WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König
0,0
Bewertung für Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen KönigBewertung für Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen KönigBewertung für Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen KönigBewertung für Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen KönigBewertung für Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen KönigMaking Of Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König TrailerLudwig - Requiem für einen jungfräulichen König Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
9783937045764 / 9783937045764
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König

Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König

Titel:

Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König

Label:

Filmgalerie 451

Regie:

Hans Jürgen Syberberg

Laufzeit:
140 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König DVD

20,69 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König:


Der Film stellt den ersten Teil von Hans-Jürgen Syberbergs deutscher Trilogie dar, die er mit Karl May (1974) fortsetzte und mit Hitler - ein Film aus Deutschland (1977) abschloss. Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König stammt aus dem Hause Alive AG.


Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König:
Das tragische Leben von Ludwig II., dem König von Bayern, war schon immer ein gefragter Filmstoff. 1954 inszenierte Helmut Käutner mit seinem Spielfilm „Ludwig II. - Glanz und Ende eines Königs" (mit O.W. Fischer) das Drama um den legendären Bayernkönig und sein tragisches und geheimnisumwittertes Ende. Rund 20 Jahre später 1972 inszenierte Viscontis den wohl berühmtestem „Ludwig"-Film (mit Helmut Berger). Im gleichen Jahr entstanden von Hans Jürgen Syberberg eine eigenwillige Version desselben Stoffes unter dem Titel „Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König“ mit Harry Baer als Ludwig II., die nun die DVD-Ehre erhält. Hans Jürgen Syberberg, 1935 in Nossendorf geboren, gilt als der originellste Vertreter des „neuen deutschen Films”, Filmregisseur und Multimediakünstler. In seinen Essayhaften Mammutwerken verbinden sich die ästhetischen Werte von Wagner und Brecht. In Deutschland hat Syberberg heftige Polemik hervorgerufen, anderswo hat man seine Annäherungsweise an die deutsche Geschichte gelobt. „Ludwig – Requiem für einen jungfräulichen König“ (Filmbänder in Gold für Produktion und Buch) ist der erste Teil einer Film-Trilogie, die Hans Jürgen Syberberg mit "Karl May" fortsetzte und mit "Hitler, ein Film aus Deutschland" abschloss. Der Film erzählt die tragische Geschichte des frankophilen, pazifistischen und drogenabhängigen Ludwig II., König von Bayern. Er verkaufte das Bayerische Königreich an Deutschland, ließ riesige Fantasie-Schlösser bauen, lebte seine Homosexualität frei aus und gehörte zu den großen Förderern Richard Wagners. Seine Todesumstände sind noch immer Anlass für Spekulationen: Einige Historiker glauben, dass Ludwig II. Opfer eines Mordkomplotts wurde. Syberberg Filmversion des Ludwig-Stoffes ist eine fantasievolle und intelligente Parodie auf Aura, Gestalt und tragischen Schicksal des beliebten Bayernkönigs. Eine bombastisch inszenierte Scheinwelt mit Richard Wagnerschen Kompositionen, und genauso wie Wagner sehr anstrengend. Interessant, aber ermüdend überladen für den Zuschauer. Gelegentlich auch am guten Geschmack vorbei. Doch wer diese Version gern auf DVD haben will kann mit dem Kauf keinen Fehler begehen. Der 139-Minuten-Film wurde auf zwei DVDs gebannt, und ist hier in der ungekürzten Fassung zu sehen. Aber nochmals Achtung: Es ist ein sehr eigenwilliger Film, eher avantgardistisch und künstlerisch. Hier bekommt man keine leicht Kost bzw. Unterhaltung á la O.W. Fischer oder Helmut Berger vorgesetzt! Dieser Ludwig ist schon sehr gewöhnungsbedürftig. Die technische Seite der DVD ist nicht besonders. Der Film wurde im 35mm-Verfahren aufgenommen und das Ausgangsmaterial war nicht mehr das Beste, so dass hier zahlreiche Artefakte das Bild (1:1,37) zieren. Gemessen an den Produktionsumständen und dem Alter ist die Qualität befriedigend. Genauso ist es bei dem Ton (Dolby Digital 2.0). Hier gibt es durchaus leichte Verzerrungen und einen etwas blechernen Klang. Bonusmaterial beherbergen beide DVDs nicht. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Kölner Stadt-Anzeiger: Phantasievolle Parodie einer mythischen Figur - des bayerischen Märchenkönigs, der von Syberberg als Figur der Legende gesehen wird.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Hans Jürgen Syberberg:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König kaufen Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König
DVD Requiem kaufen Requiem
DVD Requiem kaufen Requiem
DVD Requiem for a Dream kaufen Requiem for a Dream
DVD Requiem for a Dream kaufen Requiem for a Dream
DVD Ludwig II. kaufen Ludwig II.
DVD Ludwig II kaufen Ludwig II
DVD Ludwig II. kaufen Ludwig II.
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label Filmgalerie 451: