WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Michael Clayton
0,0
Bewertung für Michael ClaytonBewertung für Michael ClaytonBewertung für Michael ClaytonBewertung für Michael ClaytonBewertung für Michael Clayton

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Michael ClaytonKein Making Of Michael Clayton
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Michael Clayton TrailerMichael Clayton Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Michael Clayton

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (2.40:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4011976849186 / 4011976849186
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Michael Clayton

Michael Clayton

Titel:

Michael Clayton

Label:

Highlight Video

Regie:

Tony Gilroy

Laufzeit:
115 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Michael Clayton bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Michael Clayton DVD

2,44 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Michael Clayton:


Top-Anwalt Michael Clayton (George Clooney) erledigt bereits seit Jahren die juristische Drecksarbeit hinter den Kulissen einer New Yorker Anwaltskanzlei, um hochkarätigen Klienten zu ihrem Recht zu verhelfen. Sein brillanter Kollege Arthur Edens (Tom Wilkinson) erhält den Auftrag, eine Milliarden-Dollar-Klage gegen einen internationalen Chemikalienhersteller abzuwenden. Doch als er an der Unschuld seines mächtigen Mandanten zu zweifeln beginnt, will er den Fall sabotieren. Clayton wird beauftragt, die drohende Katastrophe abzuwenden. Ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit beginnt, bei dem sich Clayton der größten Herausforderung seiner Karriere stellen muss.... Michael Clayton stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


Michael Clayton Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Michael Clayton:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Michael Clayton:
Top-Anwalt Michael Clayton (George Clooney) erledigt bereits seit Jahren die juristische Drecksarbeit hinter den Kulissen einer New Yorker Anwaltskanzlei, um hochkarätigen Klienten zu ihrem Recht zu verhelfen. Sein brillanter Kollege Arthur Edens (Tom Wilkinson) erhält den Auftrag, eine Milliarden-Dollar-Klage gegen einen internationalen Chemikalienhersteller abzuwenden. Doch als er an der Unschuld seines mächtigen Mandanten zu zweifeln beginnt, will er den Fall sabotieren. Clayton wird beauftragt, die drohende Katastrophe abzuwenden. Ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit beginnt, bei dem sich Clayton der größten Herausforderung seiner Karriere stellen muss.... Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video
Bitrate: 16530 kbps
Auflösung: 1080p / 24fps


MICHAEL CLAYTON liegt auf dieser Blu-ray-Disc in der progressiven FullHD-Auflösung von 1920x1080 Pixeln vor. Das Seitenverhältnis beträgt 2,40:1. Der Transfer stammt von einem deutschen Master von Constantin Film. Im Unterschied zur US-Blu-ray weist die deutsche Disk einen intensiveren Grünfilter sowie ein rauschärmeres Bild auf. Der Filmgrain besitzt nur selten störende Ausmaße, wenn er auch fast permanent im Hintergrund zu sehen ist. Insgesamt wirkt der Film so etwas glattgebügelt, was sich leicht negativ auf die Feinzeichnung auswirkt: Klaren Kanten sowie einer sehr guten Tiefenschärfe stehen etwas zu wenige Details in Naheinstellungen gegenüber. Die Kompression des AVC-Transfers hat keine Probleme mit der digitalisierten Vorlage, wenngleich die Bitrate nicht besonders hoch ist.

Die Farben besitzen wie erwähnt einen deutlichen Grünstich und wirken meist etwas gedeckt und kalt, was jedoch dem Look des Films entspricht. Die Sättigung der Farben kann stets überzeugen. Am Kontrast hat man ein bisschen gefeilt. So wirkt er durchweg etwas steil, was hellere Bildteile stärker betont, dunklere aber des Öfteren mal im Schwarz verschwinden lässt. Der Schwarzwert ist leicht vom Grünstich beeinflusst, aber von der Tiefe her als tadellos zu bezeichnen. Schmutz sowie Defekte auf dem Ausgangsmaterial sind nicht in auffälligem Ausmaß vorhanden. Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Audio 5.1 / 48kHz / 16-bit / 2046kbps (DTS Core: 5.1 / 48kHz / 16-bit / 1536kbps)
Deutsch: DTS-HD Audio 5.1 / 48kHz / 24-bit / 2046kbps (DTS Core: 5.1 / 48kHz / 24-bit / 1536kbps)
Englisch: Dolby Digital Audio 2.0 / 48kHz / 224kbps (Kommentar)

Tonal fährt Highlight bei MICHAEL CLAYTON zwei DTS-HD 5.1-Tracks in Deutsch und Englisch auf, wobei es sich jedoch um komprimierte Varianten mit einer konstanten Datenrate von 2 Mbps handelt. Da der Film aber sowieso extrem dialoglastig ausfällt, hätten Master Audio-Tonspuren wohl keinen entscheidenden Vorteil gebracht. Surroundeffekte und Umgebungsklänge werden sehr sparsam eingesetzt und selbst Musikuntermalung ist so spärlich, dass sie kaum der Rede wert erscheint. Klanglich werden die Elemente sauber und klar wiedergegeben. Der Bass hat ebenfalls kaum etwas zu tun und die meiste Zeit über Sendepause. Die Stimmenverständlichkeit erscheint in beiden Sprachen exzellent, wobei auch die deutschen Sprecher mit einer natürlichen Dumpfheit ausgestattet sind, was die Dialoge nicht steril wirken lässt. Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte sind vorhanden. Das Bonusmaterial umfasst einen informativen, aber nicht untertitelten Audiokommentar von Regisseur und Drehbuchautor Tony Gilroy sowie dessen Bruder John, der den Film geschnitten hat. Die beiden berichten voller Begeisterung über ihr Werk und lassen sachliche und witzige Anekdoten vom Dreh und der Filmentstehung springen. Das 20-minütige Making Of wurde für Promotion-Zwecke im deutschen Fernsehen hergestellt und zeigt neben vielen Ausschnitten vom Dreh einige Interviewschnipsel mit Mitgliedern von Cast und Crew. Die sechs Minuten langen Deleted Scenes enthalten dezente Handlungserweiterungen, welche jedoch nicht essentiell ausfallen, aber zum Anschauen ganz nett anmuten. Das Ganze gibt es auch noch als Variante mit Kommentar der Gilroy-Brüder. Etwas knappe Informationen werden in den Darstellerinformationen über fünf der Mimen vermittelt. Zum Abschluss winken noch einige Trailer zum Programm von Highlight Video. MICHAEL CLAYTON ist das Regiedebüt von Tony Gilroy, dem Mann, der mit seinen Drehbuchadaptionen der Bourne-Trilogie Furore machte. Nur logisch, dass man Gilroy irgendwann seine erste Regie anbot. Mit seinem Bruder John schneiderte er sich mit MICHAEL CLAYTON ein superbes Drehbuch auf den Leib, engagierte letzteren als Cutter, konnte hervorragende Charakterdarsteller wie George Clooney, Tilda Swinton und John Wilkinson für sich gewinnen und schaffte es sogar, die vor kurzem verstorbene Regielegende Sidney Pollack zu einem erneuten Auftritt als Schauspieler zu überzeugen. Was dabei herauskam, ist ein spannender Justizthriller mit düsterer, pessimistischer Atmosphäre. Die Handlung dreht sich um den Mittelklasse-Anwalt Michael Clayton (Clooney), der für einen Großkonzern eine berechtigte Milliardenklage abwimmeln soll, nachdem sein renommierter Kollege Arthur Edens (Wilkinson) aus moralischen Gründen die Sache hinschmeißt. Es entwickelt sich alsbald ein tödliches Spiel um Macht und Moral.

Der Film zeigt auf beeindruckende Weise, dass ein skrupelloser Konzern durchaus bereit ist, über Leichen zu gehen, wenn es ums Geld geht. Personifiziert wird der Konzern durch die unglaublich manipulative und skrupellose Karen Crowder, in deren Rolle Tilda Swinton eine famose Leistung abliefert und zurecht einen Oscar für die beste weibliche Nebenrolle eingeheimst hat. Bei den anderen sechs Nominierungen ging MICHAEL CLAYTON leider leer aus. Insgesamt ist der Film einer der spannendsten der letzten Zeit, den man jedem bedenkenlos ans Herz legen kann. Hier stimmt eigentlich alles: handwerkliche Umsetzung, Schauspieler, Atmosphäre.

Die Blu-ray-Disc von Constantin Film / Highlight Video zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität. Die Extras sind für einen Oscargewinner etwas mager. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Michael Clayton
Land / Jahr: USA 2007
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Deleted Scenes (ca. 6 Min.), Deleted Scenes mit Audiokommentar Tony Gilroy und John Gilroy, Darstellerinfos
  • Michael Clayton
  • Kommentare:

    Weitere Filme von Tony Gilroy:
    Weitere Titel im Genre Thriller:
    DVD Michael Clayton kaufen Michael Clayton
    DVD Michael Clayton kaufen Michael Clayton
    Weitere Filme von Paramount Home Entertainment:
    Weitere Filme vom Label Highlight Video: