WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für The Pyongyang Concert
0,0
Bewertung für The Pyongyang ConcertBewertung für The Pyongyang ConcertBewertung für The Pyongyang ConcertBewertung für The Pyongyang ConcertBewertung für The Pyongyang Concert

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of The Pyongyang ConcertMaking Of The Pyongyang Concert
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein The Pyongyang Concert TrailerThe Pyongyang Concert Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu The Pyongyang Concert

RC FSK Freigabe ab 6 Jahren
Medium: DVD
Genre: Musik
EAN-Code:
0880242569486 / 0880242569486
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Musik > DVD > The Pyongyang Concert

The Pyongyang Concert

The Pyongyang Concert bestellen
Titel:

The Pyongyang Concert

Laufzeit:
107 Minuten
Genre:
Musik
FSK:
ab 6 Jahren

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! The Pyongyang Concert bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: The Pyongyang Concert DVD

12,50 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.

The Pyongyang Concert Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu The Pyongyang Concert:
Der 1930 geborene Dirigent Lorin Varencove Maazel aus den USA schaffte am 26. Februar 2008 etwas Außergewöhnliches. Er dirigierte einen Auftritt der New Yorker Philharmoniker in Nordkoreas Hauptstadt Pjöngjang. Es war der erste Auftritt eines US-amerikanischen Orchesters in der kommunistischen Volksrepublik. Das historische Konzert war live im TV in Nord- und Südkorea, China, den USA und Frankreich zu sehen. Zudem übernehmen neun EBU-Mitgliedsländer das Konzert. Bei uns in Deutschland lief das Konzert live zeitversetzt beim Fernsehsender Arte. Nun erscheint auch die DVD zum Konzert. Sie stammt aus dem Hause „EuroArts“, das auch die Aufnahmen dieses Konzerts mitfinanziert hat.

Folgende Werke präsentierten die Musiker im East Pyongyang Grand Theatre zu Pyongyang:

Richard Wagner (1813-1883)
Lohengrin: Prelude to Act III (3:23 min)

Antonin Dvorak (1841-1904)
Symphony No. 9 in E minor, From the New World (ca. 42 min)

George Gershwin (1898-1937)
An American in Paris (20:32 min)

Georges Bizet (1838-1875)
Farandole from L’Arlesienne Suite No. 2 (4:30 min)

Leonard Bernstein (1918-1990)
Overture to Candide (5:18 min)

Traditional, arr. Sung-Hwan Choi
Arirang (13:23 min)

Als Bonus kann das kleine Booklet im inneren der DVD-Hülle angesehen werden. Dort stehen Informationen zur DVD, einem Grußwort vom Präsidenten der New Yorker Philharmonie und Hinweise zu den musikalischen Beiträgen. Auch Texte zu Dirigent und Musiker stehen dort in englischer Schrift.

Die Laufzeit dieses Silberlings beträgt ca. 107 Minuten. Die Tonspur kann in den Tonformaten PCM Stereo, Dolby Digital 5.1 uns DTS 5.1 abgespielt werden. Untertitel gibt es keine. Der Regionalcode der uns vorliegenden DVD hat die 1 für Nordamerika, USA. Das Bildmaterial ist im Widescreenformat (NTSC 16:9) anzusehen und lässt keine Wünsche offen. Bleibt noch zu erwähnen, dass die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) keine Jugendbeschränkung empfohlen hat. ()

alle Rezensionen von Ingo Lüttecke ...
Die USA und Nordkorea schlagen in ihren Beziehungen neue Töne an. Die New Yorker Philharmoniker spielten am Dienstag, dem 26. Februar 2008, als erstes amerikanisches Orchester ein Konzert in dem kommunistischen Land. Von Washington wurde der Auftritt ausdrücklich unterstützt. Es ist der erste bedeutende kulturelle Kontakt zwischen den beiden Ländern. Der musikalische Leiter, Lorin Maazel, nannte den Besuch „eine Geste der Freundschaft und des guten Willens“. Zwischen Nordkorea und den USA, die im Koreakrieg (1950-1953) den Süden unterstützten, wurde nie ein formeller Friedensvertrag geschlossen. Seit Jahren führen die USA Nordkorea als ein den Terrorismus unterstützendes Land; Präsident Bush bezeichnete Nordkorea als Teil einer „Achse des Bösen". Nun wollen die Philharmoniker mit der Musik von Gershwin („An American in Paris“) und Dvorak (Sinfonie Nr. 9) das Eis ein Stück weit brechen. Des Weiteren gaben sie zum Besten: Wagner: Lohengrin (Vorspiel zu Akt 3), Bizet: Farandole aus der L'Arlesienne-Suite Nr.2, Bernstein: Candide-Ouvertüre, Traditional: Arirang. Fazit: Eine großartige Performance, und eine ebensolche musikalische Brücke für den Frieden! Zur Blue-ray selbst gibt es nicht viel zu sagen, außer perfekt. Für u. a. solche Konzerte scheint das Medium Blue-ray gemacht worden zu sein. Ein perfekter Klang macht das Wohnzimmer zum Konzertsaal. Und zum Bild: schärfer geht es nimmer. Man kann fast die einzelnen Noten auf den Partituren lesen. Bild und Ton 100%! An Bonusmaterial gibt es noch die 52-minütige Dokumentation „Americans in Pyongyang“, die sich mit Hintergründen, Vorbereitungen zu dem Konzert beschäftigt. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Musik:
DVD The Pyongyang Concert kaufen The Pyongyang Concert
DVD Beethoven, Ludwig van - A Beethoven Concert: Piano Concert kaufen Beethoven, Ludwig van - A Beethoven Concert: Piano Concert
DVD Concert For George kaufen Concert For George
DVD A Concert by the Lake kaufen A Concert by the Lake
DVD Concert for Diana kaufen Concert for Diana
DVD Hawkwind - In Concert kaufen Hawkwind - In Concert
DVD The Beat - In Concert kaufen The Beat - In Concert
DVD Ben E. King - In Concert kaufen Ben E. King - In Concert