WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Meet Bill
0,0
Bewertung für Meet BillBewertung für Meet BillBewertung für Meet BillBewertung für Meet BillBewertung für Meet Bill

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Meet BillMaking Of Meet Bill
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Meet Bill TrailerKein Meet Bill Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Meet Bill

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD
Medium: DVD
Genre: Tragikomödie
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4260041332935 / 4260041332935
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Tragikomödie > DVD > Meet Bill

Meet Bill

Meet Bill bestellen
Titel:

Meet Bill

Label:

Planet Media Home Entertainment

Regie:

Bernie Goldmann, Melissa Wallack

Laufzeit:
89 Minuten
Genre:
Tragikomödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Meet Bill bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Meet Bill DVD

0,01 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Meet Bill:


Nette Jungs haben`s schwer. Bill (Aaron Eckhart) kann ein Lied davon singen. Als Manager in einer Bankfiliale der Eltern seiner Frau Jess (Elizabeth Banks) ist er Jedemanns Fußabstreifer und muss sich eine Erniedrigung nach der anderen gefallen lassen. Als Bill auch noch entdeckt, dass Jess ihn mit dem gelackten Lokalreporter Chip (Timothy Olyphant) betrügt und ein Sexvideo der beiden im Internet für Furore sorgt, hat er genug, ein für allemal: Auch den nettesten Jungs platzt einmal der Kragen. Zum Glück findet Bill mit der attraktiven Reizwäscheverkäuferin Lucy (Jessica Alba) eine unerwartete Verbündete auf seinem mit Hindernissen nur so gespickten Weg, ein neues Leben zu beginnen... Meet Bill stammt aus dem Hause M.I.B. - Medienvertrieb in Buchholz.


Meet Bill Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Meet Bill:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Meet Bill:
Sein Job macht keinen Spaß mehr, seine Frau geht fremd, der Bauch wächst: Der Bankmanager Bill (Aaron Eckardt) steckt mitten in der Midlife-Crisis. Der wortwörtliche Tropfen zum Überlaufen gibt ihm das Video, welches er mit versteckter Kamera aufgezeichnet hat, und auf dem seine Frau (Elizabeth Banks) und ihr Lover, einem hiesigen Lokalreporter (Timothy Olyphant), beim Ehebruch zu sehen sind. Doch als wäre das nicht schon genug, so landet dieser Sex-Clip, inkl. peinlicher Beschreibung seiner Männlichkeit durch seine Frau, auch noch im Internet für jedermann zu sehen.

Bill hat genug, es muss sich einiges ändern. Als er einen aufsässigen Teenager kennen lernt, der gerade ein Praktikum in der Bank macht und Bill als Mentor aussucht, findet er in ihm einen Verbündeten auf dem Weg zu sich selbst. Nicht ganz unbeteiligt ist auch die hübsche Reizwäscheverkäuferin Lucy (Jessica Alba).

Fazit: „Meet Bill“ ist eine sympathische Midlife-Crisis-Komödie, die mit Aaron Eckhardt („The Dark Night“) bestens besetzt ist und mit netter Situationskomik daher kommt, und somit durchweg gute Unterhaltung liefert. Eine Art „American Beauty light“!

Neben dem Hauptfilm enthält die DVD, Biografien (auf Texttafeln), Trailer und eine Bildergalerie als Bonusmaterial. In Sachen Ton stehen für den Film eine deutsche und englische Tonspur jeweils in Dolby Digital 5.1 zur Wahl, der themenbedingt eher zurückhaltend ist, und hauptsächlich durch den Score einen räumlichen Klang erhält. Das Bild (16:9/ 1,85:1) ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
Nette Jungs haben's schwer. Bill (Aaron Eckhart) kann ein Lied davon singen. Als Manager in einer Bankfiliale der Eltern seiner Frau Jess (Elizabeth Banks) ist er Jedemanns Fußabstreifer und muss sich eine Erniedrigung nach der anderen gefallen lassen. Als Bill auch noch entdeckt, dass Jess ihn mit dem gelackten Lokalreporter Chip (Timothy Olyphant) betrügt und ein Sexvideo der beiden im Internet für Furore sorgt, hat er genug, ein für allemal: Auch den nettesten Jungs platzt einmal der Kragen. Zum Glück findet Bill mit der attraktiven Reizwäscheverkäuferin Lucy (Jessica Alba) eine unerwartete Verbündete auf seinem mit Hindernissen nur so gespickten Weg, ein neues Leben zu beginnen... Der Transfer zeigt keine Auffälligkeiten. Die Farben haben eine normale Sättigung und wirken natürlich. Nur Gesichter sehen irgendwie immer etwas „gut gebräunt“ aus. Der Kontrastumfang lässt Raum für praktisch alle Details. Die Schärfe hingegen könnte noch höher sein, da sie nur in Nahaufnahmen wirklich überzeugt. Schon Halbtotalen zeigen mitunter etwas schwammige Konturen. Ein dezentes Rauschen kann praktisch vernachlässigt werden. Artefakte treten nicht auf, die Kompression arbeitet unauffällig im Hintergrund. Keinerlei Überraschungen auch beim Ton. Hier gibt es den typischen Mix aus atmosphärischen Hintergrundgeräuschen, die auch mal direktional ausfallen und die Rears belegen. Nur während kurzer Musikeinlagen kommt auch der Subwoofer zu dezentem Einsatz. Der Score dringt von vorn an die Ohren und die Stimmen erklingen stets klar verständlich aus dem Center. Das Original unterscheidet sich nur den Pegeln nach. Auf der Disk von MEET BILL finden sich einige kurze Extras, die allerdings wenig über die Produktion selbst informieren, aber immerhin etwas an Zusatz-Unterhaltung bieten. Den Anfang machen rund 14 Minuten an Deleted Scenes, die neben alternativen Einstellungen auch wirklich gelöschte Sequenzen beinhalten, von denen einige durchaus witzig sind. Schade, dass keine optionale Untertitelung dazu angeboten wird. Es folgen die Biografien und Filmografieauszüge zu fünf Darstellern auf gut lesbaren Texttafeln von denen je eine für eine Kurzbio reserviert ist und ein bis zwei weitere Auszüge der Filmografie auflisten. Die Bildergalerie bietet rund drei Dutzend Filmfotos in guter Auflösung zum Durchklicken. In der Trailershow des Anbieters wurde auch der Filmtrailer, wahlweise in Deutsch oder Englisch verfügbar, untergebracht. Zum Film stehen optional deutsche Untertitel zur Verfügung. MEET BILL ist keines der überkandidelten Hollywood-Filmchen – und das obwohl es mit Aaron Eckhart, Jessica Alba, Timothy Olyphant und Elizabeth Banks in den Hauptrollen durchaus Star-Potenzial aufweist. Vielmehr handelt es sich um eine kleine Indie-Produktion mit viel Charme. Die Tragikkomödie um einen Mann, der zunächst von der Ehefrau betrogen wird und diese Gelegenheit nutzt, um sein Leben aufzuräumen, hat spröden Charme, lakonischen Witz und einige bewegende Momente, die jedoch nicht so dick aufgetragen sind, dass sie einem den Film verleiden könnten. MEET BILL ist ein heiterer Streifen über das (nicht ganz) alltägliche Leben, der zugleich den Einen oder die Andere auch nachdenklich stimmen mag. Auf jeden Fall ist er ein kurzweiliger Spaß, der nicht viel Neues zu bieten hat und den man sich daher zwar nicht geben muss, aber durchaus kann!

Die DVD aus dem Hause Planet Media bietet eine sehr ordentliche Technik. Mit den Extras sieht es da schon schlechter aus, aber das ist bei einer Direct-to-DVD-Premiere ja keine Seltenheit. ()

alle Rezensionen von Marcus Kampfert ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Bill
Land / Jahr: USA 2007
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Deleted Scenes, Bildergalerie
Kommentare:

Weitere Filme von Bernie Goldmann, Melissa Wallack:
Weitere Titel im Genre Tragikomödie:
DVD Meet Bill kaufen Meet Bill
DVD Meet Bill kaufen Meet Bill
DVD Meet Bill kaufen Meet Bill
DVD Meet Bill kaufen Meet Bill
DVD Ich bin nicht Rappaport kaufen Ich bin nicht Rappaport
DVD Der Landarzt von Chaussy kaufen Der Landarzt von Chaussy
DVD Der Landarzt von Chaussy kaufen Der Landarzt von Chaussy
DVD Selfmade-Dad - Not macht erfinderisch kaufen Selfmade-Dad - Not macht erfinderisch
Weitere Filme von M.I.B. - Medienvertrieb in Buchholz:
Weitere Filme vom Label Planet Media Home Entertainment: