WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Die Erfindung des Verderbens
0,0
Bewertung für Die Erfindung des VerderbensBewertung für Die Erfindung des VerderbensBewertung für Die Erfindung des VerderbensBewertung für Die Erfindung des VerderbensBewertung für Die Erfindung des Verderbens

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Die Erfindung des VerderbensMaking Of Die Erfindung des Verderbens
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Die Erfindung des Verderbens TrailerDie Erfindung des Verderbens Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die Erfindung des Verderbens

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD
Medium: DVD
Genre: Klassiker
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
4260170270016 / 4260170270016
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Klassiker > DVD > Die Erfindung des Verderbens

Die Erfindung des Verderbens

Titel:

Die Erfindung des Verderbens

Regie:

Karel Zeman

Laufzeit:
75 Minuten
Genre:
Klassiker
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die Erfindung des Verderbens bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die Erfindung des Verderbens DVD

28,74 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Die Erfindung des Verderbens:


Ein Wissenschaftler erfindet einen Explosivstoff mit ungeheuerlicher Sprengkraft. Er kann mit diesem Sprengstoff Kohle und Erdöl ersetzten, er kann jedoch auch die ganze Welt vernichten. Der Pirat Artigas entführt den Gelehrten Roch auf eine Insel im Atlantischen Ozean, auf der sich in einem erloschenen Vulkan eine Stadt befindet. Der Eingang in die Stadt befindet sich unter dem Meeresspiegel. Artigas stellt Prof. Roch alle Mittel zur Beendigung seiner Erfindung zur Verfügung und beteuert, daß er die Erfindung für humane Zwecke verwenden wird. Assistent Hart entdeckt jedoch bald die Wahrheit. Er versucht zu fliehen, was jedoch misslingt. Prof. Roch begreift zu spät, in welche Hände sein Lebenswerk geraten ist, und in dem kritischen Augenblick zögert er nicht und vernichtet seine Erfindung, die Insel und sich selbst. Hart und ein Mädchen, das von den Piraten ebenfalls gefangen gehalten war, retten sich vor der verheerenden Wirkung der Erfindung des Verderbens. Die Erfindung des Verderbens stammt aus dem Hause Alive AG.


Die Erfindung des Verderbens Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Die Erfindung des Verderbens:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Die Erfindung des Verderbens:
Wer einmal einen der Filme des tschechischen Trickpioniers Karel Zeman (1910-1989) gesehen hat, wird den ganz speziellen Look nicht so schnell wieder vergessen. In vielen seiner meisterhaften Werke verschmolz Zeman Realaufnahmen mit Animationssequenzen, Stop-Motion-Aufnahmen von kleinen Modellen mit Überblendungen und Mehrfachbelichtungen – er verstand es einfach meisterhaft, mit teilweise bescheidenen Mitteln die fantastischsten Bilder zu erzeugen. Und das in einer Zeit, in der man von digitaler Tricktechnik nur träumen konnte! Ganz besonders gut gelungen ist ihm die visuelle Ausgestaltung seiner Verfilmungen der Zukunftsutopien von Jules Verne, von denen „Die Erfindung des Verderbens“ 1957 die erste darstellte. In den nächsten dreizehn Jahren sollten noch zwei weitere, „Das gestohlene Luftschiff“ und „Auf dem Kometen“, folgen. Jedes einzelne Filmbild wirkt wie ein lebendig gewordener Kupferstich oder die klassischen Buchillustrationen der Verne-Romane, denen zwar eine beabsichtigte Zweidimensionalität anhaftet, die aber teilweise dennoch als dreidimensionale Gegenstände zu erkennen sind. Eine einzigartige Seherfahrung, die Kinder wie Erwachsene gleichermaßen faszinieren dürfte und nach wie vor keinen filmischen Nachahmer gefunden hat. In „Die Erfindung des Verderbens“ geht es um den Wissenschaftler Professor Roch (Arnošt Navrátil), der mit atomaren Experimenten die Energieproblematik in den Griff bekommen möchte. Der größenwahnsinnige Graf Artigas (Miloslav Holub) hingegen erkennt auch die Möglichkeit, Rochs Entdeckung als Waffe einzusetzen. Deswegen lässt er den Professor und dessen Assistenten Simon Hart (Lubor Tokoš) von seiner Piratenbande entführen und mit einem U-Boot ins Innere einer Vulkaninsel bringen, wo er sein Laboratorium und riesige Fabriken aufbauen ließ. Roch soll in der Abgeschiedenheit weiterforschen, erkennt in seinem naiven Forscherdrang allerdings nicht die Gefahr, die von Graf Artigas ausgeht. Simon hingegen durchschaut dessen falsches Spiel und versucht, die Menschheit rechtzeitig zu warnen. Teilweise mag der Film heute etwas naiv wirken, aber die konsequente und detailverliebte Ausgestaltung haben dieses Werk viel besser altern lassen als vergleichbare Produktionen jener Zeit, die in ihren Tricks auf Glaubwürdigkeit setzten, ohne diese im Laufe der Jahre noch einlösen zu können. Bei Zeman hingegen war die Künstlichkeit der Szenerien gewollt – und hat sich eben aus den eingangs erwähnten Gründen bis heute ihre Zeitlosigkeit bewahren können. Die DVD-Erstveröffentlichung des Films ist dessen Alter entsprechend ganz akzeptabel. Leider lag offensichtlich kein Filmmaterial, sondern lediglich ein Videomaster für die Abtastung vor, was zu einigen unschönen Bildaussetzern führt. Auch das Bonusmaterial beschränkt sich hier auf eine kleine Slideshow mit Szenenfotos und Produktionsbildern, die noch nicht einmal alle tatsächlich aus diesem Zeman-Film stammen. Dennoch liebevoll gestaltet und für Fans sicherlich ein Pflichtkauf. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Vynález zkázy
Land / Jahr: CSSR 1958
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Bilderschau, Trailer Ikarie XB 1
Kommentare:

Weitere Filme von Karel Zeman:
Weitere Titel im Genre Klassiker:
DVD Die Erfindung des Verderbens kaufen Die Erfindung des Verderbens
DVD Die Erfindung des Verderbens kaufen Die Erfindung des Verderbens
DVD SZ Junge Cinemathek - DVD 05 - Die Erfindung des Verderbens kaufen SZ Junge Cinemathek - DVD 05 - Die Erfindung des Verderbens
DVD Angriff der leichten Brigade kaufen Angriff der leichten Brigade
DVD Angriff der leichten Brigade kaufen Angriff der leichten Brigade
DVD Der Besessene kaufen Der Besessene
DVD Erinnerungen an Caterina Valente kaufen Erinnerungen an Caterina Valente
DVD Erinnerungen an Peter Alexander - Edition 2 kaufen Erinnerungen an Peter Alexander - Edition 2
Weitere Filme von Alive AG: