WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Wake - Totenwache
0,0
Bewertung für Wake - TotenwacheBewertung für Wake - TotenwacheBewertung für Wake - TotenwacheBewertung für Wake - TotenwacheBewertung für Wake - Totenwache

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Wake - TotenwacheKein Making Of Wake - Totenwache
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Wake - Totenwache TrailerKein Wake - Totenwache Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Wake - Totenwache

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
4042564042160 / 4042564042160
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Wake - Totenwache

Wake - Totenwache

Titel:

Wake - Totenwache

Label:

cmv Laservision

Regie:

Roy Finch

Laufzeit:
90 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Wake - Totenwache bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Wake - Totenwache DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Wake - Totenwache:


Vier Brüder treffen sich im Haus ihrer Eltern - und bilden zwei Gruppen: die kriminellen Raymond und Jack, die älteren Brüder, sind nur auf das Geld aus der Lebensversicherung des toten Vaters aus. Die jüngeren Sebastian und Kyle kämpfen beide mit ihrer Zurechnungsfähigkeit und wollen ihrer todkranken Mutter zu einem würdigen Sterben verhelfen. In einer Spirale von Alkohol und Gewalt gehen die Pläne aller schief. Die Machtspiele dieser traumatisierten Familie führen in einen Sumpf emotionaler Verrohung. Der Wahnsinn endet im totalen Chaos, dem letztlich keiner entrinnt. Wake - Totenwache stammt aus dem Hause Alive AG.


Wake - Totenwache Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Wake - Totenwache:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Wake - Totenwache:
Im Jahre 2003 wurde der Film „Wake – Totenwache“ von Regisseur Roy Finch inszeniert. Es handelt sich hierbei um die bislang einzige Regiearbeit, die Finch zusammen mit seiner Frau realisieren konnte.

Die vier Brüder Raymond, Jack, Sebastian und Kyle treffen sich im Haus ihrer Eltern, da ihre Mutter im Sterben liegt. Alle haben unterschiedliche Gründe hier aufzutauchen. Der eine ist nur auf seinen eigenen Profit bedacht, ein anderen möchte seiner Mutter ein würdiges Ableben bereiten. Es beginnt eine Nacht voller Vorwürfe und Auseinandersetzungen, die nicht nur durch den Einfluss von Alkohol in einem Gewaltausbruch mündet.

Mit „Wake - Totenwache“ erwartet den Zuschauer ein intensives Drama, das zwar vom Ablauf her relativ ruhig verläuft, aber dennoch stets zu fesseln versteht. Eine stets bedrohliche Grundstimmung bestimmt die allgegenwärtige Atmosphäre, die jederzeit zu kippen droht. Die Hauptrollen sind unter anderem mit bekannten Seriendarstellern besetzt worden, die ihre Arbeit ausserordentlich gut machen und ihren Teil zur klaustrophobischen Atmosphäre beifügen. Gerade das Zusammenspiel der Darsteller ist es, das „Wake – Totenwache“ so sehenswert macht. In einer Gastrolle ist übrigens Hollywood-Veteran Martin Landau zu sehen.

Die DVD von CMV Laservision enthält überraschend viele Bonusmaterialien für einen Film dieser Art. Neben einer umfangreichen Bildergalerie, diversen Trailern, einigem Rohmaterial, einer Post Production Tour mit dem Regisseur gibt es ein umfangreiches Making of zu sehen. Die deutsche und englische Sprachfassung ist jeweils in Dolby Digital 2.0 enthalten.

„Wake“ ist sicherlich kein Film für jedes Publikum. Vielmehr ist der Streifen ein sehr intensiv dargestelltes Drama, das mit guten Darstellern aufwartet und stets beklemmender Atmosphäre über die gesamte Spielzeit zu fesseln versteht. ()

alle Rezensionen von Oliver Anter ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Wake
Land / Jahr: USA 2003
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Raw Takes mit Gale Harold, Post Production Tour mit Regisseur Roy Finch, Umfangreiche Bildergalerie
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Wake - Totenwache kaufen Wake - Totenwache
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label cmv Laservision: