WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Der Fuchs und das Mädchen - Special Edition
0,0
Bewertung für Der Fuchs und das Mädchen - Special EditionBewertung für Der Fuchs und das Mädchen - Special EditionBewertung für Der Fuchs und das Mädchen - Special EditionBewertung für Der Fuchs und das Mädchen - Special EditionBewertung für Der Fuchs und das Mädchen - Special Edition

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Der Fuchs und das Mädchen - Special EditionKein Making Of Der Fuchs und das Mädchen - Special Edition
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
MusikvideoKein Musikvideo
Musikvideo
Der Fuchs und das Mädchen - Special Edition TrailerKein Der Fuchs und das Mädchen - Special Edition Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Der Fuchs und das Mädchen - Special Edition

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 2 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Familie
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Digipak
Label:
Arthaus
EAN-Code:
4006680044965 / 4006680044965
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Familie > DVD > Der Fuchs und das Mädchen - Special Edition

Der Fuchs und das Mädchen - Special Edition

Titel:

Der Fuchs und das Mädchen - Special Edition

Label:

Arthaus

Regie:

Luc Jacquet

Genre:
Familie
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Der Fuchs und das Mädchen - Special Edition bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Der Fuchs und das Mädchen - Special Edition DVD

6,98 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Der Fuchs und das Mädchen - Special Edition:


Auf ihrem Weg zur Schule entdeckt die kleine Lila eines Morgens einen jagenden Fuchs. Der kurze Moment, bevor das Tier flüchtet, genügt, um das Mädchen zu faszinieren. Tagelang streift sie durch Wiesen und Wälder, um den scheuen Rotpelz auszuspüren. Behutsam und trickreich gewinnt Lila schließlich sein Vertrauen – der Beginn einer außergewöhnlichen Freundschaft. An der Seite des Fuchses entdeckt sie eine wilde, geheimnisvolle Natur … Der Fuchs und das Mädchen - Special Edition stammt aus dem Hause Kinowelt Home Entertainment.


Der Fuchs und das Mädchen - Special Edition Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Der Fuchs und das Mädchen - Special Edition:
Darsteller:
Bertille Noël-Bruneau,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Der Fuchs und das Mädchen - Special Edition:
Luc Jacquet hat mit Die Reise der Pinguine einen der erfolgreichsten Dokumentarfilme der letzten Jahre realisiert. Seine Mischung aus grandiosen Naturaufnahmen und einer Spannungsdramaturgie war nicht nur ungewöhnlich für das Genre, sondern wurde von Jacquet nun auch konsequent weiterentwickelt.

Der Fuchs und das Mädchen ist ein Spielfilm, denn er erzählt die Geschichte eines 10jährigen Mädchens, das unweit seines Elternhauses einen Fuchs entdeckt und diesem danach konsequent nachspürt – bis zwischen den beiden eine Art Freundschaft entsteht. Die Story wird bereits kleine Kinder in ihren Bann ziehen, ältere Zuschauer und insbesondere Tierliebhaber werden fasziniert sein von den makellosen Aufnahmen, die sich harmonisch in die Geschichte integrieren und zudem bahnbrechende Einblicke gewähren. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
Auf ihrem Weg zur Schule entdeckt die kleine Lila eines Morgens einen jagenden Fuchs. Der kurze Moment, bevor das Tier flüchtet, genügt, um das Mädchen zu faszinieren. Tagelang streift sie durch Wiesen und Wälder, um den scheuen Rotpelz auszuspüren. Behutsam und trickreich gewinnt Lila schließlich sein Vertrauen – der Beginn einer außergewöhnlichen Freundschaft. An der Seite des Fuchses entdeckt sie eine wilde, geheimnisvolle Natur … Das Bild der SD-DVD liegt im originalen anamorphen 2.35:1-Format vor und weist eine sehr gute Qualität auf, die vor allem bei Close-ups ihr volles Potential entfaltet. Die Farbbalance ist ähnlich ausgewogen wie die der Blu-ray-Disc und lässt die Landschaften in atemberaubenden Farben erstrahlen. Die Schärfe ist für Standard-Auflösungen sehr hoch, kann aber nicht mit der brillanten Leistung der BD konkurrieren. Vor allem Szenen mit einer hohen Detaildichte lassen Durchzeichnung vermissen, was größtenteils der deutlich sichtbaren Kompression zuzuschreiben ist. Immer wieder ist im dichten Blätterwerk und Geäst deutliche Blockbildung zu erkennen, die jegliche Feinzeichnung in der betroffenen Region zunichte macht.

Die Bildqualität kann trotz dieser kleineren Mängel vollends überzeugen, denn nur wenige Naturfilme weisen eine solch natürliche Farbgebung und Bildruhe auf. Auch mit analogen Defekten muss man sich nicht herumschlagen, denn die Quelle ist tadellos. Die SD-DVD bietet neben der deutschen Dolby Digital 5.1-Version auch eine Variante für Sehbehinderte in Dolby Digital 2.0-Surround.

Der Dolby Digital 5.1-Track begeistert durch ein voluminöses Surround-Panorama, das mit schier endlos vielfältigen Natur-Geräuschen bestückt wurde. Permanent fühlt man sich direkt in die Szenerie hineinversetzt. Die Dialoge der deutschen Synchronisation sind sehr präsent abgemischt und heben sich dadurch leicht in den Vordergrund. Der Dynamikumfang ist gelungen, kann aber mit der grandiosen Leistung der DTS-HD 7.1-Spur auf der Blu-ray-Disc nicht mithalten. Die Auflösung sowohl im Hoch- als auch im Tieftonbereich ist gelungen, wenn man sich auch etwas mehr Feinzeichnung im Höherfrequenten erhofft hätte. Neben der Single-Disc veröffentlicht Kinowelt zusätzlich eine besser ausgestattete 2-Disc-Special-Edition deren Bonusmaterial zu dem der Blu-ray-Variante identisch ist.

Zunächst findet man das ausführliche, in zwei Parts geteilte Making of, das mit einer Gesamtlaufzeit von über 50 Minuten viele interessante Hintergrundinformationen über die Intentionen des Regisseurs sowie die teilweise schwierigen Dreharbeiten offenbart. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Arbeit mit den (teilweise) trainierten Fuchsen gelegt, welche die Macher vor spezielle Hürden stellte.

Wie schon bei der REISE DER PINGUINE entstand als „Abfallprodukt“ des eigentlichen Filmes eine nicht weniger faszinierende Dokumentation. Im 54 Minuten dauernden Feature „Auf den Spuren der Füchse“ begleitet man Jerome Bouvier, der einer Gruppe wilder Füchse durch Italien folgt.

Weniger interessant sind dahingegen die insgesamt knapp eine Viertelstunde dauernden Interviews etwa mit dem Regisseur Luc Jacquet sowie Esther Schweins, wie auch der Einblick in Entstehung der deutschen Synchronisation. Neben dem Musikvideo „Windy Whistle“ findet man zusätzlich noch eine Fotogalerie, einige Texttafeln sowie weitere Trailer.

Hervorzuheben ist ebenfalls die Hörfilmfassung des Filmes, welche durch ihre beschreibenden Kommentare speziell auf blinde Zuschauer zugeschnitten wurde. DER FUCHS UND DAS MÄDCHEN (2007) ist Luc Jacquets zweiter großer Leinwandauftritt nachdem er vor knapp zwei Jahren alle Rekorde mit seiner REISE DER PINGUINE brach und eine wahre „Pinguin-Manie“ auslöste.

Sein zweiter Film ist dieses Mal keine reine Tier-Dokumentation, sondern verpackt das Wissenswerte über die Natur und vor allem die titelgebenden Füchse in eine rührende Geschichte um ein Mädchen, das versucht, ein wildes Tier zu domestizieren. Luc Jacquet setzt dabei auf die fantastischen Landschafts- und Tieraufnahmen, welche die Handlung oftmals in den Hintergrund drängen. Die brillanten Aufnahmen gewähren endlich einmal auch Einblicke in die heimische Flora und Fauna und beweisen gleichzeitig, dass man nicht unbedingt nach Australien, die Antarktis oder nach Afrika reisen muss, um betörende Naturschauspiele zu entdecken.

DER FUCHS UND DAS MÄDCHEN (2007) ist ein Film mit unbeschreiblich schönen Momenten, aber auch einigen Längen. An die mit etlichen Preisen ausgezeichnete REISE DER PINGUINE kommt das Nachfolgewerk nicht ganz heran, dennoch sollte man einen Blick auf keinen Fall scheuen.

Die DVD besitzt eine sehr gute Bild- und Tonqualität, wobei erstere durch teilweise heftige Kompressionsartefakte getrübt wird. Das Bonusmaterial ist üppig ausgefallen und mindestens genau so spannend wie der Hauptfilm selbst.


Subjektive Filmwertung: 6,5 von 10 Blicke in die heimischen Wälder ()

alle Rezensionen von Matthias Schmieder ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Le renard et l`enfant
Land / Jahr: Frankreich 2007
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Dokumentation „Auf den Spuren des Fuchses“, Die Erstellung der deutschen Synchronisation, Musikvideo „Windy Whistle“, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Texte zum Film, Fotogalerie, Teaser
Kommentare:

Weitere Filme von Luc Jacquet:
Weitere Titel im Genre Familie:
DVD Der Fuchs und das Mädchen - Special Edition kaufen Der Fuchs und das Mädchen - Special Edition
DVD Der Fuchs und das Mädchen kaufen Der Fuchs und das Mädchen
DVD Der Fuchs und das Mädchen kaufen Der Fuchs und das Mädchen
DVD Heidi - Special Edition kaufen Heidi - Special Edition
DVD Heidi - Special Edition kaufen Heidi - Special Edition
DVD Muppet Movie -  Special Edition kaufen Muppet Movie - Special Edition
DVD Lindenstraße - Staffel 23 - Special Edition kaufen Lindenstraße - Staffel 23 - Special Edition
DVD Sammys Abenteuer 1 & 2 - Special Edition - 3D kaufen Sammys Abenteuer 1 & 2 - Special Edition - 3D
Weitere Filme von Kinowelt Home Entertainment:
Weitere Filme vom Label Arthaus: