WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Eastern Classics - Vol. 10 - Kickbox Champ
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Eastern Classics - Vol. 10 - Kickbox ChampMaking Of Eastern Classics - Vol. 10 - Kickbox Champ
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Eastern Classics - Vol. 10 - Kickbox Champ TrailerEastern Classics - Vol. 10 - Kickbox Champ Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Eastern Classics - Vol. 10 - Kickbox Champ

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Eastern
Bildformat:
Infos folgen...
Tonformat:
Infos folgen...
Verpackung: Amaray Case
Label:
MIG Film GmbH
EAN-Code:
4009750238639 / 4009750238639
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Eastern > DVD > Eastern Classics - Vol. 10 - Kickbox Champ

Eastern Classics - Vol. 10 - Kickbox Champ

Titel:

Eastern Classics - Vol. 10 - Kickbox Champ

Label:

MIG Film GmbH

Regie:

Huang Feng, Joseph Kuo

Laufzeit:
94 Minuten
Genre:
Eastern
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Eastern Classics - Vol. 10 - Kickbox Champ bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Eastern Classics - Vol. 10 - Kickbox Champ DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
momox.de - DVD Sofort-Ankauf Ankauf bei Momox Ankauf bei Momox
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 22.11.2014 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Eastern Classics - Vol. 10 - Kickbox Champ:


Angela Mao, die schon an der Seite der Kampfsport-Legende Bruce Lee gekämpft hatte überzeugt auch in Kickbox Champ ihre Fans! Erstklassig choreographierte Fights, authentische Locations und ein herausragender Sammo Hung in einer Nebenrolle. Eastern-Fan, was willst Du mehr! Mit den Legenden des Genres, Angela Mao, Carter Wong, Sammo Hung u. v. a. Der Bonusfilm ist ein weiteres Highlight, das zu überzeugen weiß. Die Hauptdarstellerin Chia Ling ist bekannt für ihre absolute Körperbeherrschung und ihre Treffsicherheit … Eastern Classics - Vol. 10 - Kickbox Champ stammt aus dem Hause Eurovideo Bildprogramm GmbH.


Eastern Classics - Vol. 10 - Kickbox Champ Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Eastern Classics - Vol. 10 - Kickbox Champ:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Eastern Classics - Vol. 10 - Kickbox Champ:
Angela Mao, die schon an der Seite der Kampfsport-Legende Bruce Lee gekämpft hatte überzeugt auch in "Kickbox Champ" ihre Fans! Erstklassig choreographierte Fights, authentische Locations und ein herausragender Sammo Hung in einer Nebenrolle. Eastern-Fan, was willst Du mehr!

Mit den Legenden des Genres, Angela Mao, Carter Wong, Sammo Hung u. v. a.

Der Bonusfilm ist ein weiteres Highlight, das zu überzeugen weiß. Die Hauptdarstellerin Chia Ling ist bekannt für ihre absolute Körperbeherrschung und ihre Treffsicherheit …

Der Todestritt der gelben Katze:

Dieser Angela-Mao-Flick wurde im anamorphen 2,35:1-Format auf die DVD gebannt. Die niedrige Detail- und Kantenschärfe lässt sicherlich zu wünschen übrig, scheint jedoch noch das beste zu sein, was es zu diesem Film auf dem Markt gibt. Die Farben wirken recht satt und der Kontrast wurde nicht zu steil gewählt, so dass nur selten Überstrahlen auftritt. Dafür ist der Schwarzwert nicht optimal und vermatscht im Zusammenwirken mit der geringen Schärfe das Bild in dunklen Szenen ziemlich. Rauschen zieht sich permanent über den Schirm und auch Schmutzpartikel und Defekte sind nicht von der Hand zu weisen. Die Kompression bildet auf einfarbigen Hintergründen manchmal Blockartefakte. Letztendlich muss man M.I.G. aber zugute halten, für einen solchen Genrefilm noch akzeptables Material aufgetrieben zu haben.


Die 8 Meister der Shaolin:

Für diesen Film hat man deutsches Kinomaterial im Originalformat 2,35:1 abtasten lassen. Dafür muss man mit der an Handlung geschnittenen deutschen Kinofassung vorliebnehmen, denn alle ungeschnittenen DVD-Master weltweit basieren nur auf ekelhaften Vollbild-Transfers. Die Schärfe kann durch viel Detail sowie klare Kanten wirklich überzeugen, dagegen hagelt es Kratzer und Materialdefekte aus allen Rohren. Die Farben werden recht satt wie natürlich wiedergegeben und auch die Kontrastwerte sind für eine alte asiatische Produktion vollkommen in Ordnung. Die Kompression bildet nur selten Artefakte. In Sachen Sound bieten beide Filme neben der deutschen Synchronisation auch eine englische sowie kantonesische Tonspur, welche durchweg in Dolby Digital 1.0 (Mono) vorliegen. Die beiden Synchronisationen besitzen dabei die etwas bessere Tonqualität gegenüber dem arg dumpf und schrammelig klingenden Originalton. Die Stimmen sind durchweg besser verständlich und die Umgebungskulisse wirkt satter, aber immer noch spitz und teilweise verzerrend – etwa bei der Musikwiedergabe. Bass oder ausgedehnte Mitten sind leider nicht vorhanden, was angesichts des Produktionsalters sowie der Herkunft der beiden Filme nicht verwunderlich scheint. Untertitel für beide Filme sind vorhanden, allerdings nicht in Deutsch, sondern in Englisch. Für Freunde des Originaltons und erfahrene Importkäufer sicherlich eine nette Sache. Zu den Filmen gibt es die jeweiligen Trailer (TODESTRITT: Originaltrailer, 8 MEISTER: Deutscher Kinotrailer), welche durch eine allgemeine Trailershow mit netten Vorschautiteln von M.I.G. ergänzt werden.

In der zehnten Eastern Classics-Box von M.I.G. stecken zwei Filme mit dem in Fankreisen bekannten Martial-Arts-Darsteller Carter Wong, der einem breiten Publikum auch durch seine BRONZEKÄMPFER-Trilogie bekannt sein könnte. Mit DER TODESTRITT DER GELBEN KATZE ist sogar ein absoluter Easternklassiker mit Martial-Arts-Amazone Angela Mao enthalten, welcher bereits alleine den Kauf dieser Disk rechtfertigt. Mao gilt seit jeher als eine der besten Kampfsportlerinnen des Hongkong-Kinos und lieferte mit DER TODESTRITT DER GELBEN KATZE, auch unter dem Titel KICKBOX CHAMP bekannt, einen echten Hammer ab. Die Handlung dreht sich um Lau Siu-Fung, Tochter eines Martial-Arts-Meisters, der bei einem Turnier in Thailand teilnimmt und dort mit seinem Schützling und Sohn (gespielt von Carter Wong) untergeht, da das traditionelle, auf Verteidigung ausgelegte Kung Fu gegen das schnelle Thaiboxen keine Chance hat. Zurück in der Heimat wird er vom Verband ausgeschlossen und begeht Selbstmord. Seine Tochter will die Ehre des Hauses wiederherstellen und reist ihrerseits nach Thailand, um sich die modernen Kampftechniken anzutrainieren.

Der Film bietet analog der Handlung sowohl klassische Martial-Arts-Kämpfe als auch moderne Stile wie Thaiboxen und den Misch-Stil, den sich Angela Mao im Laufe des Streifens antrainiert. Einer ihrer Opponenten ist übrigens der legendäre Regisseur und Schauspieler Sammo Hung in jungen Jahren. Angela Mao und ihr Filmbruder Carter Wong beeindrucken durch eine wahnsinnige Akrobatik sowie perfekte Körperbeherrschung. Vor allem deshalb macht dieser rasante Kampsportfilm einfach nur Spaß und gehört zu den ultimativen Eastern-Geheimtipps.

In DIE 8 MEISTER DER SHAOLIN muss Carter Wong dagegen alleine die bösen Horden vermöbeln. Auf Grund der starken Handlungsschnitte in der deutschen Fassung bleibt nicht mehr als ein Rumpf an Story zurück, der nicht der Rede wert ist. Dafür sind alle Kämpfe unangetastet geblieben und die bieten wirklich einen großen Abwechslungsreichtum in Sachen Kampfstile sowie Waffenauswahl. Auch die obligatorische Prüfung im Kloster darf dabei natürlich nicht fehlen. Carter Wong beweist dabei wie üblich eine großartige Physis, kann schauspielerisch allerdings durch sein hölzernes Spiel nicht überzeugen. Sicherlich ist der Film nicht so gut wie DER TODESTRITT DER GELBEN KATZE, als „Bonus“ nimmt man diesen unterhaltsamen Eastern aber gerne mit. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Zhong tai quan tan / Baat Daai Moon Paai
Land / Jahr: Hongkong / Taiwan 1974-1977
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Eastern:
DVD Eastern Classics - Vol. 10 - Kickbox Champ kaufen Eastern Classics - Vol. 10 - Kickbox Champ
DVD Eastern Classics - Vol. 1 - Tan Tao-Liang kaufen Eastern Classics - Vol. 1 - Tan Tao-Liang
DVD Eastern Classics - Vol. 2 - Karate Superman kaufen Eastern Classics - Vol. 2 - Karate Superman
DVD Eastern Classics - Vol. 9 - Drunken Master Box kaufen Eastern Classics - Vol. 9 - Drunken Master Box
DVD Eastern Classics - Vol. 7 - Dynamite Heroes kaufen Eastern Classics - Vol. 7 - Dynamite Heroes
DVD Eastern Classics - Vol. 5 - Meister der Shaolin 2 kaufen Eastern Classics - Vol. 5 - Meister der Shaolin 2
DVD Eastern Classics - Vol. 4 - Meister der Shaolin kaufen Eastern Classics - Vol. 4 - Meister der Shaolin
DVD Eastern Classics - Vol. 8 - Kung-Fu - Die Tochter des Meisters kaufen Eastern Classics - Vol. 8 - Kung-Fu - Die Tochter des Meisters
Weitere Filme von Eurovideo Bildprogramm GmbH:
Weitere Filme vom Label MIG Film GmbH: