WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of New York für AnfängerMaking Of New York für Anfänger
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein New York für Anfänger TrailerNew York für Anfänger Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu New York für Anfänger

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4010324026958 / 4010324026958
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > New York für Anfänger

New York für Anfänger

Titel:

New York für Anfänger

Label:

Concorde Home Entertainment

Regie:

Robert B. Weide

Laufzeit:
106 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! New York für Anfänger bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: New York für Anfänger DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 25.02.2017 00:38:02.
Inhaltsangabe zu New York für Anfänger:


Der Redakteur Sidney Young (Simon Pegg) träumt davon, zu den Schönen und Reichen zu gehören. Da kommt der Anruf von Chefredakteur Clayton Harding (Jeff Bridges) gerade recht, der ihn nach New York zum renommierten Magazin Sharps holen will. Sidney glaubt sich am Ziel seiner Celebrity-Träume. Doch der tolpatschige Brite eckt überall an und stolpert von einem Fettnäpfchen ins Nächste. Als er sich allerdings durch Heuchelei und Oberflächlichkeit anpasst, steigt er unaufhaltsam die Karriereleiter empor. Doch das Wichtigste verliert er hierbei aus den Augen: seine Kollegin Alison (Kirstin Dunst). New York für Anfänger stammt aus dem Hause Concorde Home Entertainment.


New York für Anfänger Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in New York für Anfänger:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu New York für Anfänger:
Mit „How to Loose Friends and Alienate People" (auf deutsch: „High Snobiety oder Wie ich sie alle nervte“) gelang dem britischen Journalisten Toby Young 2001 ein schamloser, bestechend ehrlicher Bestseller-Roman über seine erfolglose Zeit beim amerikanischen Pretige-Blatt VANITY FAIR. Angeheuert von Chefredakteur Graydon Carter höchstpersönlich, machte er sich in den 90er Jahre auf, um New York mit seinen Artikeln zu revolutionieren, und endete wegen seiner arroganten, unprofessionellen und völlig deplatzierten Mentalität als geächteter und vielgehasster Außenseiter schon nach knapp drei Jahren wieder auf der Straße.

Regisseur Robert Weide hielt Youngs Memoiren für filmtauglich, und inszenierte nach der Romanvorlage den Film „New York für Anfänger“. Simon Pegg schlüpft mit Bravour in die Rolle des britischen Journalisten Sidney Young, der nach New York zieht, um beim renommierten Sharp-Magazin zu arbeiten und um in der Welt der Promis Fuß fassen möchte. Doch durch seine Tollpatschigkeit und „uncoole” Art fällt es ihm jedoch schwer, dort Anschluss zu finden. Die einzige, die ihn mit der Zeit schätzen lernt, ist seine Kollegin (Kirsten Dunst), doch Sydney interessiert sich viel mehr für das gehypte, wunderschöne Model Sophie.

Fazit: Anstatt einen humoristischen und sarkastischen Blick auf die Welt der VIPs zu werfen, entstand hier lediglich ein netter Film der sein Hauptmerk eher auf Slapstick und Clownerie legt, anstatt mit der nötigen Ernsthaftigkeit und dem dazu passenden Tiefgang dem Film die richtige Würze zu geben. Dennoch, für einen verregneten Sonntag oder um sich von einem anstrengenden Arbeitstag ablenken zu lassen, ist der Film allemal geeignet.

Übrigens: Neben Simon Pegg und Kirsten Dunst, die als ungleiches Protagonistenpaar für viel Zündstoff sorgen, ist auch der weitere Cast äußerst passend gewählt. „Akte-X“-Star Gillian Anderson und Jeff Bridges runden mit ihren ganz eigenen Charakterdarstellungen das amüsante Ensemble gekonnt ab.

An der technischen Umsetzung des Films auf DVD gibt es nichts auszusetzen. Das Bild (Widescreen/ 1.85:1 – anamorph) kommt mit einer guten Schärfe und ebensolchen Farben daher, auch der Ton (Dolby Digital 5.1) kann durch klare Dialoge und guter Dynamik überzeugen. An Bonusmaterial gibt es Deleted Scenes und Outtakes. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: How to Lose Friends & Alienate People
Land / Jahr: USA 2008
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Leih-DVD von EuroVideo
Kommentare:

Weitere Filme von Robert B. Weide:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD New York für Anfänger kaufen New York für Anfänger
DVD New York für Anfänger kaufen New York für Anfänger
DVD Nackt in New York - Naked in New York kaufen Nackt in New York - Naked in New York
DVD Rio für Anfänger kaufen Rio für Anfänger
DVD Rio für Anfänger kaufen Rio für Anfänger
DVD Bankraub für Anfänger kaufen Bankraub für Anfänger
DVD Türkisch für Anfänger kaufen Türkisch für Anfänger
DVD Türkisch für Anfänger kaufen Türkisch für Anfänger
Weitere Filme von Concorde Home Entertainment: