WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Die Grashüpfer-InselMaking Of Die Grashüpfer-Insel
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Die Grashüpfer-Insel TrailerDie Grashüpfer-Insel Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die Grashüpfer-Insel

RC 2 FSK Info fehlt
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Familie
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4260158190015 / 4260158190015
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Familie > DVD > Die Grashüpfer-Insel

Die Grashüpfer-Insel

Titel:

Die Grashüpfer-Insel

Label:

Pidax film media Ltd.

Regie:

Joy Whitby

Laufzeit:
101 Minuten
Genre:
Familie
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die Grashüpfer-Insel bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die Grashüpfer-Insel DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Die Grashüpfer-Insel:


Wer hat nicht wenigstens einmal im Leben davon geträumt, einfach alles hinter sich zu lassen? Und wer erinnert sich nicht an die Fernsehserie mit den drei Brüdern Toughy, Smarty und Mouse, die genau das tun: Einfach Davonsegeln, um die Grashüpfer-Insel zu entdecken, die ihnen all das bietet, was sie ersehnt haben: Sonne, Sand, Bäume voller Früchte und frischen Fisch aus dem Meer? Keine Winter-Wollmützen! Kein Haareschneiden! Keinen Spinat! Keine Gutenachtküsse! Und das Allerbeste: Keine Erwachsenen! Wenigstens scheint es zunächst so. Dann aber entdecken sie Cornelius Button, den Grashüpfer-Experten, der mit seiner Haushälterin Lupus auf der anderen Seite der Insel lebt. Und es soll nicht ihre einzige Entdeckung bleiben, denn viele Abenteuer sind zu bestehen, und so manches Problem aus dem Weg zu schaffen, wie zuletzt auch ein Bösewicht, der ihnen ihr Inselglück streitig machen will. Episoden 1. Die Flucht Von der Erwachsenenwelt (Tim Brooke-Taylor) arg geplagt, beschließen die drei Brüder Toughy, Smarty und Mouse, auf eine einsame Insel zu flüchten. Im Hafen finden sie tatsächlich eine Mitfahrgelegenheit: Das Boot des Ältlichen Jungen. 2. Der Ältliche Junge Nach einiger Zeit an Bord mit dem zunehmend nörgelnden Ältlichen Jungen entdeckt man die Grashüpfer-Insel. 3. Vorräte Die Beschaffung von Nahrungsmitteln ist gar nicht so einfach, weil keine Angel vorhanden ist. Smarty versucht, eine zu basteln. Beim Graben nach Würmern als Köder findet Mouse einen alten Schlüssel. 4. Betten wachsen nicht auf Bäumen Da nur ein Bett in der Hütte vorhanden ist, das auf Dauer zu eng für Drei wird, versucht sich Smarty an einer Bett-Konstruktion. Er scheitert kläglich, während die beiden anderen eine alte Tür am Strand und ein seltsames aber reißfestes Tuch finden - ein zweites Bett und eine Hängematte. 5. Der Eierbaum Mouse steht der Sinn nach Käse, und wenn der schon nicht zu bekommen ist, dann wenigstens Eier. Smarty empfiehlt genervt, doch einen Eierbaum zu suchen, was Mouse in die Tat umsetzt. 6. Fremde Während die Jungen die Insel umrunden, bzw. durchqueren, pflücken Heuschreckenforscher Cornelius Button und seine Haushälterin Lupus Äpfel. Dabei trifft man beinahe aufeinander, was am Ende zu einem vertauschten Hut führt. 7. Käse C. Button muss sich entscheiden: Entweder er entsorgt seine liebste Leckerei - vom Festland eingeschmuggelten Käse oder seine Haushälterin, die Käse verabscheut, wird ihn verlassen. Die Jungen graben indessen lieber nach Schätzen. 8. Das große Haus Beim Zeichnen einer Karte der Insel auf dem Berg sichtet Smarty ein entlegenes Haus. Nach einem Besuch dort weiß er: Die Insel ist doch nicht unbewohnt! 9. Entdeckt! C. Buttons Schwester schickt ein Telegramm mit für den Eigenbrödler Pidax film DVD Die Grashüpferinsel furchtbarem Inhalt: Sie, eine Lehrerin, will ihn mit 16 Schülerinnen besuchen. In seiner und Lupus` Abwesenheit erkunden die Jungen das leere Haus. Bei der Rückkehr zur Hütte entdecken sie Lupus, die diese für den bevorstehenden Besuch herrichten wollte. 10. Grashüpfer-Wein Zwar bringt Lupus den Jungen nun immer gutes Essen, dennoch freuen sich die nur halbherzig darüber - die Insel gehört nun nicht mehr ihnen allein. Als C. Button und Lupus für einige Zeit verreisen, vermissen sie sie jedoch schnell - und nutzen die Zeit, um Grashüpfer-Wein zu keltern. 11. Die Rettung Mouse findet ein altes Fass am Strand. Um die Aufmerksamkeit seiner Brüder zu erringen, benutzt er es als Boot. Die Brandung treibt ihn vom Ufer weg - ein Glück, dass C. Button zur Stelle ist. 12. Die Blaue Button Der konkurrierende Heuschreckenforscher Dr. Hopper proklamiert, dass C. Buttons Entdeckung, eine blaue Heuschreckenart, nur eine Erfindung sei. C. Button kann den Gegenbeweis nicht antreten, was beinahe dazu führt, dass er und Lupus die Insel verlassen müssen - doch hat Dr. Hopper die Rechnung ohne die streitbaren Brüder gemacht... Die Grashüpfer-Insel stammt aus dem Hause Pidax film media Ltd..


Die Grashüpfer-Insel Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Die Grashüpfer-Insel:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Die Grashüpfer-Insel:
Jeder hat bestimmt schon einmal davon geträumt einfach mal auszureißen, und das am besten auf eine einsame Insel, wo nur Sonne, Strand und Meer den Tagesablauf bestimmen. Genauso denken es sich die drei Jungs Toughy, Smarty und Mouse in der britischen Kinderserie „Die Grashüpfer-Insel“, die nun komplett und digital restauriert auf DVD erscheint. Toughy, Smarty und Mouse haben keine Lust mehr auf Hausaufgaben, dem Gemecker der Eltern oder „Gute-Nacht-Küsse“, und machen sich mit einem Schiff auf und davon. Halt einfach weg von den Erwachsenen und nur das tun, was abenteuerlich ist und Spaß macht. Sie landen auf einer einsamen Insel, und gleich stellen sich viele Probleme ein. Die Nahrungsbeschaffung ist nicht gerade einfach. Und wer soll in der Hütte für Ordnung sorgen? Problem Nr. 3: Ist die Insel wirklich unbewohnt? Denn es gibt manche Anzeichen dafür, dass hier noch andere Menschen leben. Und tatsächlich, auf der so anscheinend verlassenen Insel wohnt noch der Heuschrecken-Experte Cornelius Button und seine Haushälterin Lupus, und dann taucht auch noch ein Bösewicht auf, der die Idylle mehr als nur stört. Ein echtes Abenteuer steht den Jungs bevor. Die 1970, in Wales und Korsika, gedrehte Abenteuer-Serie stammt aus der Feder von Autorin und Produzentin Joy Whitby (Produzentin auch von dem Kinderserien-Klassiker „Catweazle“), und bietet eine witzig, spannende und abenteuerliche Geschichte, wundervoll verfilmt. Diese „Grashüpfer-Insel“ lässt auch heute noch Kinder und Erwachsene, die ein Stück Kindheit in sich bewahrt haben, träumen von der großen Flatter! Zur DVD selbst: Die komplette Serie (12 Episoden) befindet sich hier auf der DVD, allerdings wurde die DVD-Fassung in der Schnittfolge so eng wie nur möglich geschnitten, so dass hier nun ein Spielfilm mit einer Lauflänge von 101 Minuten entstand. Aber keine Panik, die Serie ist vollständig und nichts fehlt. Lediglich wurde immer auf den Vor- und Abspann von Folge 2-11 verzichtet. Trotz digitaler Restaurierung merkt man dem Bild (4:3) sein Alter an, so ist es recht grobkörnig und kämpft mit Unschärfen, und der Ton im Monoformat ist auch kein besonderes Highlight. Dennoch lassen beide das Sehvergnügen der Serie nicht mindern. Alles in allem kann man durchaus sagen: zufrieden stellende Umsetzung, auch wenn leider keinerlei Bonusmaterial vorhanden ist. Übrigens: In der deutschen Synchronisation wird Cornelius Button von Wolfgang Kieling („Abwärts“) gesprochen, und die Stimme des Erzählers ist Hans Korte („Der große Bellheim“). ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an eine Fernsehserie der frühen 70er Jahre (die auch bis in die frühen 90er hinein immer mal wieder gezeigt wurde), in der die drei Jungen Toughy, Smarty und Mouse von zu Hause ausbüchsen und auf einer abgelegenen Insel ihr Paradies entdecken… Die Kultserie der britischen Autorin und Produzentin Joy Whitby („Catweazle“) wurde vor drei Jahren von der Schriftstellerin selbst neu bearbeitet und in zwölf Folgen (ursprünglich waren es 13) auf DVD veröffentlicht. Diese Fassung gibt es nun auch in der deutschen Version, leider ohne den Originalton und auch ansonsten ohne jegliche Extras. Aber das Wiedersehen mit den aufgeweckten Dreikäsehochs und ihre Auseinandersetzungen mit den Erwachsenen alleine lohnt für Nostalgiker die Anschaffung. Die einzelnen Episoden sind jeweils zwischen sechs und zwölf Minuten lang, weswegen sie für kleine Kinder ideale Häppchen vorm Schlafengehen darstellen oder von Erwachsenen auch gerne in einem Rutsch durchgeschaut werden können. Eine charmante Ausgrabung zum Schwelgen in Kindheitserinnerungen oder einfach zum Neuentdecken. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
5 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Die Grashüpferinsel
Land / Jahr: Deutschland 1970
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Filme von Joy Whitby:
Weitere Titel im Genre Familie:
DVD Die Grashüpfer-Insel kaufen Die Grashüpfer-Insel
DVD Die Grashüpfer-Insel kaufen Die Grashüpfer-Insel
DVD Die Insel der Pferde kaufen Die Insel der Pferde
DVD Die Insel der Pferde kaufen Die Insel der Pferde
DVD Sofia Flux und das magische Hörgerät kaufen Sofia Flux und das magische Hörgerät
DVD Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf - Steelbook Edition kaufen Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf - Steelbook Edition
DVD Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf - 3D kaufen Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf - 3D
DVD Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf kaufen Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf
Weitere Filme von Pidax film media Ltd.: