WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Ladykracher IKein Making Of Ladykracher I
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Ladykracher I TrailerLadykracher I Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Ladykracher I

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 2 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround
Verpackung: Amaray Case mit Einleger
Anbieter:
mediacs AG
EAN-Code:
4042907100526 / 4042907100526
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Ladykracher I

Ladykracher I

Ladykracher I bestellen
Titel:

Ladykracher I

Regie:

Tobi Baumann

Laufzeit:
300 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Ladykracher I bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Ladykracher I DVD

6,46 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 07.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Ladykracher I:


Ladykracher ist die erfolgreiche Sketch-Comedy der witzigsten Frau Deutschlands: Anke Engelke. Verrückte Momentaufnahmen aus dem Großstadtalltag überdrehter Businessfrauen, stolzer Mütter und depressiver Singles: stylish, originell und komisch. Ob im Fitnessstudio, im Fast Food Restaurant, auf Partys beim Shopping oder im trauten Heim: kein Ort, keine Situation ist vor Anke sicher. Es geht um echte und falsche Freunde, Kinder und Karrieren, Beziehungen, Affären und nicht zuletzt um Frauen. Sie sind die eigentlichen Stars der Serie. Im Mittelpunkt von Ladykracher steht Anke Engelke. Vom unterdrückten Mauerblümchen bis hin zur hippen H&M-Tussi spielt Anke einfach alles. Ob bei ihrem Intro-Standup oder in den Einspielern: wir sehen Anke so, wie wir sie lieben, nämlich in über 200 verschiedenen Frauenrollen! Ankes Freunde, Kollegen und Feinde werden dabei von erstklassigen Schauspielern und Comedians dargestellt... Ladykracher I stammt aus dem Hause mediacs AG.


Ladykracher I Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Ladykracher I:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Ladykracher I:
Langsam, aber sicher erkennen immer mehr Comedy-Serien die Möglichkeiten, die eine DVD bietet: „Ladykracher“ wartet mit einer Lauflänge von satten 300 Minuten und jeder Menge Extras auf und ist in jeder Hinsicht gelungen.

Hauptkaufgrund ist natürlich die sympathische Anke Engelke, die zur Zeit eine Auszeichnung nach der anderen absahnt und sich in den letzten Jahren zur unangefochtenen Nummer eins unter den weiblichen Comedy-Stars entwickelt hat. Der Erfolg ihrer eigenen Comedy-Sendung „Ladykracher“ liegt darin, dass sie ganz normale Orte zum Schauplatz ihrer Gags macht und die Schwachstellen des menschlichen Charakters gnadenlos offen legt. Frauen sind in jeder Hinsicht die Stars der Serie, während Männer froh sein können, wenn ihnen eine Rolle als Stichwortgeber oder Statist eingeräumt wird. Engelke schlüpft immer wieder in Figuren, die eine Spur zu überzeichnet sind, um noch als normal zu gelten und gerade deshalb überall an der Tagesordnung sind. In allen Rollen, ganz gleich ob als überdrehte Karrierefrau im Einreiher oder als depressiver Single: Anke Engelke wirkt immer absolut glaubhaft und überzeugend und deshalb zünden auch die Gags, die ansonsten eher eine laue Wirkung hätten. Neben den eigentlichen Gags findet sich auch in den Outtakes jede Menge zu lachen, obwohl oder gerade weil es sich dabei um unbeabsichtigte Komik handelt. In den lustigen Audiokommentaren werden neben jeder Menge Anekdoten auch einige Informationshäppchen an wissenshungrige Zuschauer verfüttert. Bei der imposanten Lauflänge von 5 Stunden war auch noch genug Platz, um einige von Anke Engelkes Auftritten in Talkshows auf die DVD zu packen. Eines der Highlights ist dabei sicherlich der Besuch bei Harald Schmidt, der zwei Comedy-Topstars in ihrem Element zeigt. Auch von der technischen Seite her beweist die DVD Qualitäten und legt die Messlatte für DVDs von anderen Comedians noch höher, als es der ohnehin kaum noch Wünsche offen lassende Inhalt schon getan hat.

Fazit: „Ladykracher“ überzeugt auf ganzer Linie und ist ein wahrer DVD-Kracher! ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
Anke Engelke ist mit ihrer Sketch-Reihe "Ladykracher" in den Olymp der deutschen Comedy-Stars aufgestiegen. Schnell hat sie nach dem Flop der Serie "Anke" begriffen, dass ihr Talent im ständigen Wandel liegt. Bei "Ladykracher" schlüpft die begnadete Imitatorin im Minutentakt in völlig neue Rollen. Sie spielt dabei die verzweifelte Single-Frau in den Vierzigern ebenso überzeugend wie die gefühlskalte Mutter, die zickige Ökoschlampe und das dumme Blondchen. Dabei stimmt auch das optische Konzept. Die Verkleidungen sind so genial, dass man sich als Zuschauer allein daran stundenlang delektieren könnte. Die Sketche selbst zeichnen sich oft durch völlig abstruse Scherze aus, die keine Schamgrenze akzeptieren und nicht selten regelrecht "shocking" sind - in klassischer Monty-Python-Tradition. Anke verzichtet auch auf die typisch deutsche Pointen-Jägerei und traut sich auch einmal, schräge Szenen einfach nur für sich stehen zu lassen. Der extreme Einfallsreichtum der Autoren und das geniale Spiel aller Beteiligten lassen "Ladykracher" zu einem würdigen, modernen Nachfolger von "Sketchup" werden.

Die DVD sammelt alle 13 Folgen der ersten Staffel auf zwei Silberscheiben. Wer möchte, schaut sich die Folgen in einem Rutsch an oder wählt sie einzeln im animierten Menü aus. Fast noch mehr Spaß macht es, die DVD-Extras zu bestaunen. So treibt Anke bereits im Auswahlmenü ihr Unwesen und reagiert mehr als genervt, wenn sich der Zuschauer nicht schnell genug für einen Menüpunkt entscheidet. Zusätzlich gibt es zahlreiche nie gesendete Sketche, lustige Drehpannen und ein Making-of. Besonders interessant sind die Audiokommentare zu allen Sketchen. Sie stammen von so illustren Kollegen wie Alice Schwarzer, Bastian Pastewka und Hella von Sinnen. ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
3 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Ladykracher
Land / Jahr: Deutschland 2002
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Audiokommentare, Outtakes, ungesendete Sketche, Deleted Scenes, Castingaufnahmen, Auftritte in TV-Shows, Previews 2. Staffel
Die erste Staffel von Ladykracher wurde in der Zeit vom 11. Januar 2002 bis zum 19. April 2002 um 22:15 Uhr in SAT.1 ausgestrahlt. Bis zu 3 ½ Millionen Zuschauer ließen sich in die skurrilen Alltagswelten des weiblichen Geschlechts entführen...
Kommentare:

Weitere Filme von Tobi Baumann:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Ladykracher VII kaufen Ladykracher VII
DVD Ladykracher VI kaufen Ladykracher VI
DVD Ladykracher V kaufen Ladykracher V
DVD Ladykracher IV kaufen Ladykracher IV
DVD Ladykracher II kaufen Ladykracher II
DVD Ladykracher III kaufen Ladykracher III
DVD Ladykracher I kaufen Ladykracher I
DVD Ladykracher VIII kaufen Ladykracher VIII
Weitere Filme von mediacs AG: