WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Klimt - Director`s CutKein Making Of Klimt - Director`s Cut
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Klimt - Director`s Cut TrailerKlimt - Director`s Cut Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Klimt - Director`s Cut

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 2 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Doppel Amaray Case
Anbieter:
MC-One
Label:
MC-One
EAN-Code:
4048317755028 / 4048317755028
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Klimt - Director`s Cut

Klimt - Director`s Cut

Titel:

Klimt - Director`s Cut

Label:

MC-One

Regie:

Raoul Ruiz

Laufzeit:
125 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Klimt - Director`s Cut bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Klimt - Director`s Cut DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 29.06.2017 00:38:02.
Inhaltsangabe zu Klimt - Director`s Cut:


Am Totenbett lässt der Maler Gustav Klimt sein Leben Revue passieren. In Bilder voll berauschender Schönheit führt der Film durch das Leben des großen Jugendstil-Künstlers, dessen Werke heute die höchsten Preise am Kunstmarkt erzielen. Ein erotischer Reigen aus Leidenschaft, Verwirrung und Verführung, Kampf um künstlerische Freiheit und Begegnungen mit den großen Künstlern seiner Zeit, wie Egon Schiele, entsteht. Klimt - Director`s Cut stammt aus dem Hause MC-One.


Klimt - Director`s Cut Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Klimt - Director`s Cut:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Klimt - Director`s Cut:
Nachdem man einen Film wie Klimt gesehen hat, beginnt man sich fast zwangsläufig zu fragen, welchen Sinn ein Biopic eigentlich erfüllen kann. Der Zuschauer sollte etwas über das Leben des Porträtierten erfahren, gezeigt bekommen, was dessen Wirken zu etwas Besonderem machte oder vielleicht auch Details über sein Privatleben erfahren, falls dieses das eigentliche Schaffen der Person hinsichtlich ihrer Bedeutung übertraf. Steht ein Maler oder Künstler im Zentrum, kann man, wie Peter Webber in Das Mädchen mit dem Perlenohrring, versuchen, für die visuelle Kraft der Gemälde eine filmische Entsprechung zu finden. Raoúl Ruiz hat sich mit seiner Klimt-Biografie so sehr der privaten Seite des Malers verschrieben, dass schon allein die Tatsache, dass Gustav Klimt einer der bedeutendsten Vertreter des Jugendstils war, völlig in den Hintergrund rückt. Allzu selten sieht man den Künstler mit dem Pinsel in der Hand, viel wichtiger wird seine Obsession für eine hübsche Tänzerin, der er manisch verfallen ist und die ihn in seiner Gedankenwelt verfolgt und schließlich zusammen mit einem imaginären Sekretär seine geistige Verwirrtheit symbolisiert. Nackte weibliche Modelle werden immer wieder sensationslüstern ins Bild gesetzt, dazwischen eifert Nikolai Kinski als Egon Schiele chargierend und mit den Augen rollend seinem auf Wahnsinnige abonnierten Vater Klaus nach. Bedeutungsschwanger werden leere Phrasen gedroschen, die Kamera kreist unermüdlich um die Protagonisten, um beim Zuschauer ein Gefühl der Trance zu erzeugen, das von Ruiz in den Schlusseinstellungen wiederum symbolisch überhöht wird. Der sterbende Klimt irrt dort zusammen mit einem in Weiß gekleideten Mädchen durch ein Haus, in dem es schneit. Plumper kann man eine filmische Biografie kaum mehr beenden. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Klimt
Land / Jahr: Österreich / Frankreich / Deutschland / GB 2006
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Bildergalerie
Kommentare:

Weitere Filme von Raoul Ruiz:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Klimt - Director`s Cut kaufen Klimt - Director`s Cut
DVD Klimt kaufen Klimt
DVD Studio 54 - Director`s Cut kaufen Studio 54 - Director`s Cut
DVD Studio 54 - Director`s Cut kaufen Studio 54 - Director`s Cut
DVD Nymphomaniac - Vol. 1&2 - Director`s Cut kaufen Nymphomaniac - Vol. 1&2 - Director`s Cut
DVD Nymphomaniac - Vol. 1&2 - Director`s Cut kaufen Nymphomaniac - Vol. 1&2 - Director`s Cut
DVD Wrecked - Director`s Cut kaufen Wrecked - Director`s Cut
DVD Amadeus - Director`s Cut kaufen Amadeus - Director`s Cut
Weitere Filme von MC-One: