WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Die 1001 Nacht CollectionMaking Of Die 1001 Nacht Collection
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Die 1001 Nacht Collection TrailerKein Die 1001 Nacht Collection Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die 1001 Nacht Collection

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 3 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Abenteuer
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: DVD-Box
Anbieter:
Koch Media GmbH
EAN-Code:
4020628980917 / 4020628980917
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Abenteuer > DVD > Die 1001 Nacht Collection

Die 1001 Nacht Collection

Titel:

Die 1001 Nacht Collection

Label:

Koch Media GmbH

Regie:

John Rawlins, Arthur Lubin, Charles Lamont

Laufzeit:
246 Minuten
Genre:
Abenteuer
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die 1001 Nacht Collection bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die 1001 Nacht Collection DVD

9,79 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 05.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Die 1001 Nacht Collection:


In dem für vier Oscars nominierten Arabische Nächte konkurrieren zwei Prinzenbrüder um die Liebe der schönen Tänzerin Scheherazade. Ali Baba und die vierzig Räuber gilt als die Verfilmung des Märchenklassikers schlechthin und begeistert seit Generationen Jung und Alt. Die schwarzen Teufel von Bagdad zeigt Maureen O’Hara in der Rolle einer Frau, die die Verräter ihres Heimatlandes zur Strecke bringt und bietet somit eine erfrischende Abwechslung im männlich dominierten Genre der Märchenfilm-Klassiker. Die 1001 Nacht Collection stammt aus dem Hause Koch Media GmbH.


Die 1001 Nacht Collection Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Die 1001 Nacht Collection:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Die 1001 Nacht Collection:
Wenige Geschichten haben die Phantasie der Menschen so angeregt wie die Erzählungen aus 1001 Nacht. Als der Franzose Galland Ende des 18. Jahrhunderts eine vollständige Handschrift übersetzte, wurde das Buch zu dem, was man heute einen Bestseller nennen würde. Koch Media will uns den dazugehörigen filmischen Kosmos erschließen, speziell das, was nach dem Erfolg von „Der Dieb von Bagdad“ im Jahr 1940 aus der Traumfabrik kam. Die erste Box zum Thema enthält drei digital restaurierte Kleinklassiker mit furchtlosen Prinzen und atemberaubenden Frauen. Den Anfang macht „Arabische Nächte“ (1942), der es immerhin auf vier Oscar-Nominierungen gebracht hat: Durch den Verrat seines Bruders Kamar (Leif Erikson) gerät der wahre Kalif von Bagdad, Harun-Al-Raschid (Jon Hall), in Gefangenschaft. Auch seine Angebetete Scheherazade (Maria Montez) erleidet ein bitteres Schicksal: Sie wird in die Sklaverei verkauft. Doch Harun und seine Gefährten, unter ihnen Ali-Ben-Ali (Sabu), Aladin und Sindbad (Shemp Howard, einer der „Three Stooges) setzen alles daran, Scheherazade zu befreien und den unrechtmäßigen Herrscher Kamar zurück in die Wüste zu schicken. Maria Montez, damals der Inbegriff der exotischen Schönheit, und Jon Hall zählten zu den beliebtesten Helden der Kitsch-Epen. Hier traten sie erstmals gemeinsam auf. In fünf weiteren Filmen mimten sie ein Liebespaar, so auch in dem zweiten Film der Box „Ali Baba und die vierzig Räuber“ (1943): Mitsamt seiner Familie wird der Kalif Hassan von dem grausamen Mongolen-Herrscher Hulagu Khan (Kurt Katch) ermordet. Nur sein Sohn Ali (Jon Hall) überlebt das Massaker und schwört Rache. Vom Räuberhauptmann Baba adoptiert, wächst Ali zu einem stattlichen Mann heran. Als seine Jugendliebe Amara (Maria Montez) den Despoten Hulagu heiraten soll, stürmt Ali Baba mit seinen Räubern den Palast des Tyrannen. Der dritte Film im Bunde ist „Die schwarzen Teufel von Bagdad“ (1949): Marjan (Maureen O´Hara), die in England erzogene Tochter eines bedeutenden Stammesfürsten, kehrt nach Bagdad zurück. Ihr Vater ist inzwischen von dem gefürchteten „Schwarzmänteln“ erschlagen worden. Der Herrscher von Bagdad Pascha Ali Nadim (Vincent Price) und Raizul (John Sutton) lenken den Verdacht auf Ahmed Khabar (Paul Christian) und verstehen es, Marjan von seiner Schuld zu überzeugen. Diese versucht, Ahmed in ihre Gewalt zu bringen. Es gelingt ihr, Ahmed, der sich in sie verliebt hat, gefangen zu nehmen. Bei einem Stammestreffen, auf dem Ahmed abgeurteilt werden soll, muss sie jedoch feststellen, dass sie sich in ihm getäuscht hat. Maureen O´Haras Partner in diesem etwas reißerisch aufgemachten Abenteuerfilm ist der in der Schweiz geborene spätere deutsch Star Paul Hubschmid, der hier noch unter seinen Künstlernamen Paul Christian geführt wird. Fazit: Motive aus 1001 Nacht in pompöser Ausstattung, schwül, kitschig, phantasievoll, rasant, erotisch und exotisch in Szene gesetzt: kurzum farbintensives Technicolor-Popcornkino, welches in den 40ern beliebte Vorlagen für bunte Hollywood-Abenteuer waren, und auch heute noch für märchenhafte Unterhaltung sorgt. Zu den DVDs selbst, die in einem attraktiven Pappschuber stecken, gibt es nicht viel zu sagen. Durch ihre Restaurierung haben alle drei ein schönes farbintensives und recht sauberes Bild (4.3). Der Ton (Dolby Digital 2.0 Mono) ist, ebenfalls bei allen drei Filmen, gut verständlich. Das Bonusmaterial ist leider etwas dürftig, lediglich eine Bildergalerie mit seltenem Werbematerial beherbergt jede DVD. Einzig und allein die DVD zu „Arabische Nächte“ enthält noch eine Einführung von Filmhistoriker Robert Osborne und den englischen Original-Trailer. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Arabian Nights / Ali Baba and the Forty Thieves / Bagdad
Land / Jahr: USA 1942 / 1944 / 1949
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Exklusive Einführung durch Filmhistoriker Robert Osborne, Bildergalerien mit seltenem Werbematerial
Digital restaurierte Fassung
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Abenteuer:
DVD Die 1001 Nacht Collection kaufen Die 1001 Nacht Collection
DVD Die schönsten Klassiker aus 1001 Nacht kaufen Die schönsten Klassiker aus 1001 Nacht
DVD Die schönsten Klassiker aus 1001 Nacht kaufen Die schönsten Klassiker aus 1001 Nacht
DVD Die Nacht der Giraffe kaufen Die Nacht der Giraffe
DVD Die Nacht der Abenteuer kaufen Die Nacht der Abenteuer
DVD Die Nacht der Abenteuer kaufen Die Nacht der Abenteuer
DVD Sandokan Collection kaufen Sandokan Collection
DVD Creature Collection kaufen Creature Collection
Weitere Filme von Koch Media GmbH: