WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Giuseppe Verdi - Nabucco 2007
0,0
Bewertung für Giuseppe Verdi - Nabucco 2007Bewertung für Giuseppe Verdi - Nabucco 2007Bewertung für Giuseppe Verdi - Nabucco 2007Bewertung für Giuseppe Verdi - Nabucco 2007Bewertung für Giuseppe Verdi - Nabucco 2007

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Giuseppe Verdi - Nabucco 2007Making Of Giuseppe Verdi - Nabucco 2007
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Giuseppe Verdi - Nabucco 2007 TrailerGiuseppe Verdi - Nabucco 2007 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Giuseppe Verdi - Nabucco 2007

RC 2 FSK ohne Altersbeschränkung
DVD-Typ: DVD
Medium: DVD
Genre: Musik
Bildformat:
16:9 Widescreen
Tonformat:
Italienisch dts, Italienisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
Anbieter:
Euro Arts
EAN-Code:
0880242562289 / 0880242562289
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Musik > DVD > Giuseppe Verdi - Nabucco 2007

Giuseppe Verdi - Nabucco 2007

Giuseppe Verdi - Nabucco 2007 bestellen
Titel:

Giuseppe Verdi - Nabucco 2007

Laufzeit:
122 Minuten
Genre:
Musik
FSK:
Keine Einschränkung
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Giuseppe Verdi - Nabucco 2007 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Giuseppe Verdi - Nabucco 2007 DVD

11,02 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.

Giuseppe Verdi - Nabucco 2007 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Giuseppe Verdi - Nabucco 2007:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Giuseppe Verdi - Nabucco 2007:
Bei den Festspielen in St. Margarethen inszenierte Robert Herzl am 14. Juli 2007 die von Guiseppe Verdi stammende Oper Nabucco neu und modern auf. Auf einer riesigen Freilichtbühne unter Einsatz hervorragender Lichttechnik, präsentierten über 400 Teilnehmer auf der Bühne ein Spektakel mit bestem Unterhaltungswert. Die musikalische Leitung hatte dabei Ernst Märzendorfer. Er dirigierte das Europasymphony Orchester.

Die Hauptdarsteller und Opersänger sind Igor Morosow (Nabucco), Elisabeth Kulman (Fenena), Bruno Ribeiro (Ismaele), Janusz Monarcha (Il Gran Sacerdote), Simon Yang (Zaccaria), Anton Graner (Abdallo), Gabriella Morigi (Abigaille) und Sewan Salmasi (Anna).

Die Oper ist in vier Abschnitten unterteilt. Jeder Part auf dieser DVD aus dem Hause EuroArts ist einzeln anwählbar. Die Handlung dieser Oper ist die Folgende:

Erster Teil: Jerusalem
Der babylonische König Nabucco hat Jerusalem erobert und steht vor den Toren des Tempels. Der Hohepriester Zaccaria führt Fenena, die Tochter Nabuccos, als Geisel in den Tempel hinein und vertraut sie Ismaele an, der sie liebt, seit er selbst Geisel am babylonischen Hof war. Damals verhalf ihm Fenena zur Flucht, weswegen er sie nun seinerseits retten will. Da stürmt ihre ältere Schwester Abigaille mit Soldaten in den Tempel. Auch Abigaille liebt Ismaele, der ihre Gefühle jedoch nicht erwidert. Hoch zu Ross nähert sich Nabucco dem Tempel. Zaccaria droht Fenena zu erdolchen, sollte der König den heiligen Ort entweihen. Aus Angst um die Geliebte entwindet ihm Ismaele den Dolch. Nabucco befiehlt, den Tempel zu zerstören und die Hebräer als Sklaven nach Babylon zu bringen.

Zweiter Teil: Der Frevler
Abigaille hat ein Dokument entdeckt, das sie als Tochter einer Sklavin ausweist und damit von der Thronfolge ausschließt. Ihr Neid auf Fenena, die während Nabuccos Abwesenheit führt, wächst ins Maßlose, ohne große Mühe kann sie der Hohepriester des Baal zur offenen Rebellion gegen ihren Vater überreden.
Zaccarina gelingt es, Fenina zum jüdischen Glauben zu bekehren. Aligailles Revolte scheitert an der Rückkehr Nabuccos, der sich selbst zum Gott einsetzt. Als er die Hebräer zum Tode verurteilt, fegt ihm eine unsichtbare Hand die Krone vom Haupt und er verfällt dem Wahnsinn.

Dritter Teil: Die Prophezeiung
Abigaille bringt dem umnachteten Nabucco dazu, Fenenas Todesurteil zu unterzeichnen. Lachend zerreist sie den Beweis ihrer Herkunft und macht Nabucco zu ihrem Gefangenen. Am Ufer des Euphrat beklagen die Hebräer ihr Schicksal, doch Zaccaria tadelt sie für ihre Mutlosigkeit, denn der Herr werde sie befreien und Babylon grausam bestrafen.

Vierter Teil: Das gestörte Götzenbild
Nabucco muss machtlos mitansehen, wie Ferena zum Richtplatz geführt wird. In seiner Not betet er zum Gott der Hebräer um Vergebung und gelobt, ihn als einzigen Gott anzuerkennen und den Tempel wieder aufzubauen. Sofort klärt sich sein Geist, und mit seinem Vertrauten Abdallo eilt er Fenena zu Hilfe.
Am Opferaltar tröstet Zaccaria Fenena mit der Verheißung des Paradieses, als Nabucco hereinstürmt. Das Götzenbild des Baars zerbirst, und Nabucco gibt den Hebräern ihre Freiheit zurück. Abigaille hat sich vergiftet und bittet Fenena um Verzeihung; sterbend ruft sie den Gott der Hebräer an.

Die Laufzeit dieser DVD beträgt insgesamt ca. 122 Minuten. Die Tonspur ist in den Formaten PCM Stereo, Dolby Digital 5.1 und DTS 5.1 Surround Sound vorhanden. Die Sprache ist natürlich Italienisch. Allerdings können Untertitel in den Sprachen Italienisch, Englisch, Deutsch und Französisch eingeblendet werden. Das Bildmaterial ist einwandfrei im Widescreenformat (NTSC 16:9) anzusehen und lässt ebenfalls keine Wünsche offen. Auf Bonusmaterial wurde aber leider verzichtet. Nur ein kleines Booklet im inneren der DVD-Hülle ist hinterlegt. Bleibt noch zu erwähnen, dass eine Altersbeschränkung seitens der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft nicht vorgenommen wurde. Unser abschließendes Fazit: Eine hervorragende und moderne Umsetzung der alten Oper Nabucco. Gerade für Operfans, die nicht regelmäßig das Theater besuchen, ist diese DVD wärmstens zu empfehlen. ()

alle Rezensionen von Ingo Lüttecke ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Nabucco
Land / Jahr: Schweiz 2007
Medien-Typ: DVD
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Musik:
DVD Giuseppe Verdi - Nabucco 2007 kaufen Giuseppe Verdi - Nabucco 2007
DVD Giuseppe Verdi - Nabucco: Junge Philharmonie kaufen Giuseppe Verdi - Nabucco: Junge Philharmonie
DVD Verdi Gala - Die größten Opern-Arien von Giuseppe Verdi kaufen Verdi Gala - Die größten Opern-Arien von Giuseppe Verdi
DVD Verdi, Giuseppe - Rigoletto kaufen Verdi, Giuseppe - Rigoletto
DVD Verdi, Giuseppe - La Traviata kaufen Verdi, Giuseppe - La Traviata
DVD Giuseppe Verdi - Macbeth kaufen Giuseppe Verdi - Macbeth
DVD Giuseppe Verdi - Otello kaufen Giuseppe Verdi - Otello
DVD Verdi, Giuseppe - Don Carlos kaufen Verdi, Giuseppe - Don Carlos
Weitere Filme von Euro Arts: