WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Brothers Grimm
0,0
Bewertung für Brothers GrimmBewertung für Brothers GrimmBewertung für Brothers GrimmBewertung für Brothers GrimmBewertung für Brothers Grimm

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Brothers GrimmMaking Of Brothers Grimm
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Brothers Grimm TrailerBrothers Grimm Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Brothers Grimm

RC 0 FSK Freigabe ab 12 Jahren
HD-DVD-Typ: 1 x HD-DVD
Medium: HD-DVD
Genre: Abenteuer
Bildformat:
High Definition (1.85:1) - 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1,Englisch: DTS-HD 5.1
Verpackung: HD DVD Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4010324035080 / 4010324035080
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Abenteuer > HD-DVD > Brothers Grimm

Brothers Grimm

Titel:

Brothers Grimm

Label:

Concorde Home Entertainment

Regie:

Terry Gilliam Terry Gilliam Biografie

Laufzeit:
119 Minuten
Genre:
Abenteuer
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Brothers Grimm bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Brothers Grimm HD-DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - HD-DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Brothers Grimm:


Zu Beginn des 19. Jahrhunderts, Deutschland leidet unter der Besatzung Frankreichs. Die Brüder Will und Jake Grimm (MATT DAMON und HEATH LEDGER) sind als Geisteraustreiber unterwegs und stets zur Stelle, wenn einsame Gemeinden von vermeintlichen Dämonen und Hexen heimgesucht werden. Zuverlässig befreien sie die Dorfbewohner von den unheimlichen Erscheinungen. Kein Wunder: Bei dem Spuk handelt es sich um faulen Zauber, von den findigen Brüdern selbst inszeniert, um sich Geld und Unterbringung zu ergaunern. Als die Besatzungsmächte den Grimms auf die Schliche kommen, erhalten sie eine einzige Chance der Todesstrafe wegen Hochstapelei zu entgehen: In einem verwunschenen Wald sollen Will und Jake das Geheimnis von zehn spurlos verschwundenen Mädchen aufdecken – und stoßen dabei auf einen schrecklichen Fluch, der allein durch entschlossenes Handeln gebrochen werden kann. Dumm nur, dass die Brüder ausgemachte Hasenfüße sind und von Exorzismus in Wahrheit keinen blassen Schimmer haben... Brothers Grimm stammt aus dem Hause Concorde Home Entertainment.


Brothers Grimm Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Brothers Grimm:
Darsteller:
Petr Ratimec, Barbora Lukesová, Anna Rust, Jeremy Robson, Matt Damon Matt Damon Biografie, Heath Ledger, Radim Kalvoda, Martin Hofmann, Josef Pepa Nos, Harry Gilliam, Miroslav Táborský, Roger Ashton-Griffiths, Marika Sarah Procházková, Mackenzie Crook, Richard Ridings, Alena Jakobova, Rudolf Pellar, Dana Dohnalova, Petra Dohnalova, Hanus Bor, Ota Filip, Audrey Hamm, Annika Murjahn, Lukás Bech, Karel Kohlicek, Peter Stormare, Julian Bleach, Bruce MacEwen, Jonathan Pryce, Martin Kavan, Eva Reitererova, Denisa Vokurkova, Martin Svetlik, Jan Unger, Laura Greenwood, Frantisek Velecký, Jakub Zindulka, Milan Gargula, Drahomira Fialkova, Ludek Elias, Jana Radojcicová, Lena Headey, Tomás Hanák, Denisa Malinovska, Monica Bellucci, Josef Vajnar, Petr Vrsek, Bara Rudlova, Andrea Milackova, Andrea Sochurkova,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Brothers Grimm:
Zu Beginn des 19. Jahrhunderts, Deutschland leidet unter der Besatzung Frankreichs. Die Brüder Will und Jake Grimm (MATT DAMON und HEATH LEDGER) sind als Geisteraustreiber unterwegs und stets zur Stelle, wenn einsame Gemeinden von vermeintlichen Dämonen und Hexen heimgesucht werden. Zuverlässig befreien sie die Dorfbewohner von den unheimlichen Erscheinungen. Kein Wunder: Bei dem Spuk handelt es sich um faulen Zauber, von den findigen Brüdern selbst inszeniert, um sich Geld und Unterbringung zu ergaunern.

Als die Besatzungsmächte den Grimms auf die Schliche kommen, erhalten sie eine einzige Chance der Todesstrafe wegen Hochstapelei zu entgehen: In einem verwunschenen Wald sollen Will und Jake das Geheimnis von zehn spurlos verschwundenen Mädchen aufdecken – und stoßen dabei auf einen schrecklichen Fluch, der allein durch entschlossenes Handeln gebrochen werden kann. Dumm nur, dass die Brüder ausgemachte Hasenfüße sind und von Exorzismus in Wahrheit keinen blassen Schimmer haben... BROTHERS GRIMM liegt auf dieser HD DVD im 1,85:1-Bildformat vor. Die Auflösung liegt wie gewohnt bei 1980x1080 Bildpunkten, welche progressiv in Vollbildern abgelegt wurden. Als Master wurde erneut eine deutsche Vorlage verwendet, was man an entsprechenden Bildschirmtexten erkennen kann. Als Codec kommt VC-1 zum Einsatz. Die Qualität des Transfers offenbart vor allem in hellen Szenen nahezu Referenzqualität. Details sind rasiermesserscharf zu erkennen und auch Totalen wirken wunderbar dreidimensional. Die Pracht hat jedoch den Nachteil, dass Spezialeffekte leichter als solche zu enttarnen sind. So wirkt der Wald in der Szene, als Heath Ledger auf dem Dach des Rapunzel-Turmes herumklettert, in High Definition extrem künstlich und wenig detailliert. In den dunklen Szenen fällt die Schärfe leicht ab, bietet aber immer noch vorzügliche Bildeigenschaften. Die Kompression tritt niemals in Erscheinung und auch Filmgrain ist kaum zu erkennen.

Die Farben wurde je nach Szenerie mit diversen Filtern versehen. So weisen viele Szenen einen blassen, orangen, gelblichen oder rötlichen Stich auf, wobei die jeweiligen Töne immer satt wiedergegeben werden. Durch die vielen Verfremdungen leidet manchmal der Schwarzwert etwas, dafür sorgt der exzellente Kontrast dafür, dass man bei manchen Einstellungen das Gefühl hat, man könne in das Bild hineingreifen, so plastisch wirkt dieses teilweise. Das HD-Master weist zu guter Letzt keinerlei sichtbare Schäden oder Verschmutzungen auf. Wegen ein paar geringer Makel reicht es nicht ganz nach oben, aber 9,5 Punkte sind allemal drin! Wie bei den anderen HD DVDs aus dem Hause Concorde hat man als Zuschauer auch hier die Wahl zwischen einem unkomprimierten deutschen DTS Master Audio 5.1-Track sowie dem englischen Original in DTS-HD 5.1. Die Synchronisation weist dabei einen etwas lauteren Sound auf. Wie bei den DVD-Mixen fehlt es den vorliegenden Tracks etwas an Bassdruck. Die Effekte kommen zahlreich, direktional und dynamisch zum Einsatz, könnten aber in allen drei Kategorien besonders bei der deutschen Tonspur noch ein Schippchen zulegen. Der Originalton bietet hier ein ordentlicheres Ergebnis. Das ist sicherlich etwas schade, denn wie bereits beim Review der normalen DVD erwähnt, verpasst man mit der göttlichen Synchronstimme von Peter Stormare wirklich ein Highlight des Films. Die Sprecher sind in jeder Sprachfassung immer perfekt zu verstehen und auch die allgemeine Klangqualität kann sich hören lassen. Von klaren Höhen bis zu tiefen Bässen gibt es quasi alles, wenngleich die Extreme – vor allem in der deutschen Fassung – nicht wirklich ausgereizt werden. Auch dieser Scheibe liegt ein Booklet bei und es gibt deutsche Untertitel für den Hauptfilm. Ansonsten sind leider keine Extras zu vermelden. Mit BROTHERS GRIMM schuf Regisseur und Ex-Monty Python Terry Gilliam (12 MONKEYS, FEAR AND LOATHING IN LAS VEGAS, BRAZIL) einen Märchenfilm der etwas anderen Art. Er nahm das Leben der Gebrüder Grimm und mixte deren Märchen darunter. Das Ganze wurde dann mit dem typischen Gilliam-Humor versehen und heraus kam ein wilder Fantasymix, der neben Spannung und Humor auch Action sowie etwas Horror bietet. Sicher, nicht jedem gefallen die verrückten Ideen von Gilliam, aber man sieht einfach, warum er als einer der innovativsten Regisseure der Gegenwart gilt.

Wenn Terry Gilliam ruft, dann kommen sie alle: Im Fall von BROTHERS GRIMM sind dies Matt Damon (BOURNE ULTIMATUM, OCEAN\'S 13) sowie Heath Ledger (DIE VIER FEDERN, LORDS OF DOGTOWN) als Jacob und William Grimm. Ergänzt werden sie von einem nicht minder erlesenen Cast wie Monica Bellucci (DER ZAUBER VON MALENA, IRREVERSIBEL), Jonathan Pryce (007 - DER MORGEN STIRBT NIE, FLUCH DER KARIBIK) oder Peter Stormare (FARGO, CONSTANTINE). Besonders letzter zeigt hier einmal mehr, warum er als einer der gefragtesten Nebendarsteller Hollywoods gehandelt wird; seine Leistung als Cavaldi, dem Inquisitor italienischer Abstammung, ist zum Brüllen komisch.

Die HD DVD vom Label Concorde offenbart ein Spitzenbild sowie guten Sound, denen leider keine nennenswerten Extras gegenüber stehen. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Brothers Grimm
Land / Jahr: Tschechien / USA 2005
Vorlage: Buch "Die Brüder Grimm" von Dr. Hermann Gerstner
Musik: Bob Merrill, Leigh Harline
Kamera: Paul C. Vogel
Ausstattung: George W. Davis, Edward Carfagno, Henry Grace, Dick Pfefferle
Kostüme: Mary Wills
Medien-Typ: HD-DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Auch als UMD verfügbar
Kommentare:

Weitere Filme von Terry Gilliam:
Weitere Titel im Genre Abenteuer:
DVD Brothers Grimm kaufen Brothers Grimm
DVD Brothers Grimm kaufen Brothers Grimm
DVD Brothers Grimm kaufen Brothers Grimm
DVD Brothers Grimm - Limited Edition kaufen Brothers Grimm - Limited Edition
DVD Brothers Grimm - Cine Collection kaufen Brothers Grimm - Cine Collection
DVD Brothers Grimm - Home Edition kaufen Brothers Grimm - Home Edition
DVD Brothers Bloom kaufen Brothers Bloom
DVD Brothers Bloom kaufen Brothers Bloom
Weitere Filme von Concorde Home Entertainment: