WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für John Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet Toronto
3,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of John Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet TorontoMaking Of John Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet Toronto
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein John Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet Toronto TrailerJohn Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet Toronto Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu John Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet Toronto

RC 2 FSK Info fehlt
DVD-Typ: DVD-5
Medium: DVD
Genre: Musik
Bildformat:
4:3 Vollbild
Tonformat:
Dolby Digital Stereo
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Keine Untertitel
EAN-Code:
4028951890453 / 4028951890453
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Musik > DVD > John Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet Toronto

John Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet Toronto

John Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet Toronto bestellen
Titel:

John Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet Toronto

Regie:

Keine Angabe

Laufzeit:
56 Minuten
Genre:
Musik
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! John Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet Toronto bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: John Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet Toronto DVD

5,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu John Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet Toronto:


1969 war ein ereignisreiches Jahr für das Paar John Lennon und Yoko Ono: Anfang des Jahres hatten sie geheiratet, im Mai begaben sie sich auf ihre berühmte Friedensmission, die schon in Year of Peace dokumentiert wurde, und im September betrat Lennon nach drei Jahren das erste Mal wieder eine Bühne. Die ad hoc zusammengestellte Plastic Ono Band bestehend aus John Lennon, Yoko Ono, Eric Clapton, Klaus Voormann und Alan White spielte ihren ersten Auftritt auf dem Sweet Toronto Peace Festival. Geübt wurde im Flugzeug und das Konzert ist kurze Zeit später als Platte Live Peace erschienen. Die Meinungen über Yoko Ono und ihren Beitrag zu diesem Konzert mögen geteilt sein, aber Lennon´s Performance lässt nicht zu wünschen übrig, obwohl er sichtlich nervös ist. Er spielt eine Reihe seiner favorite Rock´n Roll Klassiker, aber auch Beatles- und seine eigenen aktuellen Stücke wie Give Peace A Chance. Don A. Pennebaker konzentrierte sich bei seinem Film auf die POB Band und auf die Auftritte der Rock`n Roll Legenden wie Berry, Richards, Diddley und Lewis, die hier auch zu sehen sind. Lange Zeit wurden die Aufnahmen unter Verschluss gehalten und erst 1988 als Film veröffentlicht. Für Fans und Devotees ist es eine weitere Chance ihren Helden live zu sehen. Es ist ein seltenes Stück Zeitgeschichte, da die Plastic Ono Band nur zwei Konzerte (nicht wie angenommen dieses einzige) überhaupt gab. Die Phase in Lennon´s Leben, die die Beatles Ära ablöste, nimmt hier seinen Anfang. John Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet Toronto stammt aus dem Hause Icestorm Entertainment.


John Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet Toronto Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in John Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet Toronto:
Darsteller:
John Lennon John Lennon Biografie,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu John Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet Toronto:
Harte Männer auf ihren Harleys und dazu der Sound von Bo Diddley. Ein Gefühl von Easy Rider , Sex, Drugs'n'Rock'n'Roll . So steigt der Zuschauer in das eigentliche Konzert ein. Wie ein Triumphmarsch für die Heroen des Sex, Drugs and Rock’n’Roll: Die Eskorte der Lennonlimousine. Und so geht es weiter, durch das ganze Konzert. Der Zuschauer kann sich diesem Rhythmus aus Sex, Drugs and Rock'n'Roll nicht entziehen. Rock'n'Roll als purer Sex, hart und rau. Und so sind auch Sound und Bildqualität, was der DVD aber keinen Abbruch tut. Im Gegenteil so muss es sein, ein perfekter 5.1 Surroundton in Studioqualität hätte mich hier doch arg enttäuscht. Ein Dank also an die Macher der DVD, dass sie den Mut hatten, das raue und damit authentische auf die DVD zu bannen und den Spagat schafften, die Möglichkeiten des Mediums zu nutzen. Hut ab. Zum Konzert selber eigentlich nur ein Wort: Genial! Die Helden einer Generation auf dem, vermutlich schon xten, Höhepunkt ihrer Karriere und samt und sonders ausgestattet mit einer Spiellaune, die nur als ansteckend zu bezeichnen ist. Selbst wenn von Jerry Lee Lewis und Co nur ein Stück auf der DVD zu finden ist, so zeigen sie hier doch mehr als alle heutigen „Superstars“ zusammen, die Giganten der 80er und früheren Zeiten mal ausgenommen.

Dem will John Lennon natürlich in nichts nachstehen und so legen er und seine Bandmitglieder, alle übrigens selber teilweise heute noch Megaseller und/oder (Ex) Mitglieder berühmter Bands sich mächtig ins Zeug bei ihren Tracks und lassen so den guten alten Rhtytm'n'Blues auferstehen. Die Väter des Rock'n'Roll hätten ihre wahre Freude an diesem Konzert gehabt, wobei ein Teil davon hat ja im „Vorgrogramm“ gespielt. Die Musik, der Groove ziehen einen in ihren Bann und lassen einen nicht mehr los. Die Mischung aus Sex, Drogen und Rock'n'Roll muss, so selbst zerstörerisch sie auch war und trotz vieler die sie mit ihrem Leben bezahlt haben, etwas gehabt haben, was der heutigen Radiomusik im Mainstream-Format fehlt und ich glaube das ist die Authentität, die Echtheit, das geniale Moment, das so heute nicht mehr durchblitzen kann/darf? Man weiß es nicht, hat aber als später geborener der die damalige Zeit nur aus Erzählungen seiner Eltern und aus Interviews von Musikern der damaligen Zeit kennt, bei dem Konzert hier erstmals so das Gefühl, es muss wirklich was dran gewesen sein an der Zeit damals und bei aller Einsicht und Reue gerade in Bezug auf die Drogen und alle anderen Exzesse, es hatte was und das ist es was heute fehlt und nur schwerlich in Worte gefasst werden kann. Versucht hab ich es ja oben mal, aber ich glaube das haut so nicht hin, dass muss jeder Zuschauer selber erleben und erfahren, wenn er sich diese DVD anschaut.

So gehören denn auch die beiden Lieder von Yoko Ono dazu, denn keine andere Art von Musik haben Pink Floyd am Anfang ihrer Karriere gemacht. Das ist wirklich ein LSD Trip in Töne umgesetzt oder sagen wir, so stelle ich es mir, als jemand der noch kein LSD geschluckt, vor. Da macht dann auch das Ende mit einer provozierten Rückkoppelung über mehrere Minuten hinweg Sinn und ist schlichtweg nur noch als ebenso genial zu bezeichnen wie der komplette Rest der DVD auch.

Vor Bo Riddley hat uns Yoko Ono erklärt, wie sie und John Lennon auf den Namen der Band kamen, interessant aber der einzige Teil der DVD den der Zuschauer getrost überspringen kann ohne etwas relevantes zu verpassen.

Fazit: Die DVD muss als Zeugnis einer Ära, wie der Mitschnitt des Woodstock Konzertes, in die Sammlung eines jeden Musikfans, zumal es der einzige Auftritt der Band geblieben ist. Wann sonst war soviel musikalische Genialität geballt auf leider nur 60 Minuten DVD. ()

alle Rezensionen von Eric Hoch ...
3 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: John Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet Toronto
Land / Jahr: USA 1988
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Interview mit Yoko Ono (1988)
Kommentare:

Weitere Filme von Keine Angabe:
Weitere Titel im Genre Musik:
DVD John Lennon and the Plastic Ono Band - Sweet Toronto kaufen John Lennon and the Plastic Ono Band - Sweet Toronto
DVD John Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet Toronto kaufen John Lennon and The Plastic Ono Band- Sweet Toronto
DVD John Lennon - Lennon Legend & Gimme some Truth kaufen John Lennon - Lennon Legend & Gimme some Truth
DVD John Lennon - Lennon Legend kaufen John Lennon - Lennon Legend
DVD Bruce Springsteen & The E-Street Band - Live in Toronto kaufen Bruce Springsteen & The E-Street Band - Live in Toronto
DVD Come Together - A Tribute To John Lennon kaufen Come Together - A Tribute To John Lennon
DVD Come Together: A Night For John Lennon`s Words & Music kaufen Come Together: A Night For John Lennon`s Words & Music
DVD John Lennon - Gimme some truth: Making of the Album Imagine kaufen John Lennon - Gimme some truth: Making of the Album Imagine
Weitere Filme von Icestorm Entertainment: