WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Dracula
0,0
Bewertung für DraculaBewertung für DraculaBewertung für DraculaBewertung für DraculaBewertung für Dracula

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of DraculaMaking Of Dracula
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Dracula TrailerKein Dracula Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Dracula

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Horror
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4006680045986 / 4006680045986
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > DVD > Dracula

Dracula

Titel:

Dracula

Label:

Kinowelt Home Entertainment

Regie:

Roger Young

Laufzeit:
112 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Dracula bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Dracula DVD

4,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Dracula:


Budapest 2001. Als der junge Investmentbanker Jonathan Harper mit Freunden und seiner Verlobten Mina ein paar Tage in der Stadt verbringt, trifft er auf den mysteriösen Adligen Vladislav Tepes. Der wohlhabende Graf lädt den Yuppie in sein Schloss, um ein lukratives Immobiliengeschäft mit ihm abzuschließen. Jonathan kann nicht widerstehen und folgt dem Ruf. Auf dem Schloss entpuppt sich der Graf jedoch als Vampir – ein Monster, an das niemand mehr geglaubt hatte. Er giert nicht nur nach Blut, sondern auch nach Seelen. Ganz besonders hat er es auf die schöne Mina abgesehen … Dracula stammt aus dem Hause Kinowelt Home Entertainment.


Dracula Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Dracula:
0 von 50


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Dracula
Land / Jahr: Deutschland / Italien 2002
Produktion: Anthony Nelson Keys für Hammer
Musik: James Bernard
Kamera: Michael Reed
Ausstattung: Bernard Robinson, Don Mingaye
Kostüme: Rosemary Burrows
Schnitt: /B> Bernard Robinson, Don Mingaye • Schnitt: Chris Barnes
Maske: Roy Ashton (Make up), Frieda Steiger (Haare)
Ton: Ken Rawkins
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Fotogalerie, Deleted Scenes
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Vampirfilme haben Hochkonjunktur, und immer noch tut es gut, sich des Originals zu besinnen, an den Urahnen aller blutsaugenden Grafen zu gemahnen: den einen und einzigen Grafen Dracula alias Bela Lugosi. Jahrelang mimte der Exil-Ungar mit bizarrem Akzent Bram Stokers schaurige Romanfigur auf Broadway-Bühnen, bevor der Stoff mit ihm in die Kinos kam. Zur Premiere standen Krankenschwestern bereit, um Hysterieanfällen im Publikum begegnen zu können. Lugosis Dracula war ein Mann von Welt und edlem Geblüt; und ein Verführer, neben dem der Verlobte seines Opfers als blutarmer Trottel erschien. Die unterschwellige sexuelle Komponente war schon dem Regisseur des ersten Films bewußt. Bela Lugosi konnte später Rolle und Realität wohl nicht mehr auseinanderhalten: Er soll im Vampirgewand regelmäßig auf dem Hollywood Boulevard in Los Angeles herumgegeistert sein.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Vampirfilme haben Hochkonjunktur, und immer noch tut es gut, sich des Originals zu besinnen, an den Urahnen aller blutsaugenden Grafen zu gemahnen: den einen und einzigen Grafen Dracula alias Bela Lugosi. Jahrelang mimte der Exil-Ungar mit bizarrem Akzent Bram Stokers schaurige Romanfigur auf Broadway-Bühnen, bevor der Stoff mit ihm in die Kinos kam. Zur Premiere standen Krankenschwestern bereit, um Hysterieanfällen im Publikum begegnen zu können. Lugosis Dracula war ein Mann von Welt und edlem Geblüt; und ein Verführer, neben dem der Verlobte seines Opfers als blutarmer Trottel erschien. Die unterschwellige sexuelle Komponente war schon dem Regisseur des ersten Films bewußt. Bela Lugosi konnte später Rolle und Realität wohl nicht mehr auseinanderhalten: Er soll im Vampirgewand regelmäßig auf dem Hollywood Boulevard in Los Angeles herumgegeistert sein.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Roger Young:
Weitere Titel im Genre Horror:
DVD Dracula kaufen Dracula
DVD Dracula kaufen Dracula
DVD Dracula kaufen Dracula
DVD Dracula kaufen Dracula
DVD Dracula kaufen Dracula
DVD Dracula VS Frankenstein kaufen Dracula VS Frankenstein
DVD Dracula.3000 kaufen Dracula.3000
DVD Graf Dracula kaufen Graf Dracula
Weitere Filme von Kinowelt Home Entertainment: