WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Grosse Geschichten 15: Jenseits der Morgenröte
0,0
Bewertung für Grosse Geschichten 15: Jenseits der MorgenröteBewertung für Grosse Geschichten 15: Jenseits der MorgenröteBewertung für Grosse Geschichten 15: Jenseits der MorgenröteBewertung für Grosse Geschichten 15: Jenseits der MorgenröteBewertung für Grosse Geschichten 15: Jenseits der Morgenröte

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Grosse Geschichten 15: Jenseits der MorgenröteMaking Of Grosse Geschichten 15: Jenseits der Morgenröte
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Grosse Geschichten 15: Jenseits der Morgenröte TrailerGrosse Geschichten 15: Jenseits der Morgenröte Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Grosse Geschichten 15: Jenseits der Morgenröte

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 3 x DVD
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono
Label:
ARD Video
EAN-Code:
4031778860196 / 4031778860196
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Grosse Geschichten 15: Jenseits der Morgenröte

Grosse Geschichten 15: Jenseits der Morgenröte

Titel:

Grosse Geschichten 15: Jenseits der Morgenröte

Label:

ARD Video

Regie:

Sigi Rothemund

Laufzeit:
360 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Grosse Geschichten 15: Jenseits der Morgenröte bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Grosse Geschichten 15: Jenseits der Morgenröte DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Grosse Geschichten 15: Jenseits der Morgenröte:


1648: Der 30-jährige Krieg hat Deutschland verwüstet. Engländer und Holländer kapern immer wieder deutsche Handelsschiffe. Selbst die reichen Augsburger Fugger stehen am Rande des Ruins. Um eine neue Seidenstraße nach China zu finden, schicken sie Kilian von Roggenburg (Julian Glover) auf eine Expedition zum russisch-chinesischen Grenzfluss Amur, dem „Schwarzen Drachen“ der Chinesen. Zusammen mit Pater Pereira (Charles Brauer), seinem Sohn Wolff (Tommi Ohrner) und einigen Helfern macht sich Kilian zu Pferd auf den tausende Kilometer langen Weg. Doch kaum hat die Reise begonnen, droht sie schon zu scheitern. Wolff verliebt sich in das Polenmädchen Nadja (Ritza Brown). Als er sie aus der Gewalt von Krimtataren befreit, gefährdet er damit die ganze Expedition. Zum Schutz muss sich die Gruppe bei Kosaken verstecken. Doch als der befreundete Clanführer überraschend abgesetzt wird, droht bereits neue Gefahr. Werden sie ihr Ziel jemals erreichen? Grosse Geschichten 15: Jenseits der Morgenröte stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


Grosse Geschichten 15: Jenseits der Morgenröte Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Grosse Geschichten 15: Jenseits der Morgenröte:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Grosse Geschichten 15: Jenseits der Morgenröte:
„Jenseits der Morgenröte“ in der Reihe „Große Geschichten“ auf DVD
Abenteuerliche Reise im 17. Jahrhundert

1985 begeisterte der TV-Sechsteiler „Jenseits der Morgenröte“ Millionen von Fernsehzuschauern nicht nur in Deutschland. Die sechsstündige Großproduktion war eine Gemeinschaftsarbeit des deutschen, finnischen und jugoslawischen Fernsehens. Regisseur Sigi Rothemund gelang es, in dieser Abenteuergeschichte großartige Landschaftsaufnahmen, wilde Kampfszenen und zum Ausgleich auch emotionale Momente zu vereinen, sodass die ganze Familie auf ihre Kosten kommt. Dank der fleißigen Archivarbeit von Studio Hamburg kann man sich jetzt wieder an dieser historischen Serie erfreuen. In der Reihe „Große Geschichten“ erscheint der Sechsteiler auf drei DVDs, ergänzt um ein informatives Begleitheft. Besonders interessant ist aus heutiger Sicht der Auftritt des ehemaligen Kinderstars Tommi Ohrner als deutschem Hauptdarsteller. Er ist in dieser Rolle zwar erst zwanzig Jahre, kann aber bereits auf eine fast ebenso lange Filmkarriere zurückblicken. Denn bereits im Alter von acht Monaten stand er für Werbeaufnahmen erstmals vor der Kamera. Mit vier Jahren folgten dann die ersten Filmrollen, etwa in der ZDF-Krimiserie „Der Kommissar“, gefolgt von einer beispiellosen Karriere als Kinderstar. Ab Beginn der 1980er Jahre trat er auch als Schlagersänger auf, und später bis heute als Moderator und Showmaster in verschiedenen Sendern.

In „Jenseits der Morgenröte“ beweist Ohrner, dass er sich nach „Timm Taler“, „Merlin“ und „Manni, der Libero“ auch im „ernsten“ Fach gekonnt zurechtfindet. In sechs Episoden wird eine unglaublich dramatische Reise erzählt. Kurz nach dem Ende des Dreißigjähren Krieges führt sie von Augsburg über Polen, Russland über damals weitgehend unerforschte und unbekannte Gebiete. Es geht über Gebirge und Ströme, durch Tundra und Taiga über die unendlichen Weiten Sibiriens bis zum sagenumwobenen Fluss Amur an der chinesischen Grenze. Der Grund für diese gefährliche Mission ist das verwüstete Deutschland nach 30 Jahren Glaubenskrieg. Engländer und Holländer kapern immer wieder deutsche Handelsschiffe. Selbst die reiche Augsburger Familiendynastie der Fugger steht vor dem Ruin. Um einen neuen Handelsweg nach China zu finden, schicken sie Kilian von Roggenburg (Julian Glover) zum russisch-chinesischen Grenzfluss Amur, den die Chinesen „Schwarzen Drachen“ nennen. Zusammen mit Pater Pereira (Charles Brauer), seinem Sohn Wolff von Roggenburg (Tommi Ohrner) und einigen Helfern macht sich Kilian auf den tausende Kilometer langen Weg. Durch Schneestürme, Tundra und Taiga kämpft sich die Gruppe nach Osten und gerät immer wieder zwischen die Fronten der wilden Völker Russlands und Sibiriens. Unterwegs werden sie Zeugen von zahlreichen Kämpfen und anderen Grausamkeiten und müssen manche Gefährten opfern. Sie lernen dabei, in Gegenden zu überwintern, in denen erfrorene Vögel vom Himmel stützen. Schließlich hat die Gruppe ihr Ziel erreicht, und dennoch verfehlt. Denn die neue „Seidenstraße“, die sie finden sollten, wird nie ein Handelsweg werden. Am Ende sieht man die Hauptcharaktere verwandelt. Kilian, eine Führer- und Vaterfigur, wird für den Rest seines Lebens zum Krüppel. Das Selbstbewusstsein seines Sohnes Wolff, eines unbekümmerten Draufgängers, ist gebrochen, auch weil seine erste große Liebe zu Nadja (Ritza Brown) nicht erwidert wird. Der erfahrene Jesuit Pereira, durch körperliche und seelische Leiden gezeichnet, hadert mit Gott und der Kirche. Am besten von allen hat der Kosake Iwan (Oleg Vidov) die Strapazen überstanden. Wohl kein Klischee eines guten Abenteuerfilms wird hier ausgelassen. Dennoch kommt während der sechs Stunden kaum Langweile auf, denn dieser „Eastern“ ist ein wohltuender Kontrast zu den immer wieder ähnlichen hunderten von bekannten Western mit den üblichen Cowboy- und Indianergeschichten.

Die Dreharbeiten der in Englisch produzierten Serie in Finnland und Jugoslawien waren ähnlich strapaziös wie die erzählte Geschichte. Zehn Jahre hatte es gedauert, bis das ehrgeizige Projekt verwirklicht werden konnte. Nicht immer ging dabei alles glatt über die Bühne. So musste teilweise bei minus 30 Grad gedreht werden, Hauptdarsteller Charles Brauer brach sich nach einem Reitunfall fünf Rippen, spielte aber nach drei Tagen trotz starker Schmerzen weiter. Es gab Schneehöhen von fast zwei Meter, die Reitszenen unmöglich machten, aber auch riesige Moskitoschwärme, die die Dreharbeiten im jugoslawischen Karlovac verhinderten, bis eine Spezialfirma den Drehort mückenfrei machte. Während des Bombardements auf eine Kosakenfestung brannte die gesamte Großdekoration ab, durch eine verwechselte Aufschrift landeten die belichteten Filmrollen statt in Helsinki in Melbourne und galten lange als verschollsen. Komparsen aus zwölf Nationen mussten eingewiesen und eingekleidet werden. Auch daran sollte man beim Betrachten und Genießen dieser sechs spannenden Stunden denken, die heute noch so dramatisch sind wie bei der Erstausstrahlung. ()

alle Rezensionen von Johannes Kösegi ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Jenseits der Morgenröte
Land / Jahr: Deutschland 1984
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Filme von Sigi Rothemund:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Grosse Geschichten 15: Jenseits der Morgenröte kaufen Grosse Geschichten 15: Jenseits der Morgenröte
DVD Grosse Geschichten: Die Bertinis kaufen Grosse Geschichten: Die Bertinis
DVD Grosse Geschichten: Draußen vor der Tür kaufen Grosse Geschichten: Draußen vor der Tür
DVD Grosse Geschichten: Die Elsässer kaufen Grosse Geschichten: Die Elsässer
DVD Grosse Geschichten 82: Das Klavier kaufen Grosse Geschichten 82: Das Klavier
DVD Grosse Geschichten 70 - Columbus 64 kaufen Grosse Geschichten 70 - Columbus 64
DVD Grosse Geschichten 47: Draußen vor der Tür kaufen Grosse Geschichten 47: Draußen vor der Tür
DVD Grosse Geschichten 46: Hemingway kaufen Grosse Geschichten 46: Hemingway
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label ARD Video: