WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Paradise Kiss - Vol. 1
0,0
Bewertung für Paradise Kiss - Vol. 1Bewertung für Paradise Kiss - Vol. 1Bewertung für Paradise Kiss - Vol. 1Bewertung für Paradise Kiss - Vol. 1Bewertung für Paradise Kiss - Vol. 1

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Paradise Kiss - Vol. 1Making Of Paradise Kiss - Vol. 1
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Paradise Kiss - Vol. 1 TrailerParadise Kiss - Vol. 1 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Paradise Kiss - Vol. 1

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Manga
Bildformat:
Infos folgen...
Tonformat:
Infos folgen...
Verpackung: Amaray Case
Label:
Panini Video
EAN-Code:
0693723025032 / 0693723025032
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Manga > DVD > Paradise Kiss - Vol. 1

Paradise Kiss - Vol. 1

Paradise Kiss - Vol. 1 bestellen
Titel:

Paradise Kiss - Vol. 1

Label:

Panini Video

Regie:

Osamu Kobayashi

Laufzeit:
100 Minuten
Genre:
Manga
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Paradise Kiss - Vol. 1 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Paradise Kiss - Vol. 1 DVD

10,91 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Paradise Kiss - Vol. 1:


Folge 1-5 Paradise Kiss - Vol. 1 stammt aus dem Hause SPV Schallplatten GmbH.


Paradise Kiss - Vol. 1 Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Paradise Kiss - Vol. 1:
Die digitale Produktion und das recht junge Produktionsalter tragen zu einer sehr guten Bildqualität bei. Die Farben sind kräftig und die Farbflächen homogen. Die Bildschärfe ist sehr gut getroffen und hinterlässt über die Gesamtlaufzeit einen fehlerfreien Eindruck. Auch über die Kompression kann man sich nicht beschweren und Kompressionsartefakte sind quasi nicht auszumachen.

Der Ton hinterlässt wie das Bild ein äußerst gelungenes Gesamtergebnis und beide Dolby Digital 2.0 Spuren nutzen einen Großteil des möglichen Potentials aus. Bei direktionalen Effekten werden die entsprechenden Boxen angesteuert und auch die Abmischung der Umgebungsgeräusche sorgt für eine gute Räumlichkeit. Die Dialogverständlichkeit ist fehlerfrei und der Bass zeigt sich ebenfalls mit einer guten Leistung. Einige kleinere Schwächen sind bei der deutschen Tonspur gegenüber der Originalfassung bemerkbar. Da dies jedoch nur leichte Schwächen sind, ist der Filmgenuss keineswegs getrübt.

Es liegen ein Interview und ein Foto-Shooting mit Yu Yamada, eine interessante und aufschlussreiche Dokumentation sowie die üblichen Trailer vor.

Während Panini sich bisher mehr auf Action- und Abenteuer-Animes konzentriert hat, wagt der Verlag mit dieser DVD auch den Versuch, das Shojo-Genre im Film zu etablieren, nachdem er in den letzten Jahren sein Programm für Frauen und Mädchen zu Lasten der Erotik-Mangas immer mehr ausgebaut hat. Daher ist die Aufmachung der DVD ungewöhnlich edel, mit einem vollkommen durchsichtigen Amaray-Case, das mehr an eine CD-Hülle erinnert, einem aufwendig gestalteten dicken Booklet und einem ansprechenden Design, das auf den romantischen Inhalt der Serie hinweist. Wie schon die Manga-Serie “Paradise Kiss”, die ebenfalls bei Panini erschien und wieder neu aufgelegt wurde, richtet sich auch der Anime an Mädchen und junge Frauen, die romantischen Liebesgeschichten nicht abgeneigt sind, und die abgedrehten Charaktere aus dem Künstlermilieu mögen. Zwar können diese nicht ganz so ausgearbeitet werden wie in der Vorlage von Ai Yazawa, man erkennt aber Miwako, Arashi, Isabella und George bereits in den ersten vier Folgen wieder. Die Geschichte ist leicht beschwingt und fröhlich, und spielt mit dem erotischen Knistern zwischen Yukari und George, die sich anfangs zwar immer noch streiten, sich dadurch aber immer näher kommen. Sie nutzt die abgedrehte Atmosphäre des Ateliers und der Künstlerseelen aus, um die Handlung mit Inhalt zu füllen und den Zuschauer auch mit humorvollen Einlagen bei Laune zu halten. Oder mit ein wenig Dramatik, denn auch Miwako hat ein Geheimnis das Yukinari noch ein wenig Bauchschmerzen bereiten könnte. ()

alle Rezensionen von Andre Kosswein ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Paradise Kiss
Land / Jahr: Japan 2005
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Osamu Kobayashi:
Weitere Titel im Genre Manga:
DVD Paradise Kiss - Vol. 3 kaufen Paradise Kiss - Vol. 3
DVD Paradise Kiss - Vol. 2 kaufen Paradise Kiss - Vol. 2
DVD Paradise Kiss - Vol. 1 kaufen Paradise Kiss - Vol. 1
DVD Papa to Kiss - Kiss in the Dark kaufen Papa to Kiss - Kiss in the Dark
DVD Expelled from Paradise kaufen Expelled from Paradise
DVD Expelled from Paradise kaufen Expelled from Paradise
Weitere Filme von SPV Schallplatten GmbH:
Weitere Filme vom Label Panini Video: