WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Der letzte Countdown - Collector`s Edition
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Der letzte Countdown - Collector`s EditionMaking Of Der letzte Countdown - Collector`s Edition
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Der letzte Countdown - Collector`s Edition TrailerKein Der letzte Countdown - Collector`s Edition Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Der letzte Countdown - Collector`s Edition

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 2 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Science-Fiction
Bildformat:
Letterbox (2.35:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Doppel Amaray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte
Anbieter:
e-m-s
Label:
e-m-s
EAN-Code:
4020974168243 / 4020974168243
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Science-Fiction > DVD > Der letzte Countdown - Collector`s Edition

Der letzte Countdown - Collector`s Edition

Titel:

Der letzte Countdown - Collector`s Edition

Label:

e-m-s

Regie:

Don Taylor

Laufzeit:
98 Minuten
Genre:
Science-Fiction
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Der letzte Countdown - Collector`s Edition bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Der letzte Countdown - Collector`s Edition DVD

5,43 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Der letzte Countdown - Collector`s Edition:


Dezember 1979: Bei einem Routinemanöver gerät der hochmoderne amerikanische Flugzeugträger USS Nimitz in einen seltsamen elektromagnetischen Sturm. Schiff und Besatzung werden in die Vergangenheit zurückgeschleudert und finden sich am 7. Dezember 1941, dem Tag des japanischen Angriffs auf Pearl Harbor, vor dem Inselstützpunkt wieder. Commander Yelland (Kirk Douglas) steht vor der schwerwiegendsten Entscheidung seines Lebens. Mit der überlegenen Feuerkraft des Schiffes und den hochmodernen F 16-Kampfjets könnte er die japanische Flotte stoppen und die Weltgeschichte neu schreiben... Der letzte Countdown - Collector`s Edition stammt aus dem Hause e-m-s.


Der letzte Countdown - Collector`s Edition Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Der letzte Countdown - Collector`s Edition:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Der letzte Countdown - Collector`s Edition:
Sie sind ein alter Menschheitstraum: Reisen durch die Zeit, in die Zukunft und vor allem in die Vergangenheit.

Das Reisen durch Zeit und Raum wurde bei unzähligen Autoren und Lesern zu einem beliebten und spekulativen Thema, dass im Laufe der Jahrzehnte von der Literatur bis natürlich zum Film wanderte. Es entstanden Klassiker wie z.B. „Die Zeitmaschine“ mit Rod Taylor als Zeitreisenden, Marty McFly rast mit Dr. Emmett L. Brown in einem De Lorean „Zurück in die Zukunft, und Bruce Willis reist aus dem Jahr 2035 in die Vergangenheit, um den „12 Monkeys“ auf den Grund zu gehen.

Ein weiterer Genre-Film erhält nun eine Auffrischung auf DVD: „Der letzte Countdown“ mit Kirk Douglas und Martin Sheen in den Hauptrollen, aus dem Jahr 1979, erscheint nun

Dieser Film, einer Mischung aus Kriegsspektakel und Science Fiction, kommt zwar mit einem originellen Ausgangsplot daher, dient aber eher als kalkulierte Werbung für die US-Navy.

Doch hier erst einmal die Story: 1979 gerät der gewaltige US-Flugzeugträger Nimitz in der Nähe von Hawaii in ein Unwetter, das sich zu einem seltsamen Phänomen auswächst. Eine Art Zeittor tut sich auf und transportiert das Schiff mit Mann und Maus in die Vergangenheit, zum 6.12.1941. Am nächsten Tag wird der japanische Großangriff auf Pearl Harbor erfolgen. Das wird spätestens klar, als zwei japanische Flugzeuge eine amerikanische Yacht versenken und die Nimitz die beiden einzigen Überlebenden, einen Senator und dessen Sekretärin an Bord nimmt. Was soll man nun tun? Soll man in den Ablauf der Geschichte eingreifen und die US-Marine waren?

„Der letzte Countdown“ leidet unter einem zu schwachen Drehbuch, welches sich leider auf weniger interessante Aspekte der Geschichte konzentriert. Zudem wird das einstige Feindbild des Amerikaners, der Japaner, arg strapaziert und zu neuem Leben erweckt, wenn z.B. ein Japaner von Kugeln in Fetzen geschossen wird und das Blut nur so an den Wänden herunter rinnt. Dies geschieht alles mit stolzgeschwellter Brust mit der damaligen modernen US-Millitärtechnik in Gestalt der Nimitz. Nicht desto trotz muss man natürlich sagen, dass die Spezialeffekte von Maurice Binder (auch verantwortlich für so manche James-Bond-Titelsequenzen) überzeugend gemacht sind. Peter V. Douglas, Sohn von Hauptdarsteller Kirk, war übrigens Produzent.

Fazit: „Der letzte Countdown“ ist trotz einer cleveren Ausgangssituation und einer guten Besetzung, nur ein mittelmäßiges Kriegs-Spektakel, welches den Krieg als fröhliche Spielwiese stilisiert und den Film und seine Aussage mehr als fragwürdig macht. Sehenswert? Höchstens wegen des seinerzeit modernsten Flugzeugträger der Welt.

Übrigens: Die „USS Nimitz“, auf der die Filmszenen gedreht wurden, war zum damaligen Zeitpunkt der modernste Flugzeugträger der US-Navy. Die Kampfszene zwischen zwei F-14 -Tomcat-Düsenjägern und zwei japanischen Zero-Propellermaschinen aus dem zweiten Weltkrieg zeigt eindrucksvoll, wie sich die Waffen- und Flugzeugtechnik in knapp 40 Jahren weiterentwickelt hat.

Zur DVD selbst: Der Film wurde für die zeitgleich erscheinende Blu-ray in HD neu gemastert, wovon auch die Bildqualtität (Widescreen/ 2.35:1 - anamorph) und Tonqualität (Dolby Digital 5.1) der neuen DVD Edition profitiert. Dropouts, Kratzer und Schmutzpartikel sind allerdings trotz Bearbeitung vorhanden. Die Doppel-DVD enthält als Bonusmaterial eine Dokumentation über Flugzeugträger im 2. Weltkrieg (Aircraftcarrier - Flugzeugträger im 2. Weltkrieg inkl. Japanischer Angriff auf Pearl Harbor/ erstmalig in deutscher Sprache/ ca. 57 Minuten). Des Weiteren gibt es den original US-Kinotrailer und US-TV-Spots sowie dt. Darstellerinformationen zu Kirk Douglas, Martin Sheen, Charles Durning und Katharine Ross. Eine Bildergalerie mit internationalen Artworkmaterial fehlt an dieser Stelle auch nicht. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
Dezember 1979:
Bei einem Routinemanöver gerät der hochmoderne amerikanische Flugzeugträger USS Nimitz in einen seltsamen elektromagnetischen Sturm. Schiff und Besatzung werden in die Vergangenheit zurückgeschleudert und finden sich am 7. Dezember 1941, dem Tag des japanischen Angriffs auf Pearl Harbor, vor dem Inselstützpunkt wieder.

Commander Yelland (Kirk Douglas) steht vor der schwerwiegendsten Entscheidung seines Lebens. Mit der überlegenen Feuerkraft des Schiffes und den hochmodernen F 16-Kampfjets könnte er die japanische Flotte stoppen und die Weltgeschichte neu schreiben... Der anamorphe 2,35:1-Transfer wurde sehr sauber restauriert und stammt ursprünglich vom High-Definition-Master, welches für die US-DVD von Blue Underground verwendet wurde. Die Schärfe von DER LETZTE COUNTDOWN ist durchweg sehr gut für einen bald 30 Jahre alten Film. Die Kanten werden klar gezeichnet und Feinheiten in toller Anzahl herausgearbeitet. Ein deutlich sichtbares Maß an Filmkorn ist zu sehen. Dieses wirkt allerdings durchweg natürlich und wird dank der guten Kompression nur selten durch hässliche Blockartefakte verunreinigt. Die Farben sind sehr natürlich und auch noch relativ frisch. Die Kontrastwerte können durch eine tadellose Balance aufwarten und im Zusammenwirken mit dem tiefen Schwarz entsteht sogar ein Anflug von Plastizität in manchen Szenen. Sonderlich viel Schmutz oder Defekte sind auf dem Ausgangsmaterial nicht zu erkennen. Insgesamt gibt es für diese respektable Leistung satte sieben Punkte. In Sachen Sound werden zwei Dolby Digital 5.1 in Deutsch und Englisch angeboten. Der Originalton klingt etwas luftiger und klarer als die deutsche Synchronisation, welche aber trotzdem noch eine sehr gute Tonqualität aufeist. Leider ist der Sechskanal-Mix nur Splitted, d. h. die Stereokanäle werden vollständig nach hinten verschoben, was für unrealistische Räumlichkeitsverhältnisse sorgt. Korrekte Effekte oder Tiefbass gibt es folglich nicht zu vermelden, auch wenn auf der Front durchaus gute Zweikanalaktivitäten ortbar sind. Die Stimmen werden stets klar verständlich vom Center wiedergegeben. An der Klangqualität gibt es gemessen am Alter der Produktion nicht viel zu bemängeln. Besonders dynamisch klingt hier zwar nichts, dafür kommt der Sound aber recht breit und wenig dumpf aus den Boxen. Deutsche Untertitel für DER LETZTE COUNTDOWN sind vorhanden. Auf der ersten Scheibe befinden sich noch zwei Trailer, ein Teaser sowie ein TV-Spot zu DER LETZTE COUNTDOWN. Auch eine Bildergalerie sowie diverse Clips zum e-m-s-Katalog dürfen natürlich nicht fehlen. Zu vier der Mimen sind darüber hinaus noch Darstellerinfos auf Texttafeln vorhanden. Auf der Bonus-Disk findet man die Dokumentation „Aircraftcarrier - Flugzeugträger im 2. Weltkrieg inkl. Japanischer Angriff auf Pearl Harbor“, welche mit fast einer Stunde Länge auftrumpft. Mit dem Film direkt hat diese zwar nicht viel zu tun. Wer sich jedoch allgemein für das Thema Krieg oder Flugzeugträger interessiert, findet in diesem Feature durchaus interessante Informationen. Zusätzlich zum englischen Originalton verfügt die Doku bei dieser DVD-Neuauflage über eine deutsche Synchronisation. DER LETZTE COUNDOWN ist ein Science-Fiction-Film von Regisseur Don Taylor (OMEN II - DAMIEN) aus dem Jahr 1980, bei welchem übrigens Lloyd Kaufman, Chef des Trash-Labels Troma, als Produzent tätig war. Die Handlung dreht sich um den real existierenden US-Flugzeugträger USS Nimitz, welchen es vor dem haiwaiianischen Pearl Harbor samt Besetzung durch einen Zeitstrudel in das Jahr 1941 zurückversetzt. Der vernichtende Angriff der Japaner auf den US-Navy-Stützpunkt und damit das Eintreten der USA in den Zweiten Weltkrieg steht unmittelbar bevor. Captain Matthew Yelland (Kirk Douglas, SPARTACUS) und seine Crew stehen vor der schwerwiegenden Entscheidung, in den Lauf der Geschichte einzugreifen oder es lieber bleiben zu lassen...

Vergleicht man DER LETZTE COUNTDOWN mit ähnlichen Filmen wie zum Beispiel DAS PHILADELPHIA EXPERIMENT aus dem Jahr 1984, fällt auf, dass sich das vorliegende Werk vornehmlich mit dem Thema „Was wäre, wenn ich die Zeit verändere?“ beschäftigt und das auf einer eher neutralen, nüchternen Ebene, während letzterer seine Dramatik eher aus dem persönlichen Schicksal des Filmhelden zieht. Teilweise wirkt DER LETZTE COUNTDOWN dann auch wie ein Navy-Werbevideo mit spektakulären Bildern von der Crew, Düsenjägern und dem mächtigen Flugzeugträger. Ein paar Kampfszenen in der Luft sorgen für etwas Action, und wenn moderne Düsenjets alte japanische Rostlauben bekämpfen, kommt auch der Humor nicht gänzlich zu kurz. Die persönlichen Geschichten der Hauptfiguren bleiben allerdings weitestgehend unbeachtet, was den Schauspielern um die Stars Kirk Douglas und Martin Sheen keine Höchstleistungen abverlangt. Die Spezialeffekte des Zeitwirbels sind qualitativ immer noch überzeugend, aber natürlich schon etwas angestaubt. Insgesamt hat man es hier mit einem wirklich guten Science-Fiction-Film mit spektakulären Militär-Aufnahmen sowie interessanter „was wäre wenn“-Handlung zu tun, dem es jedoch irgendwie an Identifikationsmöglichkeiten mit den Charakteren sowie erzählerischer Substanz fehlt, so dass man am Ende eher als neutraler Beobachter diesen Film verfolgt.

Die Special Edition-Neuauflage von e-m-s zeigt DER LETZTE COUNTDOWN in technisch guter Qualität mit einigen netten, aber unspektakulären Extras. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Final Countdown
Land / Jahr: USA 1980
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Aircraftcarrier - Flugzeugträger im 2. Weltkrieg inkl. Japanischer Angriff auf Pearl Harbor (erstmalig in deutscher Sprache), US TV-Spots & dt. Darstellerinformationen, Bildergalerie mit internationalem Artworkmaterial
High Definition Remastered
Kommentare:

Weitere Filme von Don Taylor:
Weitere Titel im Genre Science-Fiction:
DVD Der letzte Countdown - Collector`s Edition kaufen Der letzte Countdown - Collector`s Edition
DVD Der letzte Countdown - Limited Collector`s Edition kaufen Der letzte Countdown - Limited Collector`s Edition
DVD Der letzte Countdown - 3D kaufen Der letzte Countdown - 3D
DVD Der letzte Countdown kaufen Der letzte Countdown
DVD Der letzte Countdown kaufen Der letzte Countdown
DVD Der letzte Countdown kaufen Der letzte Countdown
DVD Der letzte Countdown kaufen Der letzte Countdown
DVD Der letzte Countdown kaufen Der letzte Countdown
Weitere Filme von e-m-s: