WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Das Dschungelbuch 2 (Disney)
3,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Das Dschungelbuch 2 (Disney)Kein Making Of Das Dschungelbuch 2 (Disney)
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
MusikvideoKein Musikvideo
Musikvideo
Kein Das Dschungelbuch 2 (Disney) TrailerDas Dschungelbuch 2 (Disney) Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Das Dschungelbuch 2 (Disney)

RC 2 FSK Info fehlt
DVD-Typ: DVD
Medium: DVD
Genre: Trickfilm
Bildformat:
16:9 (1:1,66) Widescreen
Tonformat:
D: Dolby Digital 5.1
E: Dolby Digital 5.1
T: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch
EAN-Code:
4011846008217 / 4011846008217
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Trickfilm > DVD > Das Dschungelbuch 2 (Disney)

Das Dschungelbuch 2 (Disney)

Das Dschungelbuch 2 (Disney) bestellen
Titel:

Das Dschungelbuch 2 (Disney)

Regie:

Steven Trenbirth

Laufzeit:
69 Minuten
Genre:
Trickfilm
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Das Dschungelbuch 2 (Disney) bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Das Dschungelbuch 2 (Disney) DVD

9,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Das Dschungelbuch 2 (Disney):


Wer erinnert sich nicht an das traurige Ende des ersten Films: Mogli folgt einem kleinen Mädchen in die Menschensiedlung ohne sich von seinem Freund Balu richtig zu verabschieden. Und genau da geht die Geschichte weiter. Obwohl Mogli im Menschdorf eine Familie und viele Freunde gefunden hat, vermisst er Balu und das Leben im Dschungel mit jeder Menge Essen, Tanzen, Singen und all den anderen Dingen, die Bären nun einmal am besten können. Und auch Balu ist fest entschlossen, seinen kleinen Freund zu finden und ihn nach Hause zurückzuholen. Doch den Kindern in der Menschensiedlung ist es strengstens untersagt, sich auch nur in der Nähe des Dschungels aufzuhalten. Eines Tages taucht Balu im Dorf auf und Mogli beschließt, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Jetzt nimmt das Abenteuer allerdings erst so richtig seinen Lauf, denn seine Freundin Shanti folgt ihm in den Dschungel und auch Shir Khan, der Tiger, ist wieder gesehen worden...

Freuen Sie sich auf eine witzige, spannende und hinreißende Geschichte, auf ein Wiedersehen mit alten Freunden und seien Sie gespannt auf Moglis neue Dschungelfreunde. Lassen Sie sich mitreißen von den legendären Dschungelhits und brandneuen Ohrwürmern, bei denen nicht nur Balu das Tanzbein schwingt!
Das Dschungelbuch 2 (Disney) stammt aus dem Hause Buena Vista Home Entertainment.


Das Dschungelbuch 2 (Disney) Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Das Dschungelbuch 2 (Disney):
Darsteller:
Zeichentrick,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Das Dschungelbuch 2 (Disney):
Bezaubert von Shantis braunen Augen, ist Mogli dem kleinen Mädchen in die Menschensiedlung gefolgt. Dennoch hat er schon bald Sehnsucht nach dem sorglosen Leben im Dschungel – und natürlich vermisst er seinen „Papa Bär“ Balu! Eines Nachts schleicht sich dieser in das Dorf, um Mogli zurück in den Urwald zu holen. Und damit geht das Abenteuer erst richtig los!
Aufregende und komische Begegnungen mit der Schlange Kaa, den verrückten Geiern, der Elefantenpatrouille und vielen anderen witzigen Dschungelbewohnern bringen den Urwald zum Beben! Doch dann steht Mogli plötzlich seinem alten Feind, dem Tiger Shir Khan gegenüber...

Nach langer Zeit widmet sich die Walt Disney Company einen Uralten Klassiker, um eine Fortsetzung zu präsentieren. Der neue Teil ist aber nichts weiter als ein befürchteter Aufguss. Zwar ist es eine Fortsetzung, dennoch sind viele Situationen 1:1 vom Vorgänger übernommen. Neu ist das Moglis Freundin - Shanti - denkt das Mogli von Balu „entführt“ wurde und ihn retten will. Das ganze wird mit vielen witzigen Dialogen geschmückt, so dass besonders junge Zuschauer sich amüsieren werden. Der Großteil der Geschichte wird allerdings der Liebe zwischen Mogli und Shanti gewidmet. Während in den ersten 15 Minuten das Leben im Dorf gezeigt wird, sehen wir in den anderen guten 50 Minuten wie Mogli mit Balu im Dschungel Spaß hat, bis er schließlich von Shanti gefunden wird. Doch auch Shir Kaan wird aufmerksam und es kommt zum großen Showdown.

Das Bild ist in exzellenten Zustand! Der Ton liegt in 5.1 vor, jedoch hat er – wie üblich bei Zeichentrick – keine große Dynamik. Der Subwoofer wird, bis auf den Showdown, eigentlich nie beansprucht. Die meisten Geräusche spielen sich vorne ab, lediglich bei den Musikeinlagen, werden auch die Surround-Lautsprecher bewegt.

Extras: Zwei Brandneue Trailer zu kommenden Kinofilmen (Findet Nemo / Brother Bear) und drei Trailer (König der Löwen 1 und 3 / Stich und Co.) zu künftigen DVD Veröffentlichungen, werden auf der Trailershow präsentiert. Neben zwei Deleted Scenes gibt es ein Musikvideo und ein interessantes 10 Min.-Langes „Making of“. Abgerundet werden die Extras mit den üblichen interaktiven Spiel, das diesmal aus einem Wissensquiz zu Dschungelbewohner besteht. ()

alle Rezensionen von Detlef Kurtz ...
"Viele Disneyklassiker erfahren zurzeit eine Fortsetzung. Die meisten Filme landen gar nicht im Kino, sondern gleich auf DVD. Nach ""Peter Pan 2"" hat es nun auch ""Das Dschungelbuch 2"" auf die große Leinwand geschafft. Die Kinder, die alle den ersten Teil kennen, freuen sich auf eine neue Begegnung mit dem Dschungelkind Mogli. Der lebt inzwischen im Menschendorf und spielt mit seiner Freundin Shanti und dem kleinen Jungen Ranjan. Als aber der von Sehnsucht zerfressene Balu auftaucht, lässt sich Mogli nicht bitten und saust mit ihm auf und davon in den Dschungel. Zu dumm, dass Shanti und Ranjan ihm folgen. Denn der Dschungel ist wirklich gefährlich, auch wenn Mogli das nicht wahrhaben möchte. Der Tiger Shir Khan macht wieder Jagd auf die Menschen und auch die hypnotische Schlange Kaa schiebt mächtig Kohldampf. ""Dschungelbuch 2"" ist nichts anderes als eine 1:1-Kopie des Originals. Alle alten Bekannten von der Elefantentruppe bis zum Panther Baghira haben hier einen Cameo-Auftritt. Sogar die alte Musik wird zitiert, sodass es eine Neuauflage von ""Machs mal mit Gemütlichkeit"" gibt. Die neue Musik wirkt aber bemüht und dünn, sie schafft es nicht, gegen den Soundtrack des ersten Films anzukämpfen. Während Kritiker noch die laue Story bemängeln, liebt das anvisierte Zielpublikum den Film heiß und innig. Für die Kinder ist der zweite Teil genau das Richtige. Sie wollen keine neue Geschichte, sondern genau das, was sie bereits im ersten Film so toll fanden. Insofern hat Disney den perfekten Film abgeliefert. Die DVD bietet ein gestochen scharfes Bild mit leuchtenden Farben. Passend dazu lässt es der Sound im Heimkino ordentlich krachen - vor allem dann, wenn Shir Khan seinen Auftritt hat. Ein Making of, eine Liedersammlung und zwei Musikvideos runden die Scheibe ab. " ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
Der zweite Teil des beliebten Walt Disney Klassikers Das Dschungelbuch jetzt in einer swingenden Special Edition mit jeder Menge Spaß, den beliebten Charakteren aus dem Meisterwerk sowie vielen bekannten und mitreißenden neuen Dschungelhits.

Mogli lebt mit seiner besten Freundin Shanti und ihrem kleinen Bruder in der Menschensiedlung. Doch er vermisst das Treiben im Dschungel und seine alten Freunde Balu und Baghira und so locken das sorglose Leben und der Spaß im Dschungel Mogli wieder zurück. Schnell muss er aber erkennen, dass Balu nicht der einzige ist, der auf ihn wartet – der gefährliche Tiger Shir Khan lauert im Gebüsch und plant seine Rache. Wenn Mogli ihn besiegen will, muss er auf die Hilfe seiner alten Freunde und seiner neuen Familie bauen. Die Fortsetzung wurde im gleichen TV-tauglichen Format gedreht wie das Original (1,66:1). So konnte man eine ähnliche Optik erzielen. Gegenüber dem Original von 1967 traute man sich jedoch, das Treiben etwas bunter darzustellen. Die Farben fallen dementsprechend knackig aus, ohne je zu überstrahlen. Der Kontrastumfang ist ebenfalls höher als einst, was für mehr Tiefe sorgt. Die Schärfe ist jederzeit optimal, wenngleich in Sachen Details und Hintergründen nie ganz die Klasse der aktuellen „Meisterwerke“ von Disney oder Pixar erreicht wird. Ein Hintergrundrauschen ist praktisch nicht erkennbar und auch sonst ist der Transfer blitzsauber. Keine Referenz, aber dennoch sehr gute neun Punkte wert! Auch die Fortsetzung wendet sich in erster Linie an die jüngeren Zuschauer, was aber nicht zwangsläufig heißen muss, dass die Vertonung spannungslos geraten ist. Einige Dynamikspitzen sind in actionreicheren Momenten schon vorhanden und auch die Anzahl direktionaler Effekte kann sich hören lassen. Die Dschungelatmosphäre wird mit vielen kleinen Hintergrundgeräuschen auf allen Kanälen prima wiedergegeben. Die Musik wirkt etwas frontbetont, kann aber mit gutem Sound und breitem Stereo aufwarten. Die Stimmen sind stets klar verständlich und bildlogisch direktional angeordnet (meist dringen sie aber schon aus dem Center). In Hinblick auf die Zielgruppe des Films ein überraschend vollständiger Sound der mittleren Oberklasse, was für knappe acht Punkte reicht. Das Bonusmaterial richtet sich in erster Linie an die jüngeren Zuschauer, die unter Spiele & Spaß unterhalten werden. Das Suchspiel Mogli im Dschungel-Labyrinth, die Sing mit uns-Lieder und das neu hinzugefügte Spiel Moglis Abenteuer-Geschichten, aber auch die Musikvideos zu „Ich wäre gern wie du“, „Kinder des Urwalds“ und „Dschungel-Rhythmus“ sorgen für Spaß. Die Erwachsenen erfreuen sich hingegen an den zusätzlichen Song-Szenen „I Got You Beat“ und „Braver“ im Rohzustand sowie einem kurzen Making Of, das auf den Mythos des Originals eingeht und erläutert, wie man die Fortsetzung anging. Letzteres ist zwar etwas kurz geraten, aber informativ. Das Beste vom Klassiker „Das Dschungelbuch“ zeigt Ausschnitte des Originals mit Statements der Crew. Die Trailershow des Anbieters ist obligatorisch. Der bekannte, patentierte Fast-Play-Modus und die allgemein simple Menüführung erleichtern den jungen Zuschauern das Navigieren.

Wenngleich der informative Part etwas knapp gerät, so gibt es doch auch für die Erwachsenen noch etwas nach dem Film zu entdecken. Von einer „Special Edition“ darf man dennoch etwas mehr erwarten! DAS DSCHUNGELBUCH von Wolfgang Reitherman (ROBIN HOOD, ARISTOCATS, 101 DALAMTINER) aus dem Jahr 1967 zählt zu den erfolgreichsten und besten „Meisterwerken“ aus der Disney-Trickschmiede. Bis heute trällern Jung wie Alt die berühmten Melodien wie „Probier\'s mal mit Gemütlichkeit“ und sind die Figuren fast so bekannt wie Micky Maus oder Donald Duck. Die starke Charakterzeichnung und Musikalität dieses Films suchten viele Jahre ihresgleichen. Im Jahr 2003 machte man sich beim stark verjüngten Disney-Team auf, den Mythos neu zu beleben und brachte DAS DSCHUNGELBUCH 2 auf den Markt. Hier erzählt man nahtlos die Geschichte des wilden Jungen Mogli weiter. Er war ja am Ende des ersten Teils den Menschen in ihre Siedlung gefolgt, doch sein Heimweh treibt ihn wieder zurück in den Dschungel zu seinen Freunden Balu und Bagirah. Seine Rückkehr bleibt allerdings nicht unbemerkt, denn sein einstiger Intimfeind, der Tiger Shir Khan, unternimmt erneut den Versuch, das Leben des Jungen auszulöschen…

„Experiment gelungen!“ So dürfte man wohl grundsätzlich über diese Fortsetzung urteilen, denn tatsächlich wurde der Charme des Originals in Zeichnungen und Musik aus dem Original von 1967 herübergerettet, so dass auch diesmal die Unterhaltung nicht zu kurz kommt! Natürlich fehlen einige bekannte Synchronstimmen, obwohl die nun gewählten durchaus auch zu den Figuren passen. Der angestaubte Sound des Originals hatte sicherlich eine ganz eigene Note, die im Sequel entsprechend nicht vorhanden ist, aber man muss ja mit der Zeit gehen, was wohl nicht schadet. Die am Ende des ersten Teils eingeführten Figuren wie die Menschenfreundin Shanti oder ihr kleiner Bruder, werden hier um einige Facetten bereichert und alle anderen Charaktere sind so lustig wie eh und je! Den Jüngsten wird der Zeitsprung zwischen Original und Quasi-Neuauflage gar nicht auffallen und die meisten Erwachsenen – abgesehen von beinharten Fans des Originals – dürften sich ebenfalls erneut königlich amüsieren.

Dabei hilft auch die wirklich gelungene Technik dieser Neuauflage des DVD-Titels, der bereits 2003 erstmals zur Veröffentlichung gelangte. Das Bild ist vielleicht nicht so detailreich wie bei den besten Disney-Titeln, jedoch können Farben, Kontraste, Schärfe und Rauschverhalten absolut überzeugen. Tonal gefallen vor allem die weiträumige Dschungelatmosphäre sowie die teils direktional angelegten Stimmen. Beim Bonusmaterial hat sich gegenüber der Erstauflage leider fast nichts getan. Lediglich die Trailershow wurde aktualisiert und das Feature „Moglis Abenteuer-Geschichten“ in der Sektion Spiele & Spaß kam hinzu. Für Spiel, Spaß und etwas Information ist mit dem aufgespielten Material aber allemal gesorgt.

Ergo:
Wer die Erstauflage von 2003 nicht besitzt, macht mit dieser – nun als Special Edition bezeichneten – Neuauflage (mit neuem Coverbild) sicherlich nichts falsch, da gegenüber der alten Version nichts fehlt. Ein Austausch der Erstauflage im heimischen DVD-Regal ist jedoch nicht notwendig, wenngleich sich der Zusatz „Special Edition“ auf der Neuauflage vielleicht wertiger liest. Vermutlich hatte man bei der Erstauflage aber nur nicht auf diesen Terminus bestanden, obwohl auch die damalige Version eigentlich schon eine solche sein sollte. Wer schnell ist, kann übrigens diese Neuauflage mit einem Papp-Überstülper ergattern, den es nur in der Erstauslieferung gibt.

Filmwertung: 8 von 10 gelungenen Klassiker-Neuauflagen ()

alle Rezensionen von Marcus Kampfert ...
3 von 50
3


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Das Dschungelbuch 2 (Disney)
Land / Jahr: USA 2002
Buch: Karl Geurs
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
"Making of" von Dschungelbuch 2, Suchspiel "Mogli im Dschungel-Labyrinth", Disneys Liedersammlung, Zusätzliche Song-Szenen "I got you beat" und "Braver", Music Video "Jungle Rhythm", Music Video "Wild", Rückblick auf den Klassiker "Das Dschungelbuch", Sampler der Lernsoftware "1.Klasse" als DVD-ROM Feature
Kommentare:

Weitere Filme von Steven Trenbirth:
Weitere Titel im Genre Trickfilm:
DVD Das Dschungelbuch 2 (Disney) kaufen Das Dschungelbuch 2 (Disney)
DVD Disney Junior Pack 5: Disney Junior Überraschungsparty + Manny wird`s schon richten kaufen Disney Junior Pack 5: Disney Junior Überraschungsparty + Manny wird`s schon richten
DVD Disney Junior Pack 7: Disney Junior Überraschungsparty + Jetzt wird gefeiert! kaufen Disney Junior Pack 7: Disney Junior Überraschungsparty + Jetzt wird gefeiert!
DVD Disney Junior Pack 6: Disney Junior Überraschungsparty + Mannys Einsatz für die Umwelt kaufen Disney Junior Pack 6: Disney Junior Überraschungsparty + Mannys Einsatz für die Umwelt
DVD Disney Junior Pack 4: Disney Junior Überraschungsparty + Mickys Nachricht vom Mars kaufen Disney Junior Pack 4: Disney Junior Überraschungsparty + Mickys Nachricht vom Mars
DVD Disney Junior Pack 3: Disney Junior Überraschungsparty + Spiel und Spaß im Freien kaufen Disney Junior Pack 3: Disney Junior Überraschungsparty + Spiel und Spaß im Freien
DVD Disney Junior Pack 2: Disney Junior Überraschungsparty + Mickys große Schatzsuche kaufen Disney Junior Pack 2: Disney Junior Überraschungsparty + Mickys große Schatzsuche
DVD Disney Junior Pack 1: Disney Junior Überraschungsparty + Mickys lustige Strandparty kaufen Disney Junior Pack 1: Disney Junior Überraschungsparty + Mickys lustige Strandparty
Weitere Filme von Buena Vista Home Entertainment: