WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Ssssnake KobraMaking Of Ssssnake Kobra
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Ssssnake Kobra TrailerKein Ssssnake Kobra Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Ssssnake Kobra

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Horror
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Koch Media GmbH
EAN-Code:
4020628982294 / 4020628982294
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > DVD > Ssssnake Kobra

Ssssnake Kobra

Titel:

Ssssnake Kobra

Label:

Koch Media GmbH

Regie:

Bernard L. Kowalski

Laufzeit:
94 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Ssssnake Kobra bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Ssssnake Kobra DVD

19,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Ssssnake Kobra:


Dr. Stone will das ideale Geschöpf erschaffen - ein Lebewesen mit der Intelligenz eines Menschen und dem Überlebenswillen einer Schlange. Jedes Mittel ist dem Professor bei seinem Vorhaben recht: Die angeblich harmlosen Spritzen, die er seinem Assistenten gegen Schlangenbisse verabreicht, verwandeln den Ahnungslosen langsam in ein schlangenähnliches Wesen und eine todbringende Bestie. Ssssnake Kobra stammt aus dem Hause Koch Media GmbH.


Ssssnake Kobra Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Ssssnake Kobra:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Ssssnake Kobra:
Dr. Carl Stoner (Strother Martin) glaubt fest daran, dass die Menschheit nur eine Chance auf fortbestand hat, wenn sie sich zu einer höheren Lebensform entwickelt. Er will seinen Beitrag dazu leisten und forscht an einem Serum, mit dem er einen Mensch-Schlange-Hybriden heranzüchten will. Sein erstes Forschungsobjekt musste er als Fehlschlag aufgeben, doch in dem naiven David Blake (Dirk Benedict) findet er schnell einen Nachfolger. Während David mit Stoners Tochter Kristina (Heather Menzies) anbändelt, verabreicht ihm der Doc täglich eine Dosis mit dem Serum. Schon nach kurzer Zeit stellen sich beunruhigende Veränderungen bei ihm ein.

„Dieser Film geht Ihnen unter die Haut wie Schlangengift!“ - Die große Zeit des Tierhorrors brachte in den 70ern einige reißerische Machwerke auf den Markt. Neben den wohl bekanntesten Filmen des Genres wie „Der weiße Hai“ (1975) und „Piranhas“ (1978, ein Remake ist gerade in Arbeit), gehört „SSSSnake Kobra (1973) zu den weniger bekannten Vertretern. Koch Media sorgt nun mit einer aufgearbeiteten Fassung dafür, dass diese Erinnerungslücke geschlossen werden kann. Neben einer zweiseitigen, gut recherchierten, Backgroundbeleuchtung von Uwe Huber, sorgt die der DVD beigefügten Super 8 Fassung für den gewissen Grindhouse-Flair.

„SSSSnake Kobra“ oder „SSSSSSS“, wie der Film im Original heißt, verhält sich im Vergleich zum Titel weder angriffslustig noch temporeich. Dafür werden die drei Hauptfiguren der Geschichte sorgsam vorgestellt und erhalten auf die Art einen ordentlichen Persönlichkeitsbonus. Dieser sorgt dafür, dass sich die Zuschauer für das Schicksal der Figuren interessieren, wodurch auch beim weiteren Verlauf der Geschichte keine Langeweile aufkommt. Für Gänsehaut sorgen in „SSSSnake Kobra“ weniger Davids Verwandlung (zum Ende hin albern), sondern die echten Schlangen, die für den Film eingesetzt worden sind. Der Film wirbt nicht umsonst damit, dass die Schauspieler bei den Dreharbeiten ständig unter Lebensgefahr standen. Der geheime Star des Films ist eine riesige Königskobra, die es versteht sich selbst perfekt in Szene zu setzen. Dieses Tier, wie es alt und bösartig in die Kamera blickt, sorgt für die Gänsehaut, die der Rest des Films vermissen lässt. Man kann sich ausmalen, wie dieses Miststück bei den Dreharbeiten für ordentlichen Nervenkitzel gesorgt haben muss, denn auch auf Film gebannt verschafft es sich durch seine Präsenz Respekt. Highlight des Films ist somit die Szene, in der Dr. Stoner versucht von besagter Schlange Gift zu entnehmen. ()

alle Rezensionen von Jan Heesen ...
"Dr. Stone will das ideale Geschöpf erschaffen ... ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
5 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: SSSSSSS / Snake Kobra / SSSS Snake
Land / Jahr: USA 1973
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Super-8-Fassung, Booklet, Bildergalerie mit seltenem Werbematerial
Kommentare:

Weitere Filme von Bernard L. Kowalski:
Weitere Titel im Genre Horror:
DVD Ssssnake Kobra kaufen Ssssnake Kobra
DVD Meet the Blacks kaufen Meet the Blacks
DVD Grimms Grusel Märchen kaufen Grimms Grusel Märchen
Weitere Filme von Koch Media GmbH: