfer ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Bye Bye Blackbird
Land / Jahr: Deutschland
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Portraits des Regisseurs sowie der Hauptdarsteller
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Bye Bye Blackbird kaufen Bye Bye Blackbird
Weitere Filme von Indigo:
Weitere Filme vom Label Neue Visionen Filmverleih: