WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Paulas GeheimnisKein Making Of Paulas Geheimnis
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Paulas Geheimnis TrailerKein Paulas Geheimnis Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Paulas Geheimnis

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Kinderfilm
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
5050582588729 / 5050582588729
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Kinderfilm > DVD > Paulas Geheimnis

Paulas Geheimnis

Titel:

Paulas Geheimnis

Label:

farbfilm verleih GmbH

Regie:

Gernot Krää

Laufzeit:
90 Minuten
Genre:
Kinderfilm
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Paulas Geheimnis bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Paulas Geheimnis DVD

7,88 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 20.02.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Paulas Geheimnis:


Endlich Sommerferien – und dann das: Aus Paulas Rucksack wird ihr Tagebuch gestohlen. Für Paula bricht eine Welt zusammen und ihr ist sofort klar: das Tagebuch muss zurück! Ihr Mitschüler Tobi, in Englisch eine Niete und zur Nachprüfung verdonnert, hat eine heiße Spur und schlägt ihr einen Deal vor: Englischnachhilfe gegen gemeinsame Verbrecherjagd. Doch das für Paula bevorstehende Feriencamp droht ihre Pläne in letzter Sekunde zu durchkreuzen, wenn da nicht Tobis kleinere Schwester wäre. Es beginnt für alle das größte Abenteuer ihres Lebens… Paulas Geheimnis stammt aus dem Hause Universal Pictures Germany.


Paulas Geheimnis Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Paulas Geheimnis:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Paulas Geheimnis:
Die großen Ferien können für Schulkinder sowohl Himmel als auch Hölle bedeuten. Toll ist es natürlich, wochenlang nicht in die Schule zu müssen und tun und lassen zu können, was man will. Schlecht ist es hingegen, wenn man vielleicht nicht wie die anderen in Urlaub fahren kann, wenn das Wetter in Deutschland mies ist oder wenn man gar Büffeln muss, um eine Nachprüfung zu bestehen, von der die Versetzung abhängt. Letzteres ist das Schicksal von Tobi, der nur dann das Gymnasium nicht schmeißen muss, wenn er in der Englisch-Nachprüfung mindestens eine drei bekommt. Die aus begüterterem Elternhaus kommende Paula erklärt sich bereit, Tobi Nachhilfe zu geben, weil er ihr im Gegenzug helfen möchte, ihr Tagebuch wiederzubeschaffen. Das wurde nämlich in der U-Bahn von rumänischen Kindern zusammen mit ihrem Handy geklaut, doch Paula geht es vor allem um die Wiederbeschaffung des Buches, da es ihre geheimsten Gedanken und Wünsche enthält. Und Tobi kann die Diebe identifizieren.

Paulas Geheimnis steht in der Tradition packender Jugendabenteuer, wenn Regisseur und Drehbuchautor Gernot Krää überzeugend Spannung und Humor zu einem kurzweiligen Ferienkrimi kombiniert. Im Mittelpunkt stehen eindeutig die halbwüchsigen Protagonisten, die vom Regisseur mit großem Fingerspitzengefühl geführt wurden und deswegen auf der ganzen Linie überzeugen können. Die Erwachsenen kommen eher am Rande vor und sind dezent überzeichnet, damit sie dem jungen Publikum so manchen Lacher entlocken können, den Eltern unter den Zuschauern aber auch nicht auf die Nerven fallen. Genau wie in der Austarierung der Spannungsmomente findet Krää das richtige Maß, damit das Ergebnis die ganze Familie begeistern kann. Umso erfreulicher, dass solch originelle Kinderfilme auch heutzutage noch ohne erfolgreiche Romanvorlage im Rücken den Weg auf die Leinwand finden. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
Ohne Monster, ohne Waffen, ohne Tricktechnik, ganz ohne Aufdringlichkeiten kommt der Kinder-Film „Paulas Geheimnis“ daher, was ihn in einer Zeit von Harry Potter & Co vielleicht grad deshalb so sympathisch macht.

Der Film, ein Mix a la „Emil und die Detektive“ und „Pünktchen und Anton“, erzählt die Geschichte der elfjährigen Paula (Thelma Heintzelmann), die in der U-Bahn von einer Kinderbande bestohlen wird: Ihr Portemonnaie, das Handy – alles ist weg. Aber am schlimmsten für sie ist der Verlust ihres Tagebuchs. In ihm schreibt Paula ihrer heimlichen Liebe Briefe, von denen natürlich niemand etwas erfahren darf. Tobi (Paul Vincent de Wall), ein Klassenkamerad, hat die Diebe beobachtet und macht Paula ein Angebot: Er hilft ihr, das Tagebuch aus den Händen der Straßengang zurückzuerobern, wenn sie ihm beim Lernen für die bevorstehende Englischprüfung hilft. Eigentlich haben die aus gut situiertem Elternhaus stammende Paula und der in bescheideneren Verhältnissen lebende Tobi nicht viel miteinander zu tun. Aber was macht man nicht alles, wenn man in Not gerät. Und so beginnt für das ungleiche Duo eine turbulente Jagd nach dem Tagebuch durch die Großstadt, deren Showdown im Hamburger Hafen stattfindet.

Fazit: Eine spannende Geschichte im flotten Erzähltempo mit sympathischen Figuren und jeder Menge spaßiger Einschübe, dabei werden dem jungen Zuschauer auch der soziale Unterschied zwischen den Familien Tobi und Paula einfühlsam und stimmig näher gebracht. Kurz und knapp, „Paulas Geheimnis“ ist ein rundum gelungener Film, an dem auch Erwachsene ihre Freude haben werden.

Zur DVD selbst: Das Bild (16:9, 1,78:1) und der Ton (Dolby Digital 5.1) bieten solide Qualität, an der nichts auszusetzen ist. Was das Bonusmaterial angeht, so enthält die DVD neben „normalen" Extras wie Making of, Interviews und entfallenen Szenen auch Material für den Schulunterricht. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
5 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Paulas Geheimnis
Land / Jahr: Deutschland 2006
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Entfallene Szenen, Schulmaterial auf dem DVD-ROM Part, Blindenhörfassung
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Kinderfilm:
DVD Paulas Geheimnis kaufen Paulas Geheimnis
DVD Armans Geheimnis kaufen Armans Geheimnis
DVD Armans Geheimnis kaufen Armans Geheimnis
DVD Das Geheimnis des Magiers kaufen Das Geheimnis des Magiers
DVD Das Geheimnis der Kormoraninsel kaufen Das Geheimnis der Kormoraninsel
DVD Armans Geheimnis - Der Film kaufen Armans Geheimnis - Der Film
DVD Barbie und Das Geheimnis von Oceana kaufen Barbie und Das Geheimnis von Oceana
DVD Das Geheimnis des siebten Weges kaufen Das Geheimnis des siebten Weges
Weitere Filme von Universal Pictures Germany:
Weitere Filme vom Label farbfilm verleih GmbH: