WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of NordwandKein Making Of Nordwand
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Nordwand TrailerKein Nordwand Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Nordwand

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4010232046116 / 4010232046116
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Nordwand

Nordwand

Titel:

Nordwand

Regie:

Philipp Stölzl

Laufzeit:
120 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Nordwand bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Nordwand DVD

1,88 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 11.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Nordwand:


Als Erster die berühmt-berüchtigte Eiger Nordwand zu bezwingen - im Sommer 1936 ist das der Traum vieler Bergsteiger aus ganz Europa. Auch die Gedanken der beiden Berchtesgadener Kletter-Asse Toni Kurz (BENNO FÜRMANN) und Andi Hinterstoisser (FLORIAN LUKAS) kreisen um nichts anderes. Die beiden sind überzeugt, dass sie es schaffen können, auch wenn bereits zahlreiche Versuche in der Mordwand tödlich endeten. Doch mit der Erstbesteigung winkt nicht nur der ersehnte soziale Aufstieg, sondern auch olympisches Gold. Während der Vorbereitungen am Fuß der Nordwand treffen Toni und Andi überraschend auf Luise (JOHANNA WOKALEK), Tonis Jugendliebe, die als Journalistin an der Seite des Nazi-treuen Reporters Arau (ULRICH TUKUR) über die Erstbesteigung berichten soll. Toni liebt Luise immer noch, aber sie scheint dem charmanten Arau zu erliegen. Verzweifelt beginnt Toni mit Andi den Aufstieg in die Nordwand, dicht gefolgt von den beiden Österreichern Willy Angerer (SIMON SCHWARZ) und Edi Rainer (GEORG FRIEDRICH). Zunächst läuft alles hervorragend und beide Seilschaften kommen schnell voran. Von der Terrasse des Grand Hotels am Fuß des Eigers werden sie mit Fernrohren voller Spannung von zahlreichen Schaulustigen und der Weltpresse beobachtet - auch von Luise, die erkennt, dass Toni ihre wahre Liebe ist. Doch dann verlieren die Bergsteiger die Kontrolle: Willy wird von einem Steinschlag am Kopf verletzt, das Wetter schwingt um und die vier Alpinisten werden zur Umkehr gezwungen. Mal wieder sieht es so aus, als würde der Berg gewinnen - und während in der Nordwand ein dramatischer Kampf ums Überleben tobt, macht Luise sich auf, ihren Geliebten zu retten. Ein Wettlauf mit der Zeit und den Naturgewalten beginnt... Nordwand stammt aus dem Hause 20th Century Fox Home Entertainment.


Nordwand Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Nordwand:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Nordwand:
Steinschlag und Wetterstürze, Eisfelder und blanker Fels: Wenn man in eine fröhlich plaudernde Bergsteigerrunde mal unvermittelt das Wort Eigernordwand einschmeißt, kann man ziemlich sicher beobachten wie es still wird und einen ein paar ungläubige Augenpaare anstarren. Kaum eine andere Wand hat die Gemüter so bewegt. Der Gipfel des Eigers liegt auf 3.970 Metern Höhe, seine Nordwand bricht 1.800 Meter steil in die Tiefe. Dunkle, tiefe Felsschluchten wechseln sich mit gigantischen Eisfeldern ab und häufig lösen sich unvorhergesehen Stein- und Eislawinen. Das Wetter am Eiger kann in kürzester Zeit umschlagen. Es gibt nicht viele vergleichbare Anstiege, die sowohl bei unbedarften Touristen wie auch bei Profi-Kletterern eine Gänsehaut erzeugen.

In den 30er Jahren entbrannte unter den besten Bergsteigern der Welt ein erbitterter Wettstreit um ihre Erstbesteigung. Zahlreiche Dramen spielten sich an der Wand in den Berner Alpen ab, bei denen mehrere Dutzend Menschen ihr Leben am Berg ließen.

Der wohl berühmteste und tragischste Vorfall an der Eigernordwand spielte sich 1936 ab. Der Deutsche Andreas Hinterstoißer bewältigte als erster Bergsteiger eine sehr schwierige Stelle im unteren Drittel der Wand. Dort galt es einige Meter auf blankem Fels zurückzulegen. Doch mit der damaligen Ausrüstung konnte man keinen Halt finden. Auf seinem Weg schlug er Haken in den Stein und befestigte ein Seil daran. An diesem konnten sich sein Kamerad Toni Kurz und die nachfolgenden Bergsteiger Edi Rainer und Willi Angerer sichern. So passierten sie diese Schlüsselstelle. Danach zog Hinterstoißer das Quergangsseil ab und die vier kletterten weiter. Zwei Tage später mussten sie jedoch den Rückzug antreten, weil Angerer durch einen plötzlichen Steinschlag schwer verletzt worden war und ein aufkommender Schneesturm den Weiterstieg verhinderten. Sie erreichten den Quergang - und ihnen wurde ein folgenschwerer Fehler bewusst. Das Seil war weg, der inzwischen vereisten Quergang damit unpassierbar. Ihnen blieb nichts anderes übrig, als im Schneesturm senkrecht abzusteigen. Das Verhängnis nahm seinen Lauf.

Regisseur Philipp Stölzl nahm sich diesem authentischen Berg-Drama über den Erstbesteigungs-Versuch der Eiger Nordwand an und schuf ein Genre-Abenteuerfilm, das zugleich auch ein Drama mit zeitgeschichtlichem Hintergrund ist. In den Hauptrollen sind Benno Fürmann als Toni Kurz und Florian Lukas als Andi Hiterstoisser zu sehen. Gedreht wurde der Film mit einer Kombitechnik. Zuerst wurde am Eiger dokumentarisch gedreht, am Berg mit Doubles bei echtem Wetter. Anschließend wurde das Material geschnitten und ein halbes Jahr später wurde mit den Schauspielern sowohl in logistisch kontrollierbare Bergsituationen als auch in ein Kühlhaus die restlichen Einstellungen nachgedreht.

Und Stölzls Ergebnis kann sich sehen lassen: „Nordwand" ist, bis auf anfänglich ein paar Längen, ein bewegendes und spannendes Abenteuer-Drama. Die Berg- und Panoramaaufnahme sind atemberaubend. Kameramann Kolja Brandt, übrigens ein Schulfreund von Benno Fürmann, erbringt geradezu artistische Leistungen, und selbst die im Studio gedrehten Szenen erzeugen im Kino Schwindelgefühle. Die Schauspieler sind bis in die Nebenrollen hervorragend besetzt, einzig und allein mit der Figur der Luise, fügte der Regisseur ein fiktives und auch überflüssiges Element der wahren Geschichte hinzu, die auch die Spannung etwas aus bremst.

Die technische Seite der DVD ist nahezu perfekt. Das Bild (2,35:1/ 16:9) leidet zwar ein wenig, durch den Einsatz von diversen Farbfiltern als Stilmittel, an Detailschärfe, aber ansonsten ist „Nordwand“ mit seiner glänzenden Optik eine Wucht. Der Ton (Dolby Digital 5.1) ist eine Klasse für sich: ob leise Dialogszenen oder Dramatik am Berg, alles ist hervorragend ausgepegelt. Da pfeift der Wind ordentlich im heimischen Wohnzimmer. Als Extras enthält die DVD die Audiokommentare vom Regisseur und von Benno Fürmann, die Hörfilmfassung und zwei recht kurze Featurettes zu den Effekten und den Dreharbeiten am Eiger sowie sechs entfallene Szenen. Ein echter Höhepunkt ist aber das 44-minütige Making Of, das alleine fast so spannend wie der Film ist. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Nordwand
Land / Jahr: Deutschland 2008
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Hörfilmfassung für Blinde und Sehbehinderte, Audiokommentare, Featurette: Visual Effects, Entfallene Szenen, Featurette: Am Gipfel – Das Filmteam erklimmt den Eiger
  • Nordwand
  • Kommentare:

    Weitere Filme von Philipp Stölzl:
    Weitere Titel im Genre Drama:
    DVD Nordwand kaufen Nordwand
    DVD Nordwand kaufen Nordwand
    DVD CineProject: Nordwand kaufen CineProject: Nordwand
    DVD CineProject: Nordwand kaufen CineProject: Nordwand
    DVD Drama in der Eiger-Nordwand kaufen Drama in der Eiger-Nordwand
    DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
    DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
    DVD Ein Sommernachtstraum kaufen Ein Sommernachtstraum
    Weitere Filme von 20th Century Fox Home Entertainment: