WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of My father is comingMaking Of My father is coming
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein My father is coming TrailerMy father is coming Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu My father is coming

RC 0 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Erotik
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1) NTSC
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Englisch, Französisch, Portugiesisch
Anbieter:
Absolut Medien
EAN-Code:
4021308817073 / 4021308817073
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Erotik > DVD > My father is coming

My father is coming

Titel:

My father is coming

Regie:

Monika Treut

Laufzeit:
90 Minuten
Genre:
Erotik
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! My father is coming bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: My father is coming DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 05.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu My father is coming:


Vicky will ein Star werden. Aber ihre Vorsprechtermine verlaufen katastrophal, nicht zuletzt wegen ihrem unüberhörbaren deutschen Akzent. In Wirklichkeit arbeitet sie als Kellnerin in New Yorker Bars. Die Welt scheint aus den Fugen zu geraten als der Vater aus München plötzlich vor der Tür steht, beeindruckt von den Erfolgsstories seiner Tochter. Während Vickey versucht, die Wahrheit ihres Jobs zu verschleiern und sogar den schwulen Mitbewohner den Ehemann mimen lässt, blüht der Vater Hans richtig auf: In einer exotischen Subkultur von Transvestiten, Fakiren und vor allem der Ex-Porno-Königin Annie Sprinkle (die sich selbst spielt) wird Hans zum Abenteurer und Entdeckungsreisenden. My father is coming stammt aus dem Hause Absolut Medien.


My father is coming Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in My father is coming:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu My father is coming:
Vicky träumt einen Traum, wie ihn Millionen anderer Mädchen in Deutschland ebenfalls träumen: Sie will als Star ganz groß in Hollywood rauskommen, doch als sie dort eintrifft, muss sie feststellen, dass der Weg auf der Erfolgsleiter steil und voller Hindernisse ist. Ihr unüberhörbarer deutscher Akzent vermiest ihr jedes Vorsprechen und sie hält sich mehr schlecht als recht mit einem Kellnerjob in einem Restaurant über Wasser. Als sich ihr Vater zu Besuch ankündigt, kann sie ihm nicht gestehen, dass sie noch längst nicht am Ziel ihrer Träume angekommen ist, sondern flunkert wild drauflos. Ihr Vater ist natürlich sehr beeindruckt und steht schon kurze Zeit später mit einem Beutel voller Weißwürste und einem Tischstaubsauger vor der Tür und bringt bayerische Urtümlichkeit ins schnelllebige New Yorker East Village. Jetzt wird Vicky vollends in die Enge getrieben und gibt ihren schwulen Mitbewohner als ihren Ehemann aus und spielt weiterhin die erfolgreiche Schauspielerin. Während Vicky immer mehr Probleme hat, ihr Lügengebilde aufrecht zu erhalten, erkundet ihr Vater die Stadt auf eigene Faust und begegnet dabei Fakiren, einer Sex-Performerin und wird ganz nebenbei auch noch als Schauspieler entdeckt…

„My Father is coming“ ist ganz dem schrillen Zeitgeist jener Epoche verpflichtet, in der er entstanden ist. Dadurch kann der Film für einen distanzierten Betrachter leicht zu einer Aneinanderreihung peinlicher Momente und platter Dialoge werden, doch wenn man sich auf den Film einlässt, dann weiß er durchaus zu unterhalten. Zwar lassen einige langatmige und nur leidlich amüsante Passagen keine durchgehende Spannung aufkommen, doch die Charaktere der Darsteller sind liebevoll und glaubwürdig gezeichnet. Zwar versammeln sich in ihnen Dutzende von Klischees, aus denen der Film einen Großteil seines Humorpotenzials zieht, doch suhlt er sich nicht in ihnen. Einige peinliche Szenen lassen sich dennoch nicht vermeiden, etwa wenn der Film versucht, einen Blick auf die sexuelle und erotische Unterwelt von New York zu werfen. Doch daran sind schon andere Filme weniger ehrenvoll gescheitert und das üppige Bonusmaterial der DVD bietet jede Menge Möglichkeiten, eigene Recherchen anzustellen.

Fazit: „My Father is coming“ ist amüsante und kurzweilige Unterhaltung mit einigen Schwächen. Das Bonusmaterial der DVD strotzt zwar nicht vor multimedialen Ideen und Einfällen, bietet aber eine Menge Informationen und Details, die für Fans des Films ein gefundenes Fressen sind. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
3 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: My father is coming
Land / Jahr: Deutschland/USA 1990
Buch: Monika Treut
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Filmografien des Regisseurs und der Schauspieler, Links zu Essays, Fotogalerie, Interview mit Monika Treut, Trailershow zu allen Treut Filmen
Kommentare:

Weitere Filme von Monika Treut:
Weitere Titel im Genre Erotik:
DVD My father is coming kaufen My father is coming
DVD Coming To Beverly Hills kaufen Coming To Beverly Hills
DVD Coming To Beverly Hills kaufen Coming To Beverly Hills
DVD Dark Shades of Sex kaufen Dark Shades of Sex
DVD Russ Meyer: The Immoral Mr. Teas kaufen Russ Meyer: The Immoral Mr. Teas
DVD Russ Meyer: Pandora Peaks kaufen Russ Meyer: Pandora Peaks
DVD Russ Meyer: Mudhoney kaufen Russ Meyer: Mudhoney
DVD Russ Meyer: Finders Keepers, Lovers Weepers kaufen Russ Meyer: Finders Keepers, Lovers Weepers
Weitere Filme von Absolut Medien: