WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Der unglaubliche Hulk - Staffel 1
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Der unglaubliche Hulk - Staffel 1Making Of Der unglaubliche Hulk - Staffel 1
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Der unglaubliche Hulk - Staffel 1 TrailerDer unglaubliche Hulk - Staffel 1 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Der unglaubliche Hulk - Staffel 1

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 4 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: TV-Serie
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 2.0
Anbieter:
Koch Media GmbH
EAN-Code:
4020628979980 / 4020628979980
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Serie > DVD > Der unglaubliche Hulk - Staffel 1

Der unglaubliche Hulk - Staffel 1

Titel:

Der unglaubliche Hulk - Staffel 1

Label:

Koch Media GmbH

Regie:

Frank Orsatti, Reza Badiyi, Jeffrey Hayden

Laufzeit:
671 Minuten
Genre:
TV-Serie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Der unglaubliche Hulk - Staffel 1 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Der unglaubliche Hulk - Staffel 1 DVD

24,50 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 25.02.2017 00:38:02.
Inhaltsangabe zu Der unglaubliche Hulk - Staffel 1:


Bei einem Experiment wird Wissenschaftler Dr. David Banner (Bill Bixby) radioaktiv verseucht. Fortan verwandelt er sich in ein riesiges grünes Monster, wenn er wütend ist. Und zerstört einfach alles, was ihm in den Weg kommt. Auf der verzweifelten Suche nach einem Heilmittel reist der Wissenschaftler durch die USA und wird dabei etlichen Gefahren ausgesetzt. Der unglaubliche Hulk - Staffel 1 stammt aus dem Hause Koch Media GmbH.


Der unglaubliche Hulk - Staffel 1 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Der unglaubliche Hulk - Staffel 1:
Darsteller:
Bill Bixby, Lou Ferrigno Lou Ferrigno Biografie,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Der unglaubliche Hulk - Staffel 1:
Die Serie ist – im Gegensatz zu den vorherigen Comicveröffentlichungen von JETIX – eine recht neue. HULK wurde 1996 – wohl als zusätzliche Promotion des Realfilms – produziert. Auffällig ist dabei die dt. Synchronisation, denn Bruce Banner, hat seine alte Stimme, die er schon in der 70er Jahre-Realverfilmung hatte (Eckhardt Belle). Die Serie ist nicht einfältig, sondern bietet auch mal längere Handlungsstränge. Die Folgen sind abwechslungsreich und bieten viel Tempo.Große und kleine Comicfans werden also gleichermaßen gut unterhalten. Aufgrund der Brutalität von Hulk, ist die FSK aber ernst zu nehmen. Die Wutanfälle und ein leicht schauriges Intro dürfte für ganz kleine nicht geeignet sein. Bild: Das Bild liegt in 4:3 vor und hat keine Schwächen. Die Farben sind normal und es ist weder ein Ruckeln, noch ein Nachzieheffekt aufgefallen. Ton: Der Ton liegt in Stereo vor. Die angekündigte 5.1-Tonspur bietet eigentlich keinerlei Änderung. Die Musik ist etwas lauter, mehr ist nicht feststellbar. Englisch und Deutsch sind jederzeit gut verständlich. Bedienung: Hier gilt leider das, was ich schon bei „Spider-Man and his Amazing Friends“ bemängeln mußte. Es gibt zunächst einen 2-Min-Trailer, der nicht übersprungen werden kann. Lediglich vorspielen –wie in VHS-Zeiten – ist möglich. Danach kommt ein engl. X-Men-Comic-Trailer, der aber mit Skip übersprungen werden kann. Es ist während des Abspielens kein Sprachwechsel möglich! Etwas benutzerfreundlich hätte dies wirklich sein dürfen... Fazit: Eine schöne Serie, mit viel Tempo. Sie bietet alles, was man von einer Comicreihe erwartet und kann auch für jüngere empfohlen werden, allerdings ist sie nichts für die ganz kleinen Zuschauer! Die DVD-Bedienung ist leider sehr lieblos programmiert, dafür überzeugt die Bild- und Tonqualität ()

alle Rezensionen von Detlef Kurtz ...
Bei einem Experiment wird Wissenschaftler Dr. David Banner (Bill Bixby) radioaktiv verseucht. Fortan verwandelt er sich in ein riesiges grünes Monster, wenn er wütend ist. Und zerstört einfach alles, was ihm in den Weg kommt. Auf der verzweifelten Suche nach einem Heilmittel reist der Wissenschaftler durch die USA und wird dabei etlichen Gefahren ausgesetzt. Wie bereits diverse andere Universal-Serien aus den 1980er Jahren wie A-TEAM, MAGNUM oder KNIGHT RIDER hat man in den USA auch die Kultserie um den grünen Marvel-Comichelden HULK aus dem Jahr 1977 technisch überarbeitet. Während man bei den deutschen DVD-Releases bei den erstgenannten Serien nicht durchgehend auf die hochwertigen US-Master zurückgreifen durfte, gibt es bei der 1. Staffel von David Banner sowie seinem grünen Alter Ego Entwarnung. Die beiden Pilotfilme sowie die Episoden präsentieren sich in einer exzellenten restaurierten Bildqualität. Obwohl das Vollbild-Material recht starken, in seiner Intensität aber schwankenden analogen Grain aufweist, ist die Schärfe doch meist sehr gut ausgefallen und weiß Kanten und Details sauber abzubilden. Dass einige Szenen etwas matschig und soft wirken, lässt sich jedoch nicht verleugnen. Die Farben wirken kräftig und natürlich, die Kontrastwerte ausgewogen sowie das Schwarz für eine TV-Serie ausgesprochen tief, was eine überzeugende Plastizität zu Folge hat. Selbst in den Nachtszenen säuft nur wenig in der Dunkelheit ab. Schmutz und Defekte wurden zum größten Teil entfernt. Sowohl die deutsche Synchronisation als auch der englische Originalton begleiten die einzelnen Episoden im Dolby Digital 2.0 (Mono)-Gewand. bei den Pilotfilmen sieht das etwas anders aus. Dem ersten wurde alternativ neben der TV-Synchronisation noch die VHS-Vertonung beigefügt, während der zweite eine gänzliche Deutschland-Premiere darstellt und daher nur über entsprechende Untertitel verfügt, welche den englischen Track begleiten. Die Qualität der Tonspuren ist dem Alter entsprechend eher mittenbetont. Höhen und Bässe werden nur wenig beansprucht, so wirkt auch alles meist etwas dumpf. Die Stimmen sind aber in allen Sprachfassungen immer sehr gut zu verstehen. Die deutschen Stimmen klingen etwas steriler, beim Originalton kommt die Umgebungsklangkulisse ein bisschen besser zur Geltung und das Hintergrundrauschen ist deutlich geringer. Untertitel auf Deutsch gibt es leider nur für den zweiten Pilotfilm „Death in the Family“, welcher über keine deutsche Tonspur verfügt. Den Serienauftakt hat man dagegen mit einem Audiokommentar von Regisseur und Produzent Kenneth Johnson versehen. Als Zuhörer erfährt man interessante Details, zum Beispiel über die Entstehung der Serie, das Casting und die Abwandlungen der Comicvorlage. HULK-Darsteller Lou Ferrigno erzählt in seinem Vorwort Wissenswertes über seine Figur und die schauspielerische Herausforderung, sich als Bodybuilder plötzlich vor einer Filmkamera bewähren zu müssen. Die Super 8-Fassung des ersten Pilotfilms ist eher für Heimkino-Nostalgiker interessant, aber allemal eine nette Dreingabe. Weiterhin findet man eine mit 80 Motiven sehr umfangreiche Bildergalerie sowie den obligatorischen Kinotrailer. Wie üblich liegt dem Set auch wieder ein wunderbares Booklet bei, welches noch einmal tiefgehende Informationen über die Entstehung der Serie sowie Episodeninhalte liefert. Der HULK-Schriftzug auf dem Schuber zum Digipak ist übrigens in Prägeschrift gehalten. In der Endabrechnung geben wir 3,5 Punkte. Im Jahr 1977 nahm sich TV-Produzent Kenneth Johnson mit Unterstützung von Marvel-Urgestein Stan Lee einer der bekanntesten Figuren aus dem Marvel-Universum an, um eine Fernsehserie daraus zu stricken: DER UNGLAUBLICHE HULK war geboren. Alles dreht sich um den Wissenschaftler David Bruce Banner, welcher nach dem Unfalltod seiner Frau verbissen an dem Phänomen arbeitet, ob kosmische Gamma-Strahlung Auswirkungen auf die Kräfte des Menschen hat. Bei einem Selbstexperiment verabreicht er sich eine viel zu hohe Dosis und verwandelt sich fortan bei Wutanfällen in ein grünes Ungetüm mit übermenschlichen Kräften – den Hulk. Die Hauptfigur hieß im Comic übrigens nicht David Bruce Banner, sondern nur Bruce Banner (eigentlich sogar Robert Bruce Banner). Die Änderung entstand, weil der Name Bruce zur Entstehungszeit als „zu homosexuell“ und wenig männlich galt.

Als David Banner-Darsteller verpflichtete man den Charakterdarsteller Bill Bixby, welcher den Charakter mit Leben ausfüllen sollte und dies auch vorzüglich tat. Doch wer sollte das riesige, grüne Muskelpaket spielen? Die Dreharbeiten zum Pilotfilm liefen schon mit Bond-Bösewicht Richard „Beißer“ Kiel in der Rolle, als man auf den Mr. Universum der Jahre 1973 und 1974 aufmerksam wurde. Obwohl noch nie vor einer Kamera gestanden, nahm Lou Ferrigno die Herauforderung an und meisterte sie mit Bravour. Die Rahmenhandlung der zehn Episoden wird durch die Suche David Banners nach einer Lösung für sein Hulk-Problem vorangetrieben. Er zieht durchs Land und erlebt in jeder Episode an einem anderen Ort spannende und actionreiche Abenteuer. Die Spezialeffekte sind trotz des hohen Serienalters sogar noch heute mehr als passabel. Auch nach 30 Jahren hat die Serie nichts von ihrer Klasse verloren und ist nicht nur Angehörigen der entsprechenden Generation zu empfehlen.

Die DVD-Box zur ersten Staffel kommt von Koch Media und verfügt über eine ansprechende Technik sowie nettes Bonusmaterial. Da freut man sich schon auf die nächste Staffel. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Incredible Hulk – Season 1
Land / Jahr: USA 1978
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Frank Orsatti, Reza Badiyi, Jeffrey Hayden:
Weitere Titel im Genre TV-Serie:
DVD Der unglaubliche Hulk - Staffel 5 kaufen Der unglaubliche Hulk - Staffel 5
DVD Der unglaubliche Hulk - Staffel 4 kaufen Der unglaubliche Hulk - Staffel 4
DVD Der unglaubliche Hulk - Staffel 3 kaufen Der unglaubliche Hulk - Staffel 3
DVD Der unglaubliche Hulk - Staffel 2 kaufen Der unglaubliche Hulk - Staffel 2
DVD Der unglaubliche Hulk - Staffel 1 kaufen Der unglaubliche Hulk - Staffel 1
DVD The 100 - Staffel 3 kaufen The 100 - Staffel 3
DVD The 100 - Staffel 3 kaufen The 100 - Staffel 3
DVD 19-2 - Staffel 2 kaufen 19-2 - Staffel 2
Weitere Filme von Koch Media GmbH: