WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Die HalunkenMaking Of Die Halunken
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Die Halunken TrailerKein Die Halunken Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die Halunken

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono,Italienisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
e-m-s
Label:
e-m-s
EAN-Code:
4020974164986 / 4020974164986
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Die Halunken

Die Halunken

Titel:

Die Halunken

Label:

e-m-s

Regie:

Dario Argento

Laufzeit:
116 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die Halunken bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die Halunken DVD

18,44 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Die Halunken:


Im März 1848 bricht in Mailand ein Aufstand aus, der die österreichischen Truppen zum Rückzug zwingt. Während der fünf Tage des Aufstands geraten der Gelegenheitsdieb Cainazzo (Adriano Celentano) und sein Freund Romolo zwischen die Fronten und erleben die wildesten Abenteuer. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit den beiden. Die Halunken stammt aus dem Hause e-m-s.


Die Halunken Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Die Halunken:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Die Halunken:
Bei „Die Halunken“ handelt es sich um einen 1973 entstandenen italienischen Abenteuerfilm, bei dem zwei scheinbar unauffällige Personen haarsträubende Abenteuer erleben.

1848 herrscht in Mailand ein Aufstand, der die österreichischen Besatzer vorübergehend zum Rückzug zwingt. Der kleine Gauner Cainazzo durchstreift gerade zu dieser Zeit die Straßen der Stadt. An seiner Seite findet sich der Bäckergeselle Romolo wieder, mit dem Cainazzo versucht den immer gefährlicher werdenden Aufstand zu überstehen, da beide irgendwie zwischen die Fronten geraten sind.

Regisseur Dario Argento ist eigentlich mehr für seine bildgewaltigen Horrorklassiker wie „Phenomena“ oder „Suspiria“ bekannt. Mit „Die Halunken“ zeigt er, das er während seiner illustren Karriere sein Können auch in einem anderen Genre unter Beweis stellen konnte. Herausgekommen ist eine Art Abenteuerfilm in historischem Gewand. In der Hauptrolle ist Adriano Celentano zu sehen, weshalb es im Film stellenweise recht amüsant zur Sache geht. Darstellerisch werden insgesamt allerdings keine Bäume ausgerissen. Der Plot verläuft insgesamt abwechslungsreich, lässt aber ein wenig der nötigen Spannung vermissen.

Die deutsche und italienische Tonspur kommt jeweils in Dolby Digital 1.0. Der Bonusbereich ist recht mager ausgestattet und enthält lediglich den Trailer zum Film, sowie diverse Produktionsnotizen und eine Argento Filmographie auf Texttafeln.

Die Halunken“ ist für Argento-Fans sicherlich gewöhnungsbedürftig und hat insgesamt nur wenig mit seinen typischen Werken gemein. Dennoch geht es stellenweise recht freizügig, tragisch und teilweise sogar blutig zur Sache. Dank der gelungenen DVD-Umsetzung von E-M-S handelt es sich bei dem Streifen letztlich um eine lohnenswerte Anschaffung. ()

alle Rezensionen von Oliver Anter ...
Im März 1848 bricht in Mailand ein Aufstand aus, der die österreichischen Truppen zum Rückzug zwingt. Während der fünf Tage des Aufstands geraten der Gelegenheitsdieb Cainazzo (Adriano Celentano) und sein Freund Romolo zwischen die Fronten und erleben die wildesten Abenteuer. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit den beiden. Da dem Film keine aufwendige Restaurierung zuteil wurde, sieht man ihm sein Alter deutlich an. Das Bild weist ein starkes Rauschen auf und es wimmelt nur so von analogen Defekten und kleinen Verschmutzungen. Die Schärfe ist mangelhaft und so sieht das Ergebnis stets leicht verschwommen und konturlos aus. Der Kontrast geht in Ordnung, ebenso wie die recht kräftigen Farben, die aber vielleicht noch etwas mehr hätten vertragen können. Die verbesserungsfähige Kompression zeigt sich im leichten Blockrauschen. Obwohl auf dem Cover beide Tonspuren mit DD 1.0 angegeben wurden, liegen sie doch tatsächlich in DD 2.0 Mono vor. Beide Fassungen klingen ein wenig dumpf und die Dialoge weisen kleinere Verzerrungen auf, aber die Verständlichkeit leider nie darunter. Ab und zu ist ein ganz dezentes Rauschen und Knistern zu vernehmen, dies bleibt jedoch angenehm im Hintergrund und fällt nicht weiter auf. Die italienische Originalfassung ist etwas leiser als die deutsche. Es gibt optionale deutsche Untertitel. Leider gibt es zu diesem Film nur sehr wenig Bonusmaterial. Einzige Beigaben sind zwei italienische Originaltrailer, Produktionsnotizen (als selbstlaufender Text) und eine Dario Argento Filmografie (ebenfalls als selbstlaufender Text). Da hätte man sich etwas mehr gewünscht, stellt dieser Film doch ein Ausnahmewerk im Oeuvre des italienischen Genrespezialisten dar. LE CINQUE GIORNATE (Originaltitel, Italien, 1973) ist der Versuch von Regisseur Dario Argento einen Genrewechsel herbeizuführen. Nach drei Gialli in Folge befürchtete Argento eine Ermüdung und Übersättigung des Publikums, zumal andere Regisseure und Produzenten ebenfalls auf den Erfolgszug aufsprangen und Dutzende von Gialli auf den Markt warfen. Deshalb schwebte ihm, auch angesichts der politisch aufgeheizten Atmosphäre in Italien, ein ebenso seriöserer wie gewalttätiger und absurder Film vor, der vorwiegend auf das italienische Publikum zielte. Es sollte eine Art Tragikkomödie mit den Argento eigenen anarchistischen Beigaben werden. Angeblich wollte Argento zunächst nur produzieren und jemanden anderen den Vortritt bei der Regie lassen, aber durch nicht näher bekannte Gründe nahm er doch die Regie an sich. Die Hauptrolle wurde mit Adriano Celentano besetzt, der hier bei weitem nicht so überkandidelt agiert, wie man es von seinen sonstigen Filmen gewohnt ist. Dafür trieb Celentano Argento fast in den Wahnsinn mit seinen Allüren, was die Dreharbeiten zusätzlich noch verzögerte und somit verteuerte. Inhaltlich ist der Film auch nicht wirklich gelungen. Die Story ist langgezogen und dröge und die satirischen Elemente funktionieren nicht wirklich, denn der Witz verpufft oftmals wirkungslos. Und wenn sogar die visuellen Highlights fehlen, die sonst die Filme des Italieners ausmachen, dann lässt sich kaum etwas Gutes über das Werk sagen.

Obwohl Argento selbst ganz zufrieden mit seinem Endergebnis war, floppte der Film gnadenlos, was ihn zutiefst enttäuschte. Man wollte ihn einfach nicht mit politischen Abenteuerkomödien in Verbindung bringen. Seine Fans wollten einen Thriller von ihm, und das bekamen sie mit dem folgenden Film auch wieder. Immerhin lieferte er danach mit PROFONDO ROSSO eines seiner Meisterwerke ab. Der bis heute weitgehend unbekannte Film DIE HALUNKEN aber bleibt eine Ausnahmeerscheinung zum Entdecken. Er mag die Sammlung von Argento-Filmen vervollständigen, zum bedeutenden Hauptwerk wird er jedoch niemals zählen. ()

alle Rezensionen von Carlito Brigante ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Le cinque giornate
Land / Jahr: Italien 1973
Vorlage: Alexander Dumas
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Produktionsnotizen
Kommentare:

Weitere Filme von Dario Argento:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Die Halunken kaufen Die Halunken
DVD StadtLandLiebe kaufen StadtLandLiebe
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
Weitere Filme von e-m-s: