WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Der ItalienerMaking Of Der Italiener
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Der Italiener TrailerKein Der Italiener Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Der Italiener

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Italienisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Alive AG
Label:
Alamode Film
EAN-Code:
4042564023978 / 4042564023978
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Der Italiener

Der Italiener

Titel:

Der Italiener

Label:

Alamode Film

Regie:

Nanni Moretti Interview mit Nanni Moretti: Das Zimmer meines Sohnes

Laufzeit:
108 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Der Italiener bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Der Italiener DVD

7,04 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Der Italiener:


Bruno Bonomo ist ein Filmproduzent, und leider kein sehr guter. Seine Filme sind billigst heruntergekurbelte Machwerke, B-Pictures mit aussagekräftigen Titeln wie „Moccassin Assassins“ und „Maciste versus Freud“. Da sich damit kein Geld verdienen lässt, steht er vor dem finanziellen Ruin. Ausgerechnet ein Projekt über Christopher Columbus soll die Rettung sein, doch es scheint aussichtslos, Geldgeber dafür aufzutreiben. Aber nicht nur beruflich geht es steil bergab, sondern auch seine Ehe steht vor dem endgültigen Aus. Da spielt ihm das Schicksal das Drehbuch einer jungen Regisseurin in die Hände, „Der Kaiman“. Auf den ersten Blick scheint es ein Script zu einem mittelmäßigen Thriller zu sein, beim genaueren Hinsehen entpuppt es sich als eine Abrechnung mit den politischen Machenschaften Silvio Berlusconis, ein Stoff, der den Verzweifelten wachrüttelt: wild entschlossen macht er dieses riskante Projekt zu seiner neuen Lebensaufgabe, in der Hoffnung, dadurch nicht nur den finanziellen Ruin abzuwenden, sondern auch seine Ehe zu retten. Zwischen Scheidungskrieg und Finanzierungsproblemen, zwischen Hoffnung und Resignation balancierend, wird für Bonomo dieses Projekt zu einer Angelegenheit von Leben und Tod. Der Italiener stammt aus dem Hause Alive AG.


Der Italiener Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Der Italiener:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Der Italiener:
Den Liebhabern von Arthaus-Filmen ist der Name Nanni Moretti durchaus ein Begriff, auch wenn es mittlerweile sieben Jahre her ist, dass der letzte Film des italienischen Autorenfilmers (der damalige Cannes-Sieger Das Zimmer meines Sohnes) über die Leinwände flimmerte. Ein Vielfilmer war der mittlerweile 53jährige Südtiroler nie, aber in dieser langen Pause hat er sich dennoch in Italien immer wieder in die Schlagzeilen gebracht. Er versuchte, die Linksparteien seines Landes dazu zu bewegen, für den letztjährigen Wahlkampf ein brauchbares Alternativprogramm zur Berlusconi-Politik auf die Beine zu stellen. Auch in Der Italiener dreht sich indirekt alles um den Medientycoon, der die Geschicke seines Landes in den letzten drei Jahrzehnten entscheidend geprägt hat.

Brunos Zeit als erfolgreicher Filmproduzent ist Vergangenheit – genau wie die Ehe mit seiner hübschen Hauptdarstellerin Paola, die sich nach dem Auseinanderleben nun endgültig von ihm trennen möchte. Als Bruno von der jungen Filmemacherin Teresa ein Drehbuch angeboten bekommt, ist er gleich Feuer und Flamme, ohne zur Kenntnis zu nehmen, dass diese darin parabelhaft die Geschichte vom Aufstieg Berlusconis an die Macht erzählt – und in ihrer Unverblümtheit so manchem auf die Füße tritt. Nanni Morettis Film-im-Film-Geschichte hat zahlreiche Ebenen, die sich gegenseitig beeinflussen, aber nie die erwünschte Selbstreferenzialität eines Federico Fellini erreichen. Moretti scheint sich selbst nicht so ganz im Klaren darüber zu sein, ob ihm eine Komödie oder ein Drama vorschwebte, ob er die politische Dimension in den Mittelpunkt stellen sollte oder doch das private Schicksal seines Protagonisten. Der Italiener steckt voller verspielter Ideen und Insiderwitzen, hat aber dennoch teilweise gewaltigen Leerlauf. Für das hiesige Publikum sicherlich eine Nummer zu verschroben. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Il caimano
Land / Jahr: Italien / Frankreich 2006
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Nanni Moretti:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Der Italiener kaufen Der Italiener
DVD Die unglaubwürdigen Abenteuer der Italiener in Russland kaufen Die unglaubwürdigen Abenteuer der Italiener in Russland
DVD StadtLandLiebe kaufen StadtLandLiebe
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label Alamode Film: