WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Grosse Geschichten 12: Heldenfrühling
0,0
Bewertung für Grosse Geschichten 12: HeldenfrühlingBewertung für Grosse Geschichten 12: HeldenfrühlingBewertung für Grosse Geschichten 12: HeldenfrühlingBewertung für Grosse Geschichten 12: HeldenfrühlingBewertung für Grosse Geschichten 12: Heldenfrühling

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Grosse Geschichten 12: HeldenfrühlingMaking Of Grosse Geschichten 12: Heldenfrühling
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Grosse Geschichten 12: Heldenfrühling TrailerGrosse Geschichten 12: Heldenfrühling Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Grosse Geschichten 12: Heldenfrühling

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 anamorph
Tonformat:
Infos folgen...
Verpackung: Mediabook
Label:
ARD Video
EAN-Code:
4031778860301 / 4031778860301
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Grosse Geschichten 12: Heldenfrühling

Grosse Geschichten 12: Heldenfrühling

Grosse Geschichten 12: Heldenfrühling bestellen
Titel:

Grosse Geschichten 12: Heldenfrühling

Label:

ARD Video

Regie:

Michael Kehlmann

Laufzeit:
115 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Grosse Geschichten 12: Heldenfrühling bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Grosse Geschichten 12: Heldenfrühling DVD

13,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Grosse Geschichten 12: Heldenfrühling:


Tschaikowsky und Gallus sind zwei fünfzehnjährige Schüler, die in den letzten Wochen des Zweiten Weltkrieges in der österreichischen Provinz für den Volkssturm-Endkampf rekrutiert werden. Sie lernen rasch, dass sie sich am besten vor Todeseinsätzen der Waffen-SS hüten, um im Inferno zwischen der russischen und der amerikanischen Front nicht zerrieben zu werden. Dabei werden sie von Wehrmachts-Haudegen unterstützt, die den beiden Jungen die richtigen Tipps zum Überleben geben. Die beiden stark pubertierenden Knaben sind freilich auch alles andere als begeisterte Hitlerjungen im Wehrwolf-Einsatz. Sie interessieren sich vor allem für das geheimnisvolle andere Geschlecht und nach manchen Anfangsschwierigkeiten kommt es auch zu ersten intimen Begegnungen: Ausgerechnet in einem Feldlazarett und ausgerechnet zwischen den Fronten. Grosse Geschichten 12: Heldenfrühling stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


Grosse Geschichten 12: Heldenfrühling Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Grosse Geschichten 12: Heldenfrühling:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Grosse Geschichten 12: Heldenfrühling:
„Heldenfrühling“ in der Reihe „Große Geschichten“ bei Studio Hamburg
Tragikomödie am Ende des Zweiten Weltkriegs

In der Reihe „Große Geschichten“ erscheint bei Studio Hamburg die ORF-Produktion „Heldfrühling“ von 1991 auf DVD. Die Umstände der Geschichte sind ähnlich wie in Bernhard Wickis berühmten Antikriegsfilm „Die Brücke“, doch steht hier weniger das brutale Kriegsgeschehen im Vordergrund, sondern eher tragikomische Elemente. Während der letzten Wochen des Zweiten Weltkriegs 1945 werden die fünfzehnjährigen Jungen Tschaikowsky aus Deutschland und Gallus aus Österreich kurz vor der Kapitulation zum „Volkssturm“ eingezogen und mit ihrer gesamten Schulklasse an die Front geschickt. Ein couragierter Feldwebel (Franz Morak) leitet sie relativ sicher durch diesen „Schulausflug“ der besonders makabren Art. Während sie um das Überleben kämpfen und ihren Weg in dieser neuen, unerwarteten Situation gehen, erleben sie auch ihre ersten Liebesabenteuer. Auf ihrem Weg treffen sie auf fanatische Kommandeure und Kameraden, die einfach nicht einsehen können, dass der Krieg bald verloren sein wird und immer noch an den Endsieg glauben. Es gibt aber auch Soldaten mit gesundem Menschenverstand mit einer realistischen Einschätzung der hoffnungslosen Situation, eingezingelt von amerikanischen und russischen Streifkräften. Der Film verbindet einen humorvollen Blick auf die beiden Jungen mit ihren typischen Berliner und Wiener Dialekten, denen die sexuelle Befriedigung von Frauen wichtiger ist als militärische Siege. Durch diese Thematik vor dem ernsten Hintergrund des Naziterrors wechseln sich immer wieder komische mit tragischen Momente ab.

Das Drehbuch stammt von Oliver Storz, dem mehrfach preisgekrönten Autor und einstigen Chefdramaturgen der Bavaria Film Studios. Er verarbeitete eigene Kindheitserinnerungen als Volkssturmgrenadier. Für ihn ist „Heldenfrühling“ somit ein Stück seiner eigenen Biografie, die er nicht ohne eine gewisse Komik erzählen könne, die aus Anspruch und Wirkung entstehe. Das gelte besonders für „heroische“ Zeiten um das Kriegsende 1945. Der Wiener Regisseur Michael Kehlmann hat neben vielen Bühnenaufführungen am Hamburger Schauspielhaus und dem Wiener Burgtheater auch mehrere „Tatort“-Folgen und „Radetzkymarsch“ von Joseph Roth für das Fernsehen inszeniert. In „Heldenfrühling“ hat er es überzeugend verstanden, die beiden Jungschauspieler Oliver Korritke (Tschaikowsky) und Gottfried Neuner (Gallus) als draufgängerische fünfzehnjährige Halbwüchsige glaubhaft in Szene zu setzen. Den möglichen Tod vor Augen, wollen sie 1945 noch schnell die Liebe erleben, bevor es zu spät ist. „Die Frau muss schielen. Dann weißt du, dass du gut warst beim Sex“, rät ihnen während einer kurzen Inhaftierung wegen Fahnenflucht ein italienischer Mitgefangener mit großer Erfahrung in diesen Dingen. Sie versuchen später, diesen Rat in die Tat umzusetzen, jedoch nicht mit dem gewünschten Erfolg. Auch die unsympathischen Rollen der Bösen sind mit Gerhard Dorfer und anderen glänzend besetzt.

Fazit: Die kindliche Wissbegierde und Naivität der beiden Jungen macht aus dem Krieg ein absurdes Theater, anrührend, schockierend, komisch und packend wie Bernhard Wickis „Die Brücke“. Regisseur Michael Kehlmann, der seit der Verfilmung von Joseph Roths „Radetzkymarsch“ international bekannt ist, verfilmte den Stoff anspruchsvoll und spannend. ()

alle Rezensionen von Johannes Kösegi ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Heldenfrühling
Land / Jahr: Deutschland 1991
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Michael Kehlmann:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Grosse Geschichten 12: Heldenfrühling kaufen Grosse Geschichten 12: Heldenfrühling
DVD Grosse Geschichten: Die Bertinis kaufen Grosse Geschichten: Die Bertinis
DVD Grosse Geschichten: Draußen vor der Tür kaufen Grosse Geschichten: Draußen vor der Tür
DVD Grosse Geschichten: Die Elsässer kaufen Grosse Geschichten: Die Elsässer
DVD Grosse Geschichten 82: Das Klavier kaufen Grosse Geschichten 82: Das Klavier
DVD Grosse Geschichten 70 - Columbus 64 kaufen Grosse Geschichten 70 - Columbus 64
DVD Grosse Geschichten 47: Draußen vor der Tür kaufen Grosse Geschichten 47: Draußen vor der Tür
DVD Grosse Geschichten 46: Hemingway kaufen Grosse Geschichten 46: Hemingway
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label ARD Video: