WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Cleaner - Sein Geschäft ist der TodMaking Of Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod TrailerKein Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
e-m-s
Label:
3L Film
EAN-Code:
4049834001889 / 4049834001889
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod

Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod

Titel:

Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod

Label:

3L Film

Regie:

Renny Harlin

Laufzeit:
85 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod DVD

2,98 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod:


In vielen Großstädten der USA gibt es Spezialisten, die sich darauf verstehen blutige Tatorte wieder in Ordnung zu bringen – es sind sogenannte Cleaner. Der ehemalige Polizist Tom Cutler (Samuel L. Jackson) ist einer von ihnen. Eines Tages wird er in eine Villa gerufen um die Überreste eines entsetzlichen Mordes zu beseitigen. Noch kann er nicht ahnen, dass dieses der Beginn einer unheilvollen Verschwörung ist. Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod stammt aus dem Hause e-m-s.


Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod:
In vielen Großstädten der USA gibt es Spezialisten, die sich darauf verstehen blutige Tatorte wieder in Ordnung zu bringen – es sind sogenannte Cleaner. Der ehemalige Polizist Tom Cutler (Samuel L. Jackson) ist einer von ihnen. Eines Tages wird er in eine Villa gerufen um die Überreste eines entsetzlichen Mordes zu beseitigen. Noch kann er nicht ahnen, dass dieses der Beginn einer unheilvollen Verschwörung ist. CLEANER liegt auf dieser Blu-ray Disc von e-m-s im Seitenverhältnis 2,35:1 vor. Als Codec für die Kompression kommt MPEG4-AVC zum Einsatz und die Auflösung beträgt die vom Medium gewohnten, progressiven 1920x1080 Bildpunkte. Die Bildqualität kann sich durchweg sehen lassen und bietet viele Details mit klaren Konturen. Der Weichzeichner wurde nur sehr dezent eingesetzt, so dass lediglich extreme Feinheiten nicht sauber und klar dargestellt werden können. Die Körnung des Ausgangsmaterial wird tadellos herausgearbeitet und äußert sich in einem feinen Rauschen. Die Kompression hat damit allerdings keinerlei Probleme und bildet nie Artefakte. Die Farben des Transfers machen einen rundum satten Eindruck und besitzen zudem eine ordentliche Natürlichkeit. Der Kontrast wirkt bisweilen etwas steil, was CLEANER mehr Tiefe verleiht, im Gegenzug jedoch zu leichtem Überstrahlen von weißen Flächen führt. Am Schwarzwert gibt es nichts zu meckern und das Ausgangsmaterial scheint frei von Defekten oder Schmutzpartikeln zu sein. In Sachen Sound gibt es wie bei e-m-s gewohnt Feines auf die Ohren. Zwei DTS-HD Master Audio 5.1-Tracks in Deutsch und Englisch bietet CLEANER auf und trotz der eher ruhigen Erzählweise des Films kann sich das Ergebnis hören lassen. Beide Tracks klingen von der Abmischung her in etwa gleich. Der Sound schallt genrebedingt eher frontlastig aus den Boxen, überzeugt jedoch durch eine gute Breite und vereinzelte Effekte von hinten. Auch Umgebungsklänge und Musik werden ab und zu von dort wiedergegeben, können allerdings nie eine hörbare Räumlichkeit aufbauen. Der Subwoofer darf des Öfteren leise vor sich hin grummeln, so richtig wird er aber mangels Action oder druckvoller Musik nie gefordert. Die Wiedergabequalität der Dialoge ist in beiden Sprachfassungen tadellos, wobei man für die deutsche Synchronisation auf die Originalsprecher von Samuel L. Jackson, Ed Harris sowie Eva Mendes zurückgegriffen hat. Die Klangqualität überzeugt allgemein durch ein hohes Spektrum an Bässen, Mitten und Höhen. Geboten wird hier zwar keine brachiale Dynamik, aber ein relativ satter und breiter Sound. Deutsche Untertitel für CLEANER sind vorhanden. Leider nicht übersetzt wurde der Audiokommentar von Regisseur Renny Harlin, welcher sehr ausführlich und sachlich, aber auch etwas trocken über die Entstehung des Films berichtet. Die Cast & Crew-Interviews wurden hintereinander geschnitten und besitzen eine Länge von knapp 26 Minuten. Im Einzelnen erzählen die Darsteller Samuel L. Jackson, Ed Harris, Eva Mendes, Keke Palmer, Luis Guzman, Regisseur Renny Harlin und Kameramann Scott Kevan über ihre Charaktere, Kollegen sowie die Entstehung von CLEANER. Das Behind the Scenes-Feature dauert 21 Minuten und zeigt die Crew und Darsteller am Set bei der Arbeit in Form von B-Roll-Mitschnitten. AB und zu sagt mal jemand etwas zum aktuellen Set in die Kamera, so dass man als Zuschauer nicht völlig orientierungslos scheint. Es folgen anschließend der deutsche sowie englische Trailer und eine Bildergalerie mit Motiven aus dem Film. Zum Abschluss darf man sich noch über sechs Deleted Scenes erfreuen, die Ergänzungen zur Handlung beisteuern und überwiegend durchaus sehenswert sind. Natürlich darf zu guter letzt auch eine Trailershow des Anbieters für weitere Titel nicht fehlen. Der aus Finnland stammende Regisseur Renny Harlin hat mit STIRB LANGSAM 2, CLIFFHANGER, DIE PIRATENBRAUT oder DEEP BLUE SEA einige hochkarätige Produktionen auf der Haben-Seite und galt lange Zeit als hoffnungsvolles Nachwuchstalent in Hollywood. Nach einigen herben Flops in den späten 90ern sowie dem neuen Jahrtausend verschwand er jedoch zusehends in der Versenkung. Neben B-Ware wie MINDHUNTERS lieferte er in den letzten Jahren vor allem Direct-to-Video-Produktionen ab. Auch seinem Werk CLEANER aus dem Jahr 2007 war der Sprung auf die große Leinwand nicht vergönnt. Dabei hätte der Film durchaus die Starpower dafür, denn mit Samuel L. Jackson als Ex-Cop und jetzt Reinigungsfirmenchef Tom Cutler hat man einen zugkräftigen Hauptdarsteller verpflichtet. Tom Cutler ist ein Cleaner - also jemand, der Tatorte nach der Spurensicherung durch die Polizei von Blutlachen und sonstigen menschlichen Überresten befreit. Nachdem er für einen Job in das Haus der schönen Ann Norcut (Eva Mendes, GHOST RIDER) gerufen wird, stellt er nach getaner Arbeit entsetzt fest, dass die Auftragspapiere gefälscht sind und er von einer unbekannten Person dafür missbraucht wurde, ein Verbrechen zu vertuschen. Cutler behält das vorerst für sich, beginnt aber einige Ermittlungen anzustellen und verstrickt sich dabei in ein für ihn und seine Tochter gefährliches Mordkomplott in Politiker- und Cop-Kreisen...

Renny Harlins schwungvolle Inszenierung mit interessanten Kameraperspektiven und -fahrten sowie Jacksons wie immer sehr souveränes Spiel drücken CLEANER den Stempel auf. Die Handlung erweist sich über zwei Drittel des Films als ziemlich spannend, verflacht aber gegen Ende zusehends und bietet eine eher unglaubwürdige Auflösung. Sehr nett fängt Harlin die Arbeit des Cleaners ein, die auch durchaus sehr ausführlich gezeigt wird. Action gibt es hier keine, wer solche erwartet, wird mit CLEANER nicht glücklich werden. Dafür spielen die Darsteller exzellent und der Film besitzt bis auf das wie erwähnt schwache Finale einen hohen Spannungsbogen, so dass hier vor allem Thriller-Freunde auf ihre Kosten kommen.

Die Blu-ray Disc aus dem Hause e-m-s zeigt CLEANER in sehr guter Bild- und Tonqualität ohne größere Mängel. Die Ausstattung ist OK, aber nicht opulent. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
In vielen Großstädten der USA gibt es Spezialisten, die sich darauf verstehen blutige Tatorte wieder in Ordnung zu bringen – es sind sogenannte Cleaner. Der ehemalige Polizist Tom Cutler (Samuel L. Jackson) ist einer von ihnen. Eines Tages wird er in eine Villa gerufen um die Überreste eines entsetzlichen Mordes zu beseitigen. Noch kann er nicht ahnen, dass dieses der Beginn einer unheilvollen Verschwörung ist. Das Bild liegt in seinem Originalbildformat von 2,35:1 (anamorph) vor. Die Qualität ist dabei recht ordentlich, auch wenn es kleinere Mankos gibt. Die Schärfe ist gut, wenn auch nicht vollends zufriedenstellend, weil es doch an Detailschärfe mangelt, die besonders bei größeren Betrachtungsflächen ins Auge fällt. Farben und Kontrast wurden nachbearbeitet, so dass diese anders zu bewerten sind. Die Farben sind bewusst kühl und desaturiert gehalten worden, während der Kontrast ein wenig steil angelegt wurde, was gelegentlich zu Überstrahlungen führen kann. Es gibt ein dezentes Hintergrundrauschen, welches aber nicht weiter stört. Auch die Kompression verhält sich unauffällig. Beide Tonspuren, Deutsch und englische OF, liegen in DD 5.1 vor. Der Film ist aber zumeist eher ruhig und zurückhaltend, was auch Auswirkungen auf die Tonspur hat. Trotzdem bieten beide Fassungen aber eine recht gute Abmischung, die alle Elemente auf die Boxen angemessen verteilt. So entsteht ein überzeugendes Klangbild mit räumlicher Kulisse. Es gibt optionale deutsche Untertitel. Die Extras bestehen aus einem Audiokommentar von Regisseur Renny Harlin (nur Englisch, keine UT), sechs Deleted Scenes, Behind the Scenes (ca. 21 min), Cast & Crew Interviews (ges. ca. 26 min), einer Bildergalerie sowie einem Trailer (wahlweise in Deutsch oder Englisch). Renny Harlin war mal ein Regiewunderkind mit Potential und Hoffnung. Seine Filmographie weist immerhin Genreklassiker wie DIE HARD 2 (Stirb Langsam 2), THE ADVENTURES OF FORD FAIRLANE, CLIFFHANGER und THE LONG KISS GOODNIGHT (Tödliche Weihnachten) auf. Aber immer wieder leistete er sich auch Flops und Schnitzer wie CUTTHROAT ISLAND (Die Piratenbraut), DRIVEN oder DEEP BLUE SEA. Selbst der kleine B-Movie-Reißer MINDHUNTERS, der durchaus zu gefallen wusste, konnte nicht viel zu seiner ehemals guten Reputation beitragen. Im Gegenteil, zuletzt kam Harlin sogar mit Gurken wie THE COVENANT oder THE EXORCIST: THE BEGINNING auf das Publikum zu.

Der vorliegende CLEANER (USA, 2007) kam nicht einmal ins deutsche Kino, was nach Begutachtung allerdings auch keinen Verlust darstellt, denn der Film bietet ein erschreckend simples Script, ohne große Überraschungen, lustlose Schauspieler und eine lahme Inszenierung. Das ganze Werk wurde unspannend und vorhersehbar und geriet letztendlich absolut unspektakulär. Eigentlich gut besetzt mit Samuel L. Jackson, Ed Harris, Eva Mendes und Robert Forster, erweist sich der Cast aber als regelrechte Verschwendung von Talent. Immerhin wurde der Film ganz gut fotografiert und bietet einige visuelle Spielereien, was aber das Gesamtprodukt auch nicht aus dem langweiligen Mittelmaß herausreißt. Es bleibt zu hoffen, das Renny Harlins nächster Film 12 ROUNDS wieder eine Steigerung hin zur alten Form bedeutet. Es wäre ihm zu wünschen, aber auch dem Zuschauer, der besseres verdient hat. ()

alle Rezensionen von Carlito Brigante ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Cleaner
Land / Jahr: USA 2007
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Deleted Scenes, Audiokommentar von Regisseur Renny Harlin, Behind the Scenes, Bildergalerie
Kommentare:

Weitere Filme von Renny Harlin:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod kaufen Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod
DVD Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod kaufen Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod
DVD The Contract + Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod - Double Feature kaufen The Contract + Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod - Double Feature
DVD Der Schneemann - Kokain ist sein Geschäft kaufen Der Schneemann - Kokain ist sein Geschäft
DVD Betrayal - Der Tod ist ihr Geschäft kaufen Betrayal - Der Tod ist ihr Geschäft
DVD Betrayal - Der Tod ist ihr Geschäft kaufen Betrayal - Der Tod ist ihr Geschäft
DVD Dealers - Ein schmutziges Geschäft kaufen Dealers - Ein schmutziges Geschäft
DVD Joe - Die Rache ist sein kaufen Joe - Die Rache ist sein
Weitere Filme von e-m-s:
Weitere Filme vom Label 3L Film: