WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Die JungfrauenmaschineMaking Of Die Jungfrauenmaschine
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Die Jungfrauenmaschine TrailerDie Jungfrauenmaschine Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die Jungfrauenmaschine

RC 0 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch
Anbieter:
Absolut Medien
EAN-Code:
4021308887052 / 4021308887052
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Die Jungfrauenmaschine

Die Jungfrauenmaschine

Die Jungfrauenmaschine bestellen
Titel:

Die Jungfrauenmaschine

Regie:

Elfi Mikesch Elfi Mikesch Biografie

Laufzeit:
84 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die Jungfrauenmaschine bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die Jungfrauenmaschine DVD

39,55 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Die Jungfrauenmaschine:


Die Geschichte einer naiven Journalistin, die auf der Suche nach der romantischen Liebe in San Francisco landet. Eine ungewöhnliche Suche - ironisch, witzig, weiblich. Dorothee Müller, eine junge Hamburger Journalistin recherchiert das endlose Thema romantische Liebe. Zunächst geht sie auf ihre gründliche Art ganz wissenschaftlich vor. Ein Hormonforscher, ein Affenhaus im Zoo und ihr Ex-Liebhaber Heinz können jedoch nur wenig befriedigende Antworten geben. Viel aufschlußreicher verläuft ihre Zeit im lebenslustigen San Francisco. Dort trifft sie drei unvergessliche Frauen: Dominique, eine verschmitzte Ungarin aus Uruguay, Susie Sexpert mit einer beachtlichen Dildosammlung und schließlich die aufregend geheimnisvolle Ramona, die als Stripperin in einem Lesbierinnenlokal arbeitet... Die Jungfrauenmaschine stammt aus dem Hause Absolut Medien.


Die Jungfrauenmaschine Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Die Jungfrauenmaschine:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Die Jungfrauenmaschine:
Eine junge Frau, die als Journalistin arbeitet und bei Untersuchungen zum Thema „romantische Liebe als Krankheit der Frau“ durch lesbische Erlebnisse auf den Pfad ihrer wahren Sexualität gebracht wird? Klingt nach einem intellektuell verbrämten Softporno oder nach einer halbwegs ernsthaften Auseinandersetzung mit sexueller Identität als ein entscheidender Teil der Lebensqualität. Eine Mischung aus beidem ist dann schließlich „Die Jungfrauenmaschine“ von Monika Treut. Viele Dinge, etwa die hemmungslose Promiskuität, durch die die Protagonistin schließlich ihre sexuelle Identität findet, verärgern maßlos, gleichzeitig bietet der Film viele interessante Ansätze und ist auch optisch ansprechend umgesetzt. Die zwischen Zärtlichkeit und Grobheit schwankenden Schwarz-Weiß-Bilder verleihen der Handlung allerdings oft eine größere Bedeutung, als eigentlich angemessen wäre. Doch von der gelungenen Optik sollte man sich nicht täuschen lassen, denn die Geschichte, die erzählt wird, ist zutiefst zwiespältig und wird wohl kaum einen Zuschauer unberührt lassen, sondern in zwei unversöhnliche Lager spalten. Von Romantik ist auf jeden Fall nur sehr vordergründig noch etwas zu spüren, während sich im Verlauf des Films immer mehr Triebe in den Vordergrund spielen, die scheinrationalisiert werden. Entsprechende Distanz zur Handlung und zu den unterschiedlichen Motivationen der Protagonistin ist also angeraten, um die zweifelhafte Moral und Botschaft des Films zu hinterfragen. Das Bonusmaterial bietet dafür noch jede Menge Material, denn neben Recherchevideos befinden sich auch Kritiken und Essays im Extrabereich.

Fazit: Äußerst ambivalenter Film, der eine bis an die Grenzen der Promiskuität ausgelebte Sexualität als den wahren Schlüssel zum Lebensglück definiert. Aus einer entsprechenden Distanz heraus betrachtet kann der Film entweder unterhalten oder verärgern, kalt lassen wird er hingegen kaum einen Betrachter. Das umfangreiche Bonusmaterial mit Essays und Kritiken bietet weitergehende Informationen. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
3 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Die Jungfrauenmaschine
Land / Jahr: Deutschland 1988
Buch: Monika Treut
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Trailer von anderen Filmen, RechercheVideos von 1985, Fotogalerie, Kritiken, Essays, Library
Kommentare:

Weitere Filme von Elfi Mikesch:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Die Jungfrauenmaschine kaufen Die Jungfrauenmaschine
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Ein Sommernachtstraum kaufen Ein Sommernachtstraum
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
DVD Im Lauf der Zeit kaufen Im Lauf der Zeit
DVD Pedro Almodóvar -  Die große Edition kaufen Pedro Almodóvar - Die große Edition
Weitere Filme von Absolut Medien: