WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf
4,0
Bewertung für WALL-E - Der letzte räumt die Erde aufBewertung für WALL-E - Der letzte räumt die Erde aufBewertung für WALL-E - Der letzte räumt die Erde aufBewertung für WALL-E - Der letzte räumt die Erde aufBewertung für WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of WALL-E - Der letzte räumt die Erde aufMaking Of WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf TrailerWALL-E - Der letzte räumt die Erde auf Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf

RC 2 FSK Info fehlt
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Animation
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital EX 5.1,Englisch: Dolby Digital EX 5.1,Türkisch: Dolby Digital EX 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Türkisch
EAN-Code:
8717418185886 / 8717418185886
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Animation > DVD > WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf

WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf

Titel:

WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf

Label:

Walt Disney Studios Home Entertainment

Regie:

Andrew Stanton

Laufzeit:
95 Minuten
Genre:
Animation
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf DVD

4,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf:


Nachdem die gesamte Menschheit ihren völlig verschmutzten Heimatplaneten in die Weiten des Weltalls verlassen hat, bleibt das Aufräumen der Erde den Robotern überlassen. 700 Jahre später ist nur noch der kleine Roboter WALL-E übrig und macht unermüdlich genau das, wofür er hergestellt wurde: Müll sortieren und zu kleinen Würfeln pressen. Doch nach all den Jahren alleine auf dieser Welt hat der liebenswerte Kerl einen winzigen Defekt entwickelt: eine Persönlichkeit. Fortan leidet er zunehmend unter seiner Einsamkeit. Als eines Tages die coole Roboterdame EVE auf der Erde landet, wird WALL-E’s Leben gründlich auf den Kopf gestellt. Bald liegen die Zukunft der Erde und das Schicksal der Menschen in seinen Metallhänden … WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf stammt aus dem Hause Walt Disney Studios Home Entertainment.


WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf:
Wall•E ist ein Saubermacherroboter, der auch Jahrhunderte, nachdem die Menschheit die Erde verlassen hat, noch unermüdlich aufräumt. Seine Einsamkeit hat ein Ende, als der weibliche Roboter EVE mit dem Auftrag, nach Leben zu suchen, auf die Erde entsandt wird. Ode an die Individualität.

Wenn Pixar draufsteht, weiß der Zuschauer schon, was er geboten bekommt: das Nonplusultra der aktuellen Computergrafik, eine bis in die letzten Details ausgefeilte Story und Humor der liebenswertesten Sorte. Was der Zuschauer allerdings nicht weiß und mit was die Kreativköpfe von Pixar immer wieder aufs Neue überraschen, ist die Art der Geschichte, die sie erzählen. Mal altmodisch-klassisch mit sprechenden, vermenschlichten Tieren, mal als innovative Superheldenparodie, mal als wohl abgeschmecktes Fünf-Gänge-Menü. Egal, in welchem Setting und mit welchen Zutaten hier gekocht wird, das Ergebnis ist stets eine leicht bekömmliche Delikatesse. Bei „Wall•E“ ist man nun das Wagnis eingegangen, eine Geschichte über fast die Hälfte der Spielzeit komplett ohne Dialoge zu erzählen und auch insgesamt eher wortkarg daherzukommen. Das ist besonders deswegen riskant, weil den Pixar-Filmen auch immer wieder ausgeklügelte und gewitzte Dialoge bescheinigt wurden. Doch das Ergebnis straft erneut all diejenigen Lügen, die sich nicht vorstellen konnten, dass selbst das im Hause Pixar mit Bravur gemeistert werden kann.

Wie bereits in „Cars“ haben sie hier auch noch mit der Hürde zu kämpfen, eigentlich leblose, technische Gegenstände mit einer Seele zu bestücken. Umso faszinierender das Ergebnis: Den putzigen Putzroboter Wall•E, der mit Akribie alles sammelt, was er lieber nicht verschrotten möchte, schließt man schon ins Herz, wenn man seinen liebevollen Umgang mit einer Kakerlake, seinem einzigen Freund, mit ansieht. Die dezente Liebesgeschichte, die sich in Folge dann mit dem weiblichen Roboter EVE anbahnt, ist das Schmankerl des Films für die Elterngeneration, die bei den parodistischen Szenen zwischen Kichern und Mitfühlen hin- und hergerissen sein wird. Wieder einmal werden auch ganz unterschwellig Werte vermittelt, an denen es in unserer heutigen Gesellschaft schon massiv krankt. Wall•E reißt als Vordenker in der zweiten Hälfte des Films, die unter den Menschen auf ihrem gigantischen Weltraumkreuzer spielt, nicht nur die gleichgeschalteten Konsumenten aus ihrem Trott, sondern befreit auch eine Armee „durchgeknallter“ Roboter aus einer Werkstatt, die durch ihre verschrobene Individualität viel mehr Sympathiepunkte einsammeln als ihre tadellos funktionierenden Kollegen. Auf diese Weise feiern die Filmemacher die Non-Konformität und das Besondere. Darüber hinaus wertschätzen sie die Schönheit der Natur und das Geschenk des Lebens, deren größte Vorzüge, das Herz und die Seele, sie mit einem Augenzwinkern auch den Maschinen attestieren. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: WALL-E
Land / Jahr: USA 2007
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Kurzfilm „Presto - Der Kampf eines Zauberers mit seinem leidgeprüften Kaninchen, Kurzfilm „BURN-E, Vorschau: WALL-Es Tour durchs Universum, Audiokommentar von Regisseur Andrew Stanton, Feature „Sound Design im Animationsfilm, Zusätzliche Szenen
Kommentare:

Oscar Verleihung - WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf:
Prämierungen bei der Oscar-Verleihung im Jahre 2008:
Insgesamte Anzahl der Oscars: 1

- Bester Animationsfilm
Weitere Filme von Andrew Stanton:
Weitere Titel im Genre Animation:
DVD WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf kaufen WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf
DVD WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf kaufen WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf
DVD WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf - Steelbook Edition kaufen WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf - Steelbook Edition
DVD WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf - Special Collection kaufen WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf - Special Collection
DVD WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf - Special Edition kaufen WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf - Special Edition
DVD WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf - Limited Steelbook Edition kaufen WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf - Limited Steelbook Edition
DVD Nix wie weg - Vom Planeten Erde - 3D kaufen Nix wie weg - Vom Planeten Erde - 3D
DVD Nix wie weg - Vom Planeten Erde kaufen Nix wie weg - Vom Planeten Erde
Weitere Filme von Walt Disney Studios Home Entertainment: