WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Hollywood Highlights - Mitternachtsspitzen
0,0
Bewertung für Hollywood Highlights - MitternachtsspitzenBewertung für Hollywood Highlights - MitternachtsspitzenBewertung für Hollywood Highlights - MitternachtsspitzenBewertung für Hollywood Highlights - MitternachtsspitzenBewertung für Hollywood Highlights - Mitternachtsspitzen

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Hollywood Highlights - MitternachtsspitzenMaking Of Hollywood Highlights - Mitternachtsspitzen
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Hollywood Highlights - Mitternachtsspitzen TrailerKein Hollywood Highlights - Mitternachtsspitzen Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Hollywood Highlights - Mitternachtsspitzen

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono,Englisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Universum Film
EAN-Code:
0886970730792 / 0886970730792
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Hollywood Highlights - Mitternachtsspitzen

Hollywood Highlights - Mitternachtsspitzen

Titel:

Hollywood Highlights - Mitternachtsspitzen

Label:

UFA home entertainment

Regie:

David Miller

Laufzeit:
104 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Hollywood Highlights - Mitternachtsspitzen bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Hollywood Highlights - Mitternachtsspitzen DVD

8,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Hollywood Highlights - Mitternachtsspitzen:


Intelligent inszenierter und vorzüglich gespielter Krimi, der die Spannungskurve bis zum Schluss ansteigen lässt. Die reiche Amerikanerin Kit und ihr frisch gebackener britischer Ehemann Anthony Preston hoffen nach drei Monaten Ehe endlich auf ein wenig freie Zeit für ihre Hochzeitsreise nach Venedig. Doch dann bekommt das Paar in London eines Tages mysteriöse Morddrohungen: Im Park kündigt, durch den obligatorischen Nebel in London unerkannt, ein Mann mit verstellter Stimme den Mord an Kit innerhalb eines Monats an - oder hat Kit nur eine blühende Fantasie? Hollywood Highlights - Mitternachtsspitzen stammt aus dem Hause Universum Film.


Hollywood Highlights - Mitternachtsspitzen Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Hollywood Highlights - Mitternachtsspitzen:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Hollywood Highlights - Mitternachtsspitzen:
Doris Day, gemeinhin als Garantin keimfreier und daher wenig aufregender Kino-Unterhaltung gescholten, sorgte mindestens zweimal für allerhöchste Spannung: 1956 in Alfred Hitchcocks „Der Mann der zuviel wusste“ und 1960 in dem eleganten, perfekt gemachten Psycho-Thriller „Mitternachtsspitzen“, der nun endlich auf DVD erscheint. Die Story: Auf dem Heimweg durch dichten Londoner Nebel hört Kit Preston (Doris Day), die reiche amerikanische Frau eines englischen Bankiers, die Stimme eines Unbekannten. Zunächst verspottet er sie höhnisch, dann droht er, sie zu töten. Schreckensbleich kommt Kit in ihre Wohnung. Dort versucht ihr Mann Tony (Rex Harrison, „My Fair Lady“), sie zu beruhigen; in seinen Augen ist die mysteriöse Angelegenheit nur ein dummer Scherz. Am nächsten Tag wird Kit an einer Baustelle ums Haar von einem herabstürzenden Eisenträger erschlagen. Der umsichtigen Bauleiter Brian Younger (John Gavin, „Psycho“) kann Kit gerade noch retten. Younger arbeitet auf einer Baustelle direkt neben dem Haus der Prestons. Für sie steht daraufhin fest, dass sie wirklich in großer Gefahr ist, zumal der Unbekannte mit der unheimlichen Stimme sich kurz darauf auch telefonisch bei ihr meldet. Als Tony und Kit Scotland Yard aufsuchen, begegnet man ihnen dort mit Skepsis. Inspektor Byrnes (John Williams, „Über den Dächern von Nizza“) vermutet, Kit habe die Geschichte erfunden, weil sie sich von ihrem Mann vernachlässigt fühlt. Der Fremde meldet sich jedoch immer wieder, zudem häufen sich mysteriöse Vorfälle, die die junge Frau nervlich zerrütten. Die mit den Prestons befreundete Nachbarin Peggy (Natasha Parry), Tony und die zu Besuch kommende Tante Kits, Bea (Myrna Loy, „Der Dünne Mann“) versuchen alles, um Kit zu beruhigen. Niemand außer Kit hat bisher den Unbekannten am Telefon gehört. Und Kit beschleicht zunehmend der Verdacht, man glaube ihr nicht. Zudem fühlt sich Kit durch den Sohn ihrer Haushälterin Nora (Doris Lloyd), Malcolm (Roddy McDowall, „Cleopatra“), belästigt, der seine Mutter ständig um Geld erleichtert und jetzt auch noch Kit anbettelt. Tony verdächtigt ihn wegen der Telefonanrufe. Und dann muss Tony zu allem Überfluss noch die geplante Reise nach Venedig verschieben. Denn in seiner Firma hat jemand eine Million Dollar in Form von Aktien unterschlagen, offenbar um einen Geschäftspartner (Rhys Williams) zu schädigen. Als schließlich ein Unbekannter bei Kit in der Wohnung erscheint, gerät sie in panische Angst. Younger und seine Leute können den Mann jedoch nicht finden. Kein Mensch scheint Kit zu glauben, dass sie tatsächlich belästigt wird, außer Younger, der den geheimnisvollen Fremden in einer Kneipe zu sehen glaubt. So ist sie sehr froh, dass ihr Mann mit ihr trotz den Schwierigkeiten im Konzern die Reise nach Venedig antreten will, damit sie dort alles vergessen kann. Doch am Abend vor der Abreise meldet sich erneut der große Unbekannte und kündigt an, er werde Kit noch in dieser Nacht umbringen. Dann überstürzen sich die Ereignisse... „Mitternachtsspitzen" gehört mit zu den besten Kriminalfilmen, und braucht sich von der Suspense her nicht hinter Altmeister Alfred Hitchcock zu verstecken. Regisseur David Miller verzichtete auf jegliche Effekthascherei und konzentrierte sich auf die psychologische Entwicklung der bedrohlichen Situation für Kit und ein spannendes Finale. Für Doris Day war der Film ein großer, persönlicher Erfolg. Sie glänzt nicht nur in den siebzehn, für den Oscar nominierten, Designer-Kleidern von Irene (Fans des Day'schen Hutfimmels kommen auch auf ihre Kosten), sondern auch als hysterisches, nach Luft ringendes und zitterndes Opfer. Rex Harrison bot einmal mehr die perfekt elegante Fassade eines britischen Gentleman, eines geistreichen Bonvivants und Charmeurs, ebenso überzeugen wie die unterstützende Crew mit Myrna Loy als lebenslustiger und herzlicher Tante Bea, John Gavin als sympathischer Bauleiter und Roddy McDowall als ekelhafter und bedrohlich wirkender Wiederling. Fazit: Ein kleines Meisterwerk, spannend, wendungsreich und brillant besetzt bis in die kleinste Rolle. Wer Spannung und gute, überzeugende schauspielerische Leistungen liebt, sollte sich diesen Film unbedingt in sein DVD-Regal stellen. Auf jeden Fall gilt dies für Doris Day-Fans, die Freunde überzeugen wollen, dass die Day doch mehr drauf hatte, als „nur“ in seichten Liebeskomödien zu spielen. Notiz am Rande: In ihrer Autobiografie erzählt Doris Day, dass sie sich während des Drehens einer der stark emotionalen Szenen auf die Technik des „sense memory" stützte, d.h. sie rief sich ein grauenhaftes Erlebnis ins Gedächtnis - ihr Ex-Ehemann hatte sie misshandelt, als sie schwanger war. Es funktionierte nur allzu gut. "Ich spielte nicht mehr die Hysterische, ich war hysterisch". Die Produktion musste zeitweise gestoppt werden, bis sie sich wieder davon erholt hatte. Übrigens: 1960 wurde der Film in der Kategorie „Bestes Kostümdesign“ für den Oscar nominiert. Im selben Jahr folgte eine Golden Globe-Nominierung für Doris Day in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin – Drama“. Ebenfalls 1961 erfolgten „Laurel Adward-Nominierungen in den Kategorien „Beste Hauptdarstellerin in einem Drama“ (Doris Day) sowie „Bestes Drama“. Zur DVD selbst: Das Bild (16:9 / anamorph) ist zwar recht sauber, aber relativ grobkörnig und teilweise verwaschen. Die Farben allerdings sind schön und intensiv. Der Dolby Digital 2.0 Mono-Ton wirkt in etwas blechern, aber ist immer gut verständlich. An Bonusmaterial gibt es lediglich den US-Originaltrailer. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Midnight Lace
Land / Jahr: USA 1960
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von David Miller:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Hollywood Highlights - Mitternachtsspitzen kaufen Hollywood Highlights - Mitternachtsspitzen
DVD Hollywood Highlights 7 - Thriller kaufen Hollywood Highlights 7 - Thriller
DVD Hollywood Highlights 5 - Thriller kaufen Hollywood Highlights 5 - Thriller
DVD Hollywood Highlights 2 - Thriller kaufen Hollywood Highlights 2 - Thriller
DVD Hollywood Highlights - Die Ratte von Soho kaufen Hollywood Highlights - Die Ratte von Soho
DVD Hollywood Highlights: Rächer der Unterwelt kaufen Hollywood Highlights: Rächer der Unterwelt
DVD Mitternachtsspitzen kaufen Mitternachtsspitzen
DVD Mitternachtsspitzen kaufen Mitternachtsspitzen
Weitere Filme von Universum Film:
Weitere Filme vom Label UFA home entertainment: