WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Morgen, Findus, wird`s was geben!
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Morgen, Findus, wird`s was geben!Making Of Morgen, Findus, wird`s was geben!
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Morgen, Findus, wird`s was geben! TrailerMorgen, Findus, wird`s was geben! Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Morgen, Findus, wird`s was geben!

RC 2 FSK Info fehlt
Medium: DVD
Genre: Trickfilm
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Infos folgen...
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4029758765388 / 4029758765388
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Trickfilm > DVD > Morgen, Findus, wird`s was geben!

Morgen, Findus, wird`s was geben!

Morgen, Findus, wird`s was geben! bestellen
Titel:

Morgen, Findus, wird`s was geben!

Label:

edel media & entertainment GmbH

Regie:

Jorgen Lerdam, Anders Sorensen

Genre:
Trickfilm
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Morgen, Findus, wird`s was geben! bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Morgen, Findus, wird`s was geben! DVD

7,50 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.

Morgen, Findus, wird`s was geben! Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Morgen, Findus, wird`s was geben!:
Noch nie was von Findus gehört? Dem Kater vom alten Pettersson? Dann wird es aber höchste Zeit!

Der alte Pettersson wohnt auf einem Bauernhof irgendwo in Schweden. Zusammen mit seinem Kater Findus und seinen zehn weißen Hennen erlebt er immer wieder herrlich lustige und spannende Abenteuer.

Gemeinsam geht der alte kauzige Mann mit dem frechen Kater angeln, backt Pfannkuchentorten, ein Fuchs wird mittels Feuerwerk und Gespenst verjagt, ein wilder Stier gebändigt und ein krähender Hahn muss beruhigt werden! Und dann diese Hühner - von den Mucklas ganz zu schweigen!

Der Schwede Sven Nordqvist, geboren 1946 in Helsingborg/ Schweden, zeichnet liebevoll die Bilder zu seinen Pettersson und Findus Büchern. Der erfolgreiche Autor und Illustrator machte die beiden weltweit bekannt. Sogar in Japan!

Seine Geschichten erzählen Alltägliches, witzig und spannend, aber immer mit einem kleinen, nachdenklichen Happy-End. Sven Nordqvist fasst seine Vorliebe für Bilderbücher so zusammen: „Weil ich da viele Kleinigkeiten zeichnen kann, die nicht unbedingt etwas mit der Geschichte zu tun haben müssen, aber auf ihre Art und Weise zeigen, was passiert.“

Für seine Bilderbücher „Pettersson und Findus“ und „Mama Muh Geschichten“ wurde der ehemalige Architekt und Hochschuldozent vielfach ausgezeichnet. 2003 erhielt er den schwedischen Astrid-Lindgren-Preis für sein Gesamtwerk. So war es natürlich auch nur eine Frage der Zeit, dass seine Geschichten auch in eine Zeichentrick-Serie und fürs Kino adaptiert wurden.

Nach dem Erfolg der 13-teiligen Serie von Pettersson und Findus und den beiden Kinofilmen, kommt nun die dritte Verfilmung des Kinderbuch-Klassikers auf DVD heraus. Thematisch passend zu Weihnachten verspricht Pettersson seinem Kater Findus in „Morgen, Findus, wird´s was geben“, dass der Weihnachtsmann am Heiligabend Findus seine Geschenke bringen wird. Um sein Versprechen zu halten, glaubt Pettersson doch selbst nicht an den Weihnachtsmann, baut er für Findus eine Weihnachtsmannmaschine. Doch als er an Heiligabend am Auslöser seiner Konstruktion zieht, geschieht etwas Unerwartetes und Magisches!

Während die ersten beiden Zeichentrick-Verfilmungen der Kinderbuch-Reihe („Pettersson und Findus“ und „Neues von Pettersson und Findus“) noch im anekdotischen Stil gehalten waren, präsentiert sich „Morgen, Findus, wird’s was geben“ als Weihnachtsgeschichte in Langspielfilm-Format.

Fazit: Auch das dritte Abenteuer ist wieder eine rundum gelungene Adaption, und sorgt wieder für perfekte Unterhaltung für die ganze Familie. Auch wenn diese Weihnachtsgeschichte, aufgrund dramaturgischen und langen Spieldauer, die ganz jungen Zuschauer leicht überfordert, so ist es für kleine und etwas größere Kinder eine ideale und wunderbare Einstimmung auf die Weihnachtszeit.

Die technische Seite der DVD kann mit einem guten 16:9-Bild (anamorph) und einem sauberen Dolby Digital 5.1 Ton überzeugen. Auch an Bonusmaterial wurde nicht gespart, so gibt es z.B. ein Interview mit den Synchronstimmen von Pettersson und Findus, eine Bildergalerie, Kinotrailer und TV-Spots sowie „Mehr von Pettersson und Findus und edelkids“. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
Die Bilderbücher vom eigenbrötlerischen Erfinder Petersson und seinem kessen gestreiften Kater Findus haben den schwedischen Grafiker und Autoren Sven Nordqvist, der in diesem Jahr seinen sechzigsten Geburtstag feiern konnte, auch über die Grenzen seines Landes hinaus berühmt gemacht. Die in der idyllischen ländlichen Region Skandinaviens spielenden Geschichten, die man auch schon aus den Erzählungen und Romanen Astrid Lindgrens kennt, haben nun bereits zum dritten Mal die Vorlage für einen Zeichentrickfilm über das ungleiche Gespann geliefert. Bei Morgen, Findus, wird’s was geben steht Weihnachten kurz vor der Tür. Da Kater Findus aber so gut wie nichts vom Weihnachtsmann weiß, klärt ihn Petersson dahingehend erst einmal auf. Einer der drei Wünsche von Findus besteht dann auch darin, dass er den Weihnachtsmann mal leibhaftig zu Gesicht bekommen will. Aber das ist selbst für einen pfiffigen Erfinder wie Petersson gar nicht so leicht zu bewerkstelligen. Unter der Regie der beiden dänischen Zeichentrickprofis Jørgen Lerdam und Anders Sørensen, die u.a. schon für Filme wie Walhalla, Asterix in Amerika und Hugo, das Dschungeltier verantwortlich zeichneten, ist hier abermals ein klassisches Zeichentrickabenteuer entstanden, das der liebevoll gestalteten Vorlage gerecht wird. Die jüngsten Kinozuschauer werden von den possierlichen Streichen des Kätzchens und seines netten menschlichen Gefährten begeistert sein, gerade als Weihnachtsfilm kann man ihn uneingeschränkt empfehlen. Im Vergleich mit dem ebenfalls gerade in den Kinos gestarteten Oh, wie schön ist Panama fällt er qualitativ indes doch ein wenig ab, da es ihm nicht immer gelingen kann, auch die etwas älteren Kinder oder gar die Erwachsenen im Publikum bei der Stange zu halten und durchweg kurzweilig zu unterhalten. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Pettson och Findus 3: Tomtemaskinen
Land / Jahr: 2005
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Trickfilm:
DVD Morgen, Findus, wird`s was geben! kaufen Morgen, Findus, wird`s was geben!
DVD Pettersson und Findus kaufen Pettersson und Findus
DVD Pettersson & Findus kaufen Pettersson & Findus
DVD Kuddelmuddel bei Pettersson & Findus kaufen Kuddelmuddel bei Pettersson & Findus
DVD Neues von Pettersson und Findus kaufen Neues von Pettersson und Findus
DVD Pettersson und Findus - Die Original-DVD zur TV-Serie, Vol. 02 kaufen Pettersson und Findus - Die Original-DVD zur TV-Serie, Vol. 02
DVD Pettersson und Findus - Unsere Lieder kaufen Pettersson und Findus - Unsere Lieder
DVD Pettersson & Findus - Die Original-DVD zur TV-Serie (LE mit MC) kaufen Pettersson & Findus - Die Original-DVD zur TV-Serie (LE mit MC)
Weitere Filme von edel media & entertainment GmbH: