WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das Messer
0,0
Bewertung für Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das MesserBewertung für Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das MesserBewertung für Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das MesserBewertung für Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das MesserBewertung für Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das Messer

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das MesserMaking Of Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das Messer
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das Messer TrailerStraßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das Messer Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das Messer

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 4 x DVD
Medium: DVD
Genre: Kriminalfilm
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital Mono
Anbieter:
Alive AG
Label:
ARD Video
EAN-Code:
4031778930134 / 4031778930134
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Kriminalfilm > DVD > Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das Messer

Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das Messer

Titel:

Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das Messer

Label:

ARD Video

Regie:

Rolf von Sydow

Laufzeit:
415 Minuten
Genre:
Kriminalfilm
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das Messer bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das Messer DVD

79,92 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das Messer:


WIE EIN BLITZ Sein Angestellter Mark Paxton (Peter Eschberg) und seine Frau Diana Stuart (Ingmar Zeisberg) ermorden den gut betuchten Immobilienhai Gordon Stuart (Albert Lieven) in einer abgeschiedenen Villa. Doch irgendetwas läuft schief. Mark möchte auf Nummer sicher gehen und noch in derselben Nacht die Leiche beseitigen. Da trifft ihn fast der Schlag: von Gordon Stuart, tot oder lebendig, ist keine Spur mehr da. Diana Stuart wird am Tag darauf per Telefon zu einem alten Steinbruch beordert. Sie soll dort angeblich einen Toten identifizieren – als Gordon Stuart. Als die Besitzerin des kleinen Ladens der kleinen Ortschaft Winton, Kitty Tracey (Gisela Trowe), sich einmischt und Verwirrung stiftet, ist auch sie nicht mehr ihres Lebens sicher. Täter werden zu Opfern in dieser bizarren Geschichte. Ihre Rechnung geht nicht auf. Warum? Und was hat die geheimnisvolle Italienerin Diana Valesco (Christine Kaufmann), die aus dem Nichts auftaucht, mit all dem zu schaffen? DAS MESSER Spielende Kinder entdecken eine Leiche in einem idyllischen Waliser Ort. Es ist Mildred Beaty. Doch es fehlt sowohl ein Motiv als auch ein Täter, der in Frage kommt. Anhaltspunkt für den mysteriösen Mord könnte einzig ihre Arbeit für den Secret Service in Hongkong sein. So sind es George Baker (Charles Regnier), der Chef des dortigen Secret Service, sein Mitarbeiter Colonel Green (Alexander Kerst) und der forsche Agent und Einzelgänger Jim Ellis (Hardy Krüger), die nach den Hintergründen forschen. Wem war Mildred Beaty in Hongkong auf der Spur? Eine Mary Jones (Karin Hübner) stellt sich dem Secret Service als Kontaktfrau vor. Aber was hat sie dann mit dem Immobilienmakler Clifford (Kurt Beck) zu schaffen? Bald kann sie darüber keine Auskunft mehr geben. Stattdessen ist die attraktive Journalistin Julie Andrew (Eva Renzi) überall dort, wo es interessant wird. Ins Zentrum des kriminalistischen Interesses rückt auch ein gewisser Frank Batman (Klaus Löwitsch) … Wer sind die Jäger, wer die Gejagten in diesem spannenden Spiel um Leben und Tod? Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das Messer stammt aus dem Hause Alive AG.


Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das Messer Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das Messer:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das Messer:
Francis Durbridge (1912-1998) war kein Kriminalschriftsteller im klassischen Sinne, und dennoch hat er einige der populärsten Krimis des 20. Jahrhunderts geschrieben. Anders als sein ebenso erfolgreicher Landsmann Edgar Wallace (1875-1932) waren bei Durbridge die Kriminalromane eher ein Nebenprodukt seiner eigentlichen Tätigkeiten, eine Art Fleißarbeit, die er häufig von anderen Autoren ausführen ließ. Denn begonnen hatte Durbridge als Autor von Radiohörspielen, in denen er sich schon frühzeitig auf Kriminalplots spezialisierte. Mit den Abenteuern seines Privatdetektivs Paul Temple sorgte er für Aufsehen, schnell auch über die Grenzen seiner britischen Heimat hinausgehend. Durbridge liebte die Abwechslung und machte sich ein Jahrzehnt später die neue Technologie des Fernsehens zunutze, indem er nun für den kleinen Bildschirm neue Kriminalabenteuer schuf. Und als er auch davon genug hatte, verlagerte er sich auf Theaterstücke, die ihrerseits dem Genre des Krimis angehörten, aber wie die beiden Vorgängermedien sehr dialoglastig waren und zumeist auf wenige Handlungsorte beschränkt blieben. Auf dem Höhepunkt von Durbridges Fernsehpopularität in den 1960er Jahren avancierten seine Werke stets zu quotenstarken Straßenfegern im deutschen Fernsehen. Das blieb bis in die frühen 1970er Jahre so, als der versierte Rolf von Sydow („Zwei Münchner in Hamburg“) mit den beiden Dreiteilern „Wie ein Blitz“ (1970) und „Das Messer“ (1971) zwei späte Durbridge-Klassiker schuf, die nun in einer Neuauflage als 4er-DVD-Box erschienen sind.

In „Wie ein Blitz“ verschwindet der begüterte Geschäftsmann Gordon Stewart (Albert Lieven) nach einem dubiosen Außer-Haus-Termin spurlos. Sein Geschäftsführer Mark Paxton (Peter Eschberg) und dessen Geliebte Diana (Ingmar Zeisberg), die Ehefrau Stewarts, wissen, was sich abgespielt hat. Sie haben Gordon ermordet, um an dessen respektables Erbe zu gelangen und sich eine gemeinsame Zukunft aufzubauen. Aber schon kurz nach der Tat erhält Diana einen Anruf ihres ermordeten Gatten, in dem er sie bittet, die von ihm aufgetauchte Leiche als die seine zu identifizieren. Was steckt hinter diesen seltsamen Vorgängen? Verliert die mordende Gattin langsam ihren Verstand? In „Das Messer“ erhält der Special Agent Jim Ellis (Hardy Krüger) den Auftrag, in einem abgelegenen walisischen Kaff den Mord an einer Kollegin undercover zu untersuchen. Er tarnt sich als Angestellter eines Beraterbüros für Industrieansiedlung und quartiert sich in der Pension von Mrs. Corby (Sonja Ziemann) ein. Deren Langzeitmieter Philip Cooper (René Deltgen) ist Besitzer eines seltenen chinesischen Messers, das sich kurz darauf im Rücken einer toten Dame findet, die auch in den Mord von Ellis’ Kollegen verwickelt gewesen scheint.

„Wie ein Blitz“ ist der spannendere der beiden Dreiteiler, der seine mysteriöse Atmosphäre bis zur finalen Aufklärung über rund dreieinhalb Stunden aufrechterhalten kann. Dabei fesselt insbesondere die darstellerische Leistung des eher unbekannten Peter Eschberg („Adrian, der Tulpendieb“), der gekonnt zwischen kaltblütigem Mörder und vermeintlichem Unschuldslamm pendelt. Die schreiende 70er-Jahre-Ausstattung und einige wilde On-Location-Verfolgungsszenen sorgen für Kurzweil und inszenatorische Abwechslung. Dass der Dreiteiler „Das Messer“ nicht ganz so spannend geworden ist, liegt weder an von Sydows Inszenierung noch an den abermals gut besetzten Starschauspielern. Es ist hier eher die gemächlichere Durbridge-Vorlage, die nicht so recht an dessen große Erfolge anzuknüpfen weiß. Auch hier besteht der Clou wieder darin, eine breite Palette möglicher Verdächtiger zu etablieren, damit der Zuschauer knobeln kann, ob er auf die richtige Lösung kommt. Auch in technischer Hinsicht ist dieser zweite Dreiteiler auf den DVDs etwas mauer ausgefallen, das Bild weist eher blasse Farben und noch etliche Verschmutzungen und Filmfehler auf, die bei „Wie ein Blitz“ wesentlich überzeugender restauriert werden konnten. Der Ton liegt jeweils in Deutsch in Dolby Digital 2.0 Mono vor, das Bild im seinerzeit fernsehüblichen Vollbildformat (4:3). Als Extras sind den vier Scheiben noch die Clips „Straßenfeger – Das Phänomen“ (2 Minuten) und „TV-Juwelen: Die Straßenfeger in neuem Glanz“ (8 Minuten) sowie ein rund einstündiges, aktuelleres Interview mit Regisseur Rolf von Sydow und ein Interview-Auftritt von Hardy Krüger bei Beckmann (vom 14.4.2008; 74 Minuten) beigefügt. Das vierseitige Booklet zur Box enthält die aus dem Abspann entnommenen Angaben zu Cast und Crew sowie einige Fotos aus den Dreiteilern. ()

alle Rezensionen von Frank Brenne ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Straßenfeger
Land / Jahr: Deutschland 1970
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Rolf von Sydow:
Weitere Titel im Genre Kriminalfilm:
DVD Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das Messer kaufen Straßenfeger - 07 - Wie ein Blitz / Das Messer
DVD Straßenfeger - 22 - Das Kriminalmuseum - Box 2 kaufen Straßenfeger - 22 - Das Kriminalmuseum - Box 2
DVD Straßenfeger - Das Kriminalmuseum - Box 3 kaufen Straßenfeger - Das Kriminalmuseum - Box 3
DVD Straßenfeger - 21 - Das Kriminalmuseum - Box 1 kaufen Straßenfeger - 21 - Das Kriminalmuseum - Box 1
DVD Straßenfeger - 23 - Das Kriminalmuseum - Box 3 kaufen Straßenfeger - 23 - Das Kriminalmuseum - Box 3
DVD Straßenfeger - 22 - Das Kriminalmuseum - Box 2 kaufen Straßenfeger - 22 - Das Kriminalmuseum - Box 2
DVD Straßenfeger - 21 - Das Kriminalmuseum - Box 1 kaufen Straßenfeger - 21 - Das Kriminalmuseum - Box 1
DVD Straßenfeger - 05 - Tim Frazer kaufen Straßenfeger - 05 - Tim Frazer
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label ARD Video: